WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Worldcup Gran Canaria 2012: Chefsache

Daida und Iballa Moreno erreichen das Finale der Single-Elimination bei den Damen. Steffi Wahl schafft Platz 5.

Auch der 2. Tag beim PWA Worldcup in Pozo Izquierdo war von Erfolg gekrönt. Und das aus Sicht von Daida und Iballa Moreno gleich in doppelter Hinsicht. Denn als die verantwortlichen Organisatoren freuen sich die Zwillinge natürlich über jeden gefahrenen Heat und die damit verbundene Berichterstattung in den internationalen Medien. Den Wünschen und Bedürfnissen der Event-Sponsoren sind die Moreno Twins bis jetzt voll auf gerecht geworden. Damit aber nicht genug! Auch persönlich verlief der heutige Tag nach Wunsch. Denn Iballa und Daida werden das Finale der Frauen unter sich ausmachen. Mit beindruckenden Vorstellungen in ihren Heats qualifizierten sich die Pozo-Locals beide für das Finale der Singleelimination, welches voraussichtlich morgen stattfinden wird. Insbesondere in den Semi-Finals gegen Laure Treboux bzw. Karin Jaggi performten die 34-jährigen Zwillinge auf einem Niveau, das sicher auch für den Sieg in mehr als einem Herren-Heat gereicht hätte.

PWA Worldcup Gran Canaria 2012: Chefsache
PWA Worldcup Gran Canaria 2012: Chefsache

Steffi Wahl aus Kiel erreichte einen hervorragenden 5. Platz in der Single-Elimination. Im Viertelfinale musste sie Daida Moreno geschlagen geben. Aber nicht kampflos – Steffi machte Daida das Leben so schwer wie möglich und zeigte sogar einen Wave 360. Im Heat zuvor, gegen Astrid Muldoon aus Frankreich bekam Steffi für ihre Wellenritte ebenfalls Höchstnoten von den Judges. Ihre Backside Cutbacks brachten ihr die Anerkennung auch der männlichen Regatta-Kollegen.


PWA Worldcup Gran Canaria 2012: Chefsache

Da gegen Nachmittag Wind und Wellen abflauten entschied der Wettkampfleiter Duncan Coombs das große und kleine Finale auf morgen zu verschieben. In den immer noch soliden Bedingungen wurde die Youngster Ausscheidung ausgetragen. Sieger wurde der 17-jährige Spanier Alessio Stillrich, der die Judges unter anderem mit hohen Backloops und einem super Tweaked-Pushloop.

Hier kommt ihr zum PWA-Video von Tag 2.

Die Wind- und Wellenvorhersage für morgen ist sehr gut. Bis zu 45 Knoten werden prognostiziert, dazu Wellen bis zu 2,5m. Die Single-Eliminations bei den Damen und Herren sollten dann aller Voraussicht nach beendet werden. Stay tuned!









CONTESTS


PWA Costa Brava 2017: Antoine Albeau ist zurück

PWA Costa Brava 2017

Antoine Albeau ist zurück

Ist der Abo-Weltmeister zurück in der Spur? Kördel arbeite ...
PWA Costa Brava 2017: Arnon Dagan geht in Führung

PWA Costa Brava 2017

Arnon Dagan geht in Führung

Die erste Elimination geht an Arnon Dagan. Kördel verpasst Ha ...
PWA Costa Brava 2017: Daumen drücken für Kördel

PWA Costa Brava 2017

Daumen drücken für Kördel

Nach zwei Tourstops in Asien sind die schnellsten Slalom-R ...

MORE CONTESTS


PWA Japan 2017: Die besten Bilder

PWA Japan 2017

Die besten Bilder

Julien Quentel siegt in Japan. Der nächste Weltmeister? ...
PWA Japan 2017: Kördel knackt Top-10

PWA Japan 2017

Kördel knackt Top-10

Julien Quentel gewinnt die erste Elimination des Jahres. Nico Prien auf Platz 13. ...
PWA Japan 2017: Kördel und Prien mit Top-Leistung

PWA Japan 2017

Kördel und Prien mit Top-Leistung

Sensationeller Auftritt der deutschen Racer. Für beide ist morgen die Top-10 drin. ...
PWA Japan 2017: Hoffentlich kommt Wind

PWA Japan 2017

Hoffentlich kommt Wind

Nach der Korea-Schlappe ist die Slalom-Worldtour das erste Mal seit 24 Jahren in Japan. Aus Deutschland sind Sebastian Kördel und Nico Prien dabei. ...
PWA Korea 2017: Sarah siegt

PWA Korea 2017

Sarah siegt

Sarah-Quita darf feiern, ultimative Frustration bei den Herren. ...
PWA Korea 2017: Kördel im Finale

PWA Korea 2017

Kördel im Finale

Endlich Wind! Sarah-Quita Offringa gewinnt die erste Elimination der Damen. Kördel mischt das Herren-Feld auf. ...
PWA Korea 2017: Vorhang auf

PWA Korea 2017

Vorhang auf

Zum Worldcup-Saisonauftakt schaut WINDSURFERS genau auf das Slalom-Feld. ...
35,259 Knoten: Andy Laufer triumphiert: Bayrischer Speed Kini - Jahresrückblick 2016

35,259 Knoten: Andy Laufer triumphiert

Bayrischer Speed Kini - Jahresrückblick 2016

Bayern im Speedrausch: Die Schnellsten auf den bayrischen Seen stehen fest! Ein Speed Kini Jahr mit vielen Neuerungen, Rekorden und jeder Menge neuen Teilnehmern ...
PWA Maui 2016: Altmeister Kevin Pritchard triumphiert

PWA Maui 2016

Altmeister Kevin Pritchard triumphiert

In einem dramatischen Finale setzt sich KP gegen Brawzinho durch. Sarah-Quita gewinnt ihren ersten Wave-Worldcup. ...
PWA Maui 2016: Kai Lenny klettert in Top-4

PWA Maui 2016

Kai Lenny klettert in Top-4

Kurz Durchatmen auf Maui. Kai Lenny gewinnt vier Heats in Folge. ...
PWA Maui 2016: Victor Fernandez ist Weltmeister

PWA Maui 2016

Victor Fernandez ist Weltmeister

Fernandez macht in den besten Bedingungen der ganzen Saison seinen zweiten Titel klar. ...
PWA Maui 2016: KP gewinnt die Single

PWA Maui 2016

KP gewinnt die Single

Halbzeit! Kevin Pritchard siegt, Marcilio Browne wird Zweiter. ...
PWA Maui 2016: Ho'okipa im XXL-Modus

PWA Maui 2016

Ho'okipa im XXL-Modus

Gigantischer Swell auf Maui. Nur North-Shore-Locals sind jetzt noch im Rennen. ...
PWA Maui 2016: Leon Jamaer schlägt Ex-Weltmeister

PWA Maui 2016

Leon Jamaer schlägt Ex-Weltmeister

Masthoch in Ho'okipa. Jamaer schon in der dritten Runde. Moritz Mauch ebenfalls weiter. ...