WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

German Freestyle Battles 1.0

Ein Tag der Superlativen am Bodden: Der stärkste Wind, die eisigste Kälte. Dazu die härtesten Abgänge, die spektakulärsten Moves und die größte Teilnehmerzahl, die die German Freestyle Battles je hervorgebracht haben. Johannes Witte heißt der glückliche Gewinner. Hier seht ihr die besten Bilder.

Genau 23 Freestyle-Begeisterte stürzten sich am vergangenen Samstag Kopf zuerst in ganz besonders verrückte Rotationen.
 Johannes Witte behielt den kühlsten Kopf und sicherte sich mit solider Action und Präzision den Tagessieg vor Adrian Beholz. Beeindruckend ist jeder der 23Teilnehmer gefahren, besonders stach die Leistung von Felix Söder hervor, der sich den 3. Platz mit einer hervorragenden Performance in der Single sicherte. Matthias Genkel zog in der Double bis auf Platz Fünf vor, nachdem er in der Single sehr unglücklich ausschied.

German Freestyle Battles 1.0
German Freestyle Battles 1.0

Beachtliche Performance zeigten außerdem die Youngster Valentin Böckler, Julian Wiemar und Marco Lufen.

Nicht zu vergessen ist der Mut des einzigen Mädels Diana, die sich auch von 40 Knoten und Fünf Zentimeter Wasser unter der Finne nicht stoppen ließ! Ein dickes Lob an alle Teilnehmer, die bei diesen Bedingungen durchhielten.
Organisiert wurde der Event vom Team Boddenstyle. Die Jungs stellte neben einem toll organisierten Contest dieses Jahr auch einen Judging-Tower in den Bodden.

Fazit: Ein rundum gelungener Event – Version 2.0 darf schnellstmöglich kommen

Fotos: Michael Balluff











CONTESTS


PWA Ulsan 2016: Matteo Iachino triumphiert

PWA Ulsan 2016

Matteo Iachino triumphiert

Iachino sichert sich den ersten Saison-Sieg. Malte Reuscher bester Deutscher a ...
PWA Ulsan 2016: Iachino und Erdil gehen in Führung

PWA Ulsan 2016

Iachino und Erdil gehen in Führung

Die erste Slalom-Elimination geht an den Italiener Matteo Iachino ...
PWA Ulsan 2016: Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

PWA Ulsan 2016

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Tricky Bedingungen in Südkorea. Langer und K&oum ...

MORE CONTESTS


PWA Ulsan 2016: Fliegender Start für Vincent Langer

PWA Ulsan 2016

Fliegender Start für Vincent Langer

Der Wind kam spät, aber mit ihm der erste gewonnene Heat für Vincent Langer. Der Deutsche Meister berichtet direkt aus Korea. ...
PWA Ulsan 2016: Genervt von Antoine Albeau?

PWA Ulsan 2016

Genervt von Antoine Albeau?

Seit 2012 ist Antoine Albeau ununterbrochen Weltmeister. Langeweile pur. Wir sagen euch, was ihm diese Saison Kopfzerbrechen bereiten wird! ...
GFB Rügen 2016: Mathias Genkel siegt knapp vor Tilo Eber

GFB Rügen 2016

Mathias Genkel siegt knapp vor Tilo Eber

Zwei Siege in Folge! Mathias Genkel gewinnt auch das zweite German Freestyle Battle der Saison vor Tilo Eber. Führungswechsel bei den Mädels. ...
Deutscher Windsurf Cup Norderney: Show Down der Extraklasse

Deutscher Windsurf Cup Norderney

Show Down der Extraklasse

Die besten Bilder vom DWC auf Norderney. Leon Jamaer siegt in einem hochklassigen Wave-Finale vor Max Doege. Vincent Langer triumphiert in der Overall-Wertung. ...
GFB Fehmarn 2016: Genkel triumphiert beim ersten Freestyle Battle

GFB Fehmarn 2016

Genkel triumphiert beim ersten Freestyle Battle

Mathias Genkel gewinnt das German Freestyle Battle beim Surf-Festival. Tilo Eber wird Zweiter. Johanna Rümenapp siegt bei den Mädels. ...
PWA Podersdorf 2016: Die besten Bilder vom Worldcup in Podersdorf

PWA Podersdorf 2016

Die besten Bilder vom Worldcup in Podersdorf

Gollito Estredo gewinnt den ersten Freestyle-Worldcup der Saison. Tonky Frans unschlagbar im Tow-In. ...
PWA Podersdorf 2016: Gollito siegt knapp gegen Vrieswijk

PWA Podersdorf 2016

Gollito siegt knapp gegen Vrieswijk

Mit Ach und Krach sichert sich Gollito Estredo die Double Elimination. Nachwuchs-Hoffnung Amado Vrieswijk wird Zweiter vor Adrien Bosson. ...
PWA Podersdorf 2016: Fliegender Start für Gollito

PWA Podersdorf 2016

Fliegender Start für Gollito

Sturm in Österreich. Gollito Estredo gewinnt die erste Single Elimination vor Stallgefährte Adrien Bosson und Taty Frans. ...
PWA Podersdorf 2016: Endlich wieder Worldcups

PWA Podersdorf 2016

Endlich wieder Worldcups

Die PWA Worldtour 2016 startet morgen auf dem Neusiedler See. Die Profis um Gollito Estredo und Co. sind bereit für ein Feuerwerk. ...
PWA Noumea 2015: Albeau ist Weltmeister

PWA Noumea 2015

Albeau ist Weltmeister

Knappe Kiste: Antoine Albeau holt sich seinen vierten Slalom-Titel in Folge. Pierre Mortefon wird Zweiter. Delphine Cousin siegt bei den Damen. ...
PWA Noumea 2015: Albeau dreht das Titelrennen

PWA Noumea 2015

Albeau dreht das Titelrennen

Er hat es wieder getan! Antoine Albeau fährt Pierre Mortefon in die Parade. Sarah-Quita Offriga ist jetzt schon Weltmeisterin. ...
PWA Noumea 2015: Mortefon auf Titelkurs

PWA Noumea 2015

Mortefon auf Titelkurs

Beide Titelkandidaten patzen. Mortefon klammert sich weiterhin an die Pole-Position, Albeau kann weiter aufholen. ...
PWA Noumea 2015: Albeau jagt Mortefon

PWA Noumea 2015

Albeau jagt Mortefon

Mortefon weiterhin auf Titelkurs, aber Albeau ist ihm dicht auf den Fersen. Iachino spielt im Titelrennen erst einmal keine Rolle mehr. ...
PWA Noumea 2015: Mortefon macht das Rennen

PWA Noumea 2015

Mortefon macht das Rennen

Mastbrüche bei Albeau, Fehler bei Iachino. Ist Außenseiter Pierre Mortefon auf dem Weg zum Titel? ...