WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Worldcup Gran Canaria 2012: Chefsache

Daida und Iballa Moreno erreichen das Finale der Single-Elimination bei den Damen. Steffi Wahl schafft Platz 5.

Auch der 2. Tag beim PWA Worldcup in Pozo Izquierdo war von Erfolg gekrönt. Und das aus Sicht von Daida und Iballa Moreno gleich in doppelter Hinsicht. Denn als die verantwortlichen Organisatoren freuen sich die Zwillinge natürlich über jeden gefahrenen Heat und die damit verbundene Berichterstattung in den internationalen Medien. Den Wünschen und Bedürfnissen der Event-Sponsoren sind die Moreno Twins bis jetzt voll auf gerecht geworden. Damit aber nicht genug! Auch persönlich verlief der heutige Tag nach Wunsch. Denn Iballa und Daida werden das Finale der Frauen unter sich ausmachen. Mit beindruckenden Vorstellungen in ihren Heats qualifizierten sich die Pozo-Locals beide für das Finale der Singleelimination, welches voraussichtlich morgen stattfinden wird. Insbesondere in den Semi-Finals gegen Laure Treboux bzw. Karin Jaggi performten die 34-jährigen Zwillinge auf einem Niveau, das sicher auch für den Sieg in mehr als einem Herren-Heat gereicht hätte.

PWA Worldcup Gran Canaria 2012: Chefsache
PWA Worldcup Gran Canaria 2012: Chefsache

Steffi Wahl aus Kiel erreichte einen hervorragenden 5. Platz in der Single-Elimination. Im Viertelfinale musste sie Daida Moreno geschlagen geben. Aber nicht kampflos – Steffi machte Daida das Leben so schwer wie möglich und zeigte sogar einen Wave 360. Im Heat zuvor, gegen Astrid Muldoon aus Frankreich bekam Steffi für ihre Wellenritte ebenfalls Höchstnoten von den Judges. Ihre Backside Cutbacks brachten ihr die Anerkennung auch der männlichen Regatta-Kollegen.


PWA Worldcup Gran Canaria 2012: Chefsache

Da gegen Nachmittag Wind und Wellen abflauten entschied der Wettkampfleiter Duncan Coombs das große und kleine Finale auf morgen zu verschieben. In den immer noch soliden Bedingungen wurde die Youngster Ausscheidung ausgetragen. Sieger wurde der 17-jährige Spanier Alessio Stillrich, der die Judges unter anderem mit hohen Backloops und einem super Tweaked-Pushloop.

Hier kommt ihr zum PWA-Video von Tag 2.

Die Wind- und Wellenvorhersage für morgen ist sehr gut. Bis zu 45 Knoten werden prognostiziert, dazu Wellen bis zu 2,5m. Die Single-Eliminations bei den Damen und Herren sollten dann aller Voraussicht nach beendet werden. Stay tuned!









CONTESTS


PWA Ulsan 2016: Matteo Iachino triumphiert

PWA Ulsan 2016

Matteo Iachino triumphiert

Iachino sichert sich den ersten Saison-Sieg. Malte Reuscher bester Deutscher a ...
PWA Ulsan 2016: Iachino und Erdil gehen in Führung

PWA Ulsan 2016

Iachino und Erdil gehen in Führung

Die erste Slalom-Elimination geht an den Italiener Matteo Iachino ...
PWA Ulsan 2016: Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

PWA Ulsan 2016

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Tricky Bedingungen in Südkorea. Langer und K&oum ...

MORE CONTESTS


PWA Ulsan 2016: Fliegender Start für Vincent Langer

PWA Ulsan 2016

Fliegender Start für Vincent Langer

Der Wind kam spät, aber mit ihm der erste gewonnene Heat für Vincent Langer. Der Deutsche Meister berichtet direkt aus Korea. ...
PWA Ulsan 2016: Genervt von Antoine Albeau?

PWA Ulsan 2016

Genervt von Antoine Albeau?

Seit 2012 ist Antoine Albeau ununterbrochen Weltmeister. Langeweile pur. Wir sagen euch, was ihm diese Saison Kopfzerbrechen bereiten wird! ...
GFB Rügen 2016: Mathias Genkel siegt knapp vor Tilo Eber

GFB Rügen 2016

Mathias Genkel siegt knapp vor Tilo Eber

Zwei Siege in Folge! Mathias Genkel gewinnt auch das zweite German Freestyle Battle der Saison vor Tilo Eber. Führungswechsel bei den Mädels. ...
Deutscher Windsurf Cup Norderney: Show Down der Extraklasse

Deutscher Windsurf Cup Norderney

Show Down der Extraklasse

Die besten Bilder vom DWC auf Norderney. Leon Jamaer siegt in einem hochklassigen Wave-Finale vor Max Doege. Vincent Langer triumphiert in der Overall-Wertung. ...
GFB Fehmarn 2016: Genkel triumphiert beim ersten Freestyle Battle

GFB Fehmarn 2016

Genkel triumphiert beim ersten Freestyle Battle

Mathias Genkel gewinnt das German Freestyle Battle beim Surf-Festival. Tilo Eber wird Zweiter. Johanna Rümenapp siegt bei den Mädels. ...
PWA Podersdorf 2016: Die besten Bilder vom Worldcup in Podersdorf

PWA Podersdorf 2016

Die besten Bilder vom Worldcup in Podersdorf

Gollito Estredo gewinnt den ersten Freestyle-Worldcup der Saison. Tonky Frans unschlagbar im Tow-In. ...
PWA Podersdorf 2016: Gollito siegt knapp gegen Vrieswijk

PWA Podersdorf 2016

Gollito siegt knapp gegen Vrieswijk

Mit Ach und Krach sichert sich Gollito Estredo die Double Elimination. Nachwuchs-Hoffnung Amado Vrieswijk wird Zweiter vor Adrien Bosson. ...
PWA Podersdorf 2016: Fliegender Start für Gollito

PWA Podersdorf 2016

Fliegender Start für Gollito

Sturm in Österreich. Gollito Estredo gewinnt die erste Single Elimination vor Stallgefährte Adrien Bosson und Taty Frans. ...
PWA Podersdorf 2016: Endlich wieder Worldcups

PWA Podersdorf 2016

Endlich wieder Worldcups

Die PWA Worldtour 2016 startet morgen auf dem Neusiedler See. Die Profis um Gollito Estredo und Co. sind bereit für ein Feuerwerk. ...
PWA Noumea 2015: Albeau ist Weltmeister

PWA Noumea 2015

Albeau ist Weltmeister

Knappe Kiste: Antoine Albeau holt sich seinen vierten Slalom-Titel in Folge. Pierre Mortefon wird Zweiter. Delphine Cousin siegt bei den Damen. ...
PWA Noumea 2015: Albeau dreht das Titelrennen

PWA Noumea 2015

Albeau dreht das Titelrennen

Er hat es wieder getan! Antoine Albeau fährt Pierre Mortefon in die Parade. Sarah-Quita Offriga ist jetzt schon Weltmeisterin. ...
PWA Noumea 2015: Mortefon auf Titelkurs

PWA Noumea 2015

Mortefon auf Titelkurs

Beide Titelkandidaten patzen. Mortefon klammert sich weiterhin an die Pole-Position, Albeau kann weiter aufholen. ...
PWA Noumea 2015: Albeau jagt Mortefon

PWA Noumea 2015

Albeau jagt Mortefon

Mortefon weiterhin auf Titelkurs, aber Albeau ist ihm dicht auf den Fersen. Iachino spielt im Titelrennen erst einmal keine Rolle mehr. ...
PWA Noumea 2015: Mortefon macht das Rennen

PWA Noumea 2015

Mortefon macht das Rennen

Mastbrüche bei Albeau, Fehler bei Iachino. Ist Außenseiter Pierre Mortefon auf dem Weg zum Titel? ...