WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Slalom-Worldcup Catalunya 2012: Albeau ist zurück

Antoine Albeau gewinnt den 2. Slalom beim PWA Worldcup in Sant Pere Pescador vor Björn Dunkerbeck und Steve Allan.

Tot gesagte leben länger! Noch gestern hatten wir uns dazu verleiten lassen an der momentanen Form von Antoine Albeau zu zweifeln. Aber Albeau reagierte heute auf seine Zweifler, wie es gestern der Stürmer der Deutschen Fußball Nationalmannschaft, Mario Gomez, es getan hat: mit einer überragenden Leistung.

PWA Slalom-Worldcup Catalunya 2012: Albeau ist zurück
PWA Slalom-Worldcup Catalunya 2012: Albeau ist zurück

Im Gegensatz zu gestern erwischte der Franzose heute nicht den besten Start. Diesen markierte Steve Allan. Der Australier schoss nach dem Startschuss an Position 1 liegend auf die erste Tonne zu. Dicht gefolgt von Dunkerbeck und Albeau, die nur eine halbe Board-Länge trennte. Wer jetzt vermutete, dass Dunkerbeck zu einem weiteren Strike ausholen würde, sah sich getäuscht. Aus der unvorteilhaften Lee-Position ging Antoine in ein nahezu fantastisches Halsen-Manöver, und passierte so nicht nur seinen Erzrivalen, sondern auch gleich noch Steve Allan und ergatterte sich die Führung. Der Rest des Rennens war für Albeau reine Routine. Bis zur Ziellinie vergrößerte er seinen Vorsprung kontinuierlich, um diese dann mit einem Sprung zu überqueren und den Sieg zu feiern. Björn konnte seinen Starboard/Severne Teamkollegen an der letzte Tonne abfangen und sich so den 2. Platz sichern. Das bedeutet für den Rekord-Weltmeister zugleich das Beibehalten der Gesamt-Führung. Jetzt vor Albeau und Allan.


PWA Slalom-Worldcup Catalunya 2012: Albeau ist zurück

Im kleinen Finale siegte dann Pierre Mortefon vor Jimmy Diaz und Jossin Ludovic. Erwähnenswerte Ereignisse waren heute noch das Zweitrunden-Aus von Micah Buzianis und Finian Maynard, die sich den heutigen Verlauf sicher anders vorgestellt hatten. Auch für die beiden deutschen Teilnehmer Dennis Müller und Oliver Tom Schliemann lief der Tag bescheiden. Beide verabschiedeten sich bereits in der 1. Runde. Bitter ist das vor allem für Dennis, der gestern mit seinem 14. Platz noch für bewundernde Blicke seiner prominenten Kollegen gesorgt hatte. Der Patzer kostet den Weseler 21 Plätze, er liegt jetzt in der Gesamtwertung auf Rang 35.

Morgen ist der erste Start für 11.00 Uhr angesetzt. Es werden ähnliche Windbedingungen wie heute erwartet, 15 bis 25 Knoten sollten wieder für solide Wettkampf-Bedingungen sorgen.

Stay tuned!

Alle Bilder (10):
Albeau in Führung. Hier noch in einem Vorlauf.
Björn Dunkerbeck durfte sich heute nur über einen 2. PLatz freuen.
Grimmiger Blick von Micah Buzianis. Das Aus heute bereits in Runde 2.
Dunkle Wolken störten die Thermik zwischenzeitlich.
An der Tonne souverän: Björn Dunkerbeck.
Benoit Moussilmani.
Durfte sich gestern noch freuen: Dennis Müller patzte heute in der 1. Runde.
Björn Dunkerbeck.
Albeau greift von der Luv-Position an.
Dunki gönnt sich eine Pause.






CONTESTS


PWA Hvide Sande 2017: Offringa ist Weltmeisterin

PWA Hvide Sande 2017

Offringa ist Weltmeisterin

Matteo Iachino gewinnt die letzte Elimination, Albeau siegt trotzdem. Ex ...
PWA Hvide Sande 2017: Albeau erobert die Führung im Sturm

PWA Hvide Sande 2017

Albeau erobert die Führung im Sturm

Führungswechsel bei bis zu 50 Knoten auf dem Ringkøbi ...
PWA Hvide Sande 2017: Kördel fällt zurück

PWA Hvide Sande 2017

Kördel fällt zurück

Perfekter Tag für Albeau und Offringa. Iachino klammert sic ...

MORE CONTESTS


PWA Hvide Sande 2017: Kördel in Top-3

PWA Hvide Sande 2017

Kördel in Top-3

Weltmeister Iachino dominiert die ersten zwei Eliminations. Sebastian Kördel ist in Top-Form. Lena Erdil rebelliert gegen Sarah-Quita. ...
PWA Hvide Sande 2017: Dänisches Heimspiel

PWA Hvide Sande 2017

Dänisches Heimspiel

Vincent Langer und Sebastian Kördel können sich beim Worldcup im dänischen Hvide Sande erneut gute Chancen ausrechnen. ...
PWA Teneriffa 2017: Köster triumphiert

PWA Teneriffa 2017

Köster triumphiert

Philip Köster gewinnt auch den zweiten Worldcup und ist nun auf Weltmeisterkurs. Iballa Moreno macht das Comeback perfekt und siegt bei den Damen. ...
PWA Teneriffa 2017: Köster gewinnt in Wahnsinns-Bedingungen

PWA Teneriffa 2017

Köster gewinnt in Wahnsinns-Bedingungen

Windsurfen auf der Endstufe! Philip Köster gewinnt die Single Elimination mit vollem Druck im 3,7er. Mit extra großer Galerie! ...
PWA Teneriffa 2017: Köster und Erpenstein in Top-4

PWA Teneriffa 2017

Köster und Erpenstein in Top-4

Endlich Wind und Wellen auf Teneriffa! Köster und Erpenstein
performen sensationell. Gleich fünf Deutsche sind ganz vorne dabei. ...
PWA Teneriffa 2017: Philip Köster ist Favorit

PWA Teneriffa 2017

Philip Köster ist Favorit

Ab morgen sind auf Teneriffa acht deutsche Worldcupper und vier Worldcupperinnen dabei. Da geht einiges! ...
Surf Cup Sylt 2017: Eine Deutsche Meisterschaft der Superlative

Surf Cup Sylt 2017

Eine Deutsche Meisterschaft der Superlative

Die Deutsche Meisterschaft 2017 auf Sylt verdient das Prädikat "historisch", konnten doch alle Diszpilinen ausgefahren werden. Vincent Langer gewinnt die Dis ...
PWA Fuerte 2017: Albeau bleibt Fuerte-Dominator

PWA Fuerte 2017

Albeau bleibt Fuerte-Dominator

Antoine Albeau gewinnt das Event und setzt damit seine unglaubliche Siegesserie seit 2006 (mit einer Unterbrechung durch Finian Maynard 2012) weiter fort. Hinter ihm reihen sich ...
PWA Fuerte 2017: Albeau erobert Führung zurück, Horrorsturz von Taty Frans

PWA Fuerte 2017

Albeau erobert Führung zurück, Horrorsturz von Taty Frans

Die erste Elimination des Tages gewinnt Ross Williams, in der zweiten siegt Julien Quentel vor Antoine Albeau, der damit wieder auf Platz 1 z ...
PWA Fuerte 2017: Ross Williams gewinnt Elimination 5, Sebastian Kördel wird Siebter

PWA Fuerte 2017

Ross Williams gewinnt Elimination 5, Sebastian Kördel wird Siebter

Der Brite gewinnt nach seinen überragend konstanten Leistungen der vergangenen Tage endlich eine Elimination. Sebastian Kördel ...
PWA Fuerte 2017: Albeau zeigt Nerven, Iachino schließt auf

PWA Fuerte 2017

Albeau zeigt Nerven, Iachino schließt auf

Der Franzose legte gleich wieder mit einem ersten Platz los, bevor er sich im zweiten Eliminations-Finale einen Frühstart leistet. Die zweite Elimination ge ...
PWA Fuerte 2017: Albeau überragend, Mortefon kämpft sich zurück

PWA Fuerte 2017

Albeau überragend, Mortefon kämpft sich zurück

Die beiden Franzosen legen einen furiosen Start hin. Antoine Albeau gewinnt die erste Elimination vor Julien Quentel, bevor Pierre Mortefon in der ...
PWA Fuerte 2017: Sarah-Quita feiert La Decima

PWA Fuerte 2017

Sarah-Quita feiert La Decima

Sarah-Quita Offringa holt ihren zehnten Freestyle-Titel. Alexa Escherich aus Deutschland wird PWA Rookie of the Year. ...
PWA Fuerte 2017: Gollito triumphiert

PWA Fuerte 2017

Gollito triumphiert

Gollito Estredo gewinnt die Double Elimination und macht damit den ersten Schritt in Richtung der Titelverteidigung. ...