Windsurfers

WINDSURFERS

HOME NEWS INSIDE CONTEST TEST EQUIPMENT PEOPLE TRAVEL SPECIAL TV USER GALLERY WETTER
MORE CONTEST IN
PWA Fuerte 2015: Taty Frans holt seinen ersten Sieg

PWA Fuerte 2015: Taty Frans holt seinen ersten Sieg

- Der Freestyler Taty Frans gewinnt seine erste Slalom-Elimination. Kördel arbeitet sich nach oben, Albeau...
PWA Fuerte 2015: Albeau legt vor

PWA Fuerte 2015: Albeau legt vor

- Full-Power-Slalom auf Fuerteventura! Der Weltmeister Antoine Albeau geht in Führung,...
PWA Fuerte 2015: Sarah-Quita ist Weltmeisterin

PWA Fuerte 2015: Sarah-Quita ist Weltmeisterin

- Dieter van der Eyken siegt bei den Herren, Kiri Thode wird Zweiter. Adi Beholz bester Deutscher auf Platz 22....
PWA Fuerte 2015: Favoritensterben

PWA Fuerte 2015: Favoritensterben

- Young-Gun Amado Vrieswijk gewinnt die zweite Single, Kiri Thode holt nur Platz 5. Dieter Van der Eyken ist Event-Leader....
PWA Fuerte 2015: Kiri gewinnt die Double

PWA Fuerte 2015: Kiri gewinnt die Double

- Gollito kämpft trotz Windpocken, Sarah-Quita dominiert bei den Damen....
PWA Fuerte 2015: Gollito startet Comeback

PWA Fuerte 2015: Gollito startet Comeback

- Die Double Elimination ist unterwegs. Nur noch sechs Herren und fünf Damen sind übrig....
PWA Fuerte 2015: Kiri auf Siegeskurs

PWA Fuerte 2015: Kiri auf Siegeskurs

- Kiri Thode gewinnt die Single Elimination, Gollito abgeschlagen auf Platz 9. Sarah-Quita kurz vor ihrem achten Titel!...
PWA Fuerte 2015: Wer löst SVB ab?

PWA Fuerte 2015: Wer löst SVB ab?

- Der Führende im Freestyle Steven Van Broekhoven ist verletzt. Kann Albeau seine Führung im Slalom behaupten?...
PWA Pozo 2015: Köster fliegt zum Sieg

PWA Pozo 2015: Köster fliegt zum Sieg

- Philip Köster sichert sich den Sieg in der Double, Victor Fernandez wird Zweiter. Daida Moreno siegt ebenfalls un...
PWA Pozo 2015: King-Köster ist zurück

PWA Pozo 2015: King-Köster ist zurück

- Die Wave-Saison startet mit einem Knall! Philip Köster surft alles in Grund und Boden und gewinnt die Single...
PWA Pozo 2015: Heimspiel für Philip Köster?

PWA Pozo 2015: Heimspiel für Philip Köster?

- Morgen startet der erste Wave-Worldcup der Saison auf Gran Canaria! Das Level ist so hoch wie nie und die V...
Supremesurf Big Day Weißenhaus 2015

Supremesurf Big Day Weißenhaus 2015

- Whitehouse was the right house: Leon Jamaer triumphiert in epischen Bedingungen!...
Dunkerbeck GPS Speedchallenge

Dunkerbeck GPS Speedchallenge

- Der Meister hat gerufen und die Speed-Jünger kamen in Scharen....
PWA Costa Brava 2015: Matteo Iachino siegt

PWA Costa Brava 2015: Matteo Iachino siegt

- Dier Italiener Matteo Iachino erringt seinen ersten Worldcup-Sieg. Kördel und Prien in den Top-20....
PWA Costa Brava: Arnon Dagan prescht vor

PWA Costa Brava: Arnon Dagan prescht vor

- Der Israeli Arnon Dagan führt nach dem ersten Slalom, Youngster Nico Prien liegt auf Platz 12....
PWA Costa Brava: Albeau ist bereit zum zweiten Streich

PWA Costa Brava: Albeau ist bereit zum zweiten Streich

- Nach seinem Sieg in Korea will sich Antoine Albeau in Spanien weitere Punkte auf dem Weg zum Hattrick sich...
GFB 2.0 Meldorf - Adrian Beholz kommt und siegt

GFB 2.0 Meldorf - Adrian Beholz kommt und siegt

- Zwei Wochen nach dem Auftakt auf Fehmarn zeigen Deutschlands beste Freestyle erneut eine Show der Extraklasse....
German Freestyle Battle 2015 - Auftakt nach Maß auf Fehmarn

German Freestyle Battle 2015 - Auftakt nach Maß auf Fehmarn

- Tilo Eber siegt mit einer Worldcup-reifen Leistung vor Mathias Genkel, Andy Lachauer und Julian...
PWA Korea: Albeau und Offringa triumphieren

PWA Korea: Albeau und Offringa triumphieren

- Antoine Albeau und Sarah-Quita Offringa verteidigen ihre Position und fahren als Sieger nach Hause. Sebastian Kö...
PWA Podersdorf: Außer Spesen nichts gewesen

PWA Podersdorf: Außer Spesen nichts gewesen

- Das erste Mal seit 2011 geht ein Worldcup ohne Ergebnis zu Ende. SVB bleibt Führender der Weltrangliste, K...
PWA Korea: Perfekter Start für Antoine Albeau

PWA Korea: Perfekter Start für Antoine Albeau

- Endlich Wind in Ulsan! Der Titelverteidiger liegt nach dem ersten Wettkampftag der Saison schon in Führun...
PWA Podersdorf: Frust statt Freestyle

PWA Podersdorf: Frust statt Freestyle

- Geht der Freestyle-Worldcup am Neusiedler See 2015 ohne Ergebnis zu Ende? Oder bekommt Gollito noch seine Revanche gegen St...
PWA Korea: Albeau will den Hattrick

PWA Korea: Albeau will den Hattrick

- Morgen beginnt der erste Slalom-Worldcup der Saison 2015. Titelverteidiger Antoine Albeau wird sicher an seinem dritten Titel...
PWA Podersdorf: Marco Lufen scheidet aus

PWA Podersdorf: Marco Lufen scheidet aus

- Rennen gegen den abnehmenden Wind. Nur der erste Heat der Single Elimination ist durch....
PWA Podersdorf: Gollito will Revanche

PWA Podersdorf: Gollito will Revanche

- Steven Van Broeckhoven führt die Weltrangliste an, aber Gollito und Kiri sind ihm knapp auf den Fersen. Beholz, Lufen ...
PWA Leucate: SVB besiegt Gollito erneut

PWA Leucate: SVB besiegt Gollito erneut

- Steven Van Broeckhoven verteidigt seinen ersten Platz. Steiniger Einstieg in die Titelverteidigung für Gollito Estre...
PWA Leucate: Van Broeckhoven geht in Führung

PWA Leucate: Van Broeckhoven geht in Führung

- Steven Van Broeckhoven gewinnt die erste Single Elimination der Saison. Weltmeister Gollito Estredo steht auf P...
PWA Leucate: Kick-Start in die Saison 2015

PWA Leucate: Kick-Start in die Saison 2015

- Montag geht es endlich wieder „rund“! Die Freestyler eröffnen die Saison im französischen Starkwind-Paradies...
Lancelin Ocean Classic

Lancelin Ocean Classic

- Atemberaubende Fotos aus Down Under! Die Aussies dominieren den Marathon und in der Welle....
PWA Noumea Dream Cup: Albeau ist Slalom-Weltmeister 2014

PWA Noumea Dream Cup: Albeau ist Slalom-Weltmeister 2014

- Titel-Thriller auf Neu Kaledonien. Albeau verteidigt seinen Titel in letzter Sekunde. Ben Van Der Steen ...
PWA Fuerte 2015: Taty Frans holt seinen ersten Sieg

PWA Fuerte 2015: Taty Frans holt seinen ersten Sieg


Der Freestyler Taty Frans gewinnt seine erste Slalom-Elimination. Kördel arbeitet sich nach oben, Albeau führt weiterhin die Wertung an.

Die Fuerteventura-Windmaschine lief heute, am siebten Tag des Worldcups auf der Kanareninsel, wieder wie geschmiert. Im Slalom konnten bei Hack drei komplette Racings gefahren werden. Es zeigte sich erneut, dass das Level der Top-Fahrer im Slalom extrem nah beieinander liegt. Genau wie gestern gab es in den Eliminations drei unterschiedliche Sieger - und es waren drei andere Fahrer als gestern! Trotz dieses Durcheinanders zeigte Antoine Albeau erneut, wie wichtig Konstanz im Slalom ist. Zwei mal fuhr der Weltmeister ins Winners' Final und führt damit weiterhin die Event-Wertung an.



Elimination 4
Die Franzose Pierre Mortefon hatte gestern viel Pech: Einmal kollidierte er mit der ersten Boje, einmal brach ihm der Mast. Heute lief es besser für den zweiten der Weltrangliste: Im ersten Finale des Tages drückte er das Gaspedal bis zum Boden durch und gewann das Rennen vor Taty Frans aus Bonaire und dem Italiener Matteo Iachino. Bemerkenswert ist auch die Leistung des erst 17-jährigen Ethan Westera. Der junge Holländer von Aruba surfte in sein erstes Winners' Final auf der PWA Tour.

Elimination 5
Das Finale der fünften Elimination startete dramatisch. Ross Williams war knapp zu früh über der Linie und wurde wegen des Frühstarts disqualifiziert. Im zweiten Anlauf machte der "fliegende Holländer" Ben Van der Steen keine Fehler, surfte spätestens auf dem dritten Schlag uneinholbar davon und sicherte sich den Sieg. Hinter ihm nutzten Pierre Mortefon und Antoine Albeau die wackelige Halse von Josh Angulo aus und schoben sich vor ihn. Der Ex-Waveweltmeister musste sich daraufhin mit dem vierten Platz begnügen.


Elimination 6
Taty Frans ist eher für seine Freestyle-Moves bekannt - doch der Mann aus Bonaire ist inzwischen auch im Slalom extrem stark und sah schon den ganzen Tag extrem schnell aus. In der letzten Elimination des Tages konnte er endlich alle Puzzleteile zusammen setzen. Frans führte das finale Rennen vom Start bis ins Ziel. Auch Deutschlands Worldcup-Racer Sebastian Kördel fuhr bis ins Finale vor und sicherte sich den fünften Platz. Damit schob er sich vom unteren Ende der Gesamtwertung bis auf Platz 16 nach oben. In der Event-Wertung steht aktuell noch Antoine Albeau ganz oben - aber Pierre Mortefon ist ihm knapp auf den Fersen! Aktuell unterscheidet die Franzosen nur ein einziger Punkt. Schon morgen kann es also mit der Führung von Albeau vorbei sein.

Stay tuned!

Ergebnis nach sechs Eliminations
1. Antoine Albeau (RRD / NeilPryde)
2. Matteo Iachino (Fanatic / North)
3. Pierre Mortefon (Fanatic / North)
4. Ben van der Steen (Tabou / GA Sails)
5. Taty Frans (Starboard / GA Sails)
6. Ross Williams (Tabou / GA Sails)
7. Micah Buzianis (JP)
8. Cyril Moussilmani (Starboard / Severne)
9. Cedric Bordes (Tabou / GA Sails)
10. Julien Quentel (RRD / NeilPryde)
-
16. Sebastian Kördel (Starboard / GA Sails)


Gallery
Bild-Anzahl: 15
ZOOM: Antoine Albeau: Der Weltmeister lädt den Akku auf.
ZOOM: Maciek Rutkowski: Mutiger Sprung mit Slalom-Material!
ZOOM: Muss man gesurft haben: Sotavento auf Fuerteventura.
ZOOM: Spektakel: Die schnellsten Windsurfer der Welt rasen mit Vollgas auf die Zuschauer zu.
ZOOM: Sebastian Kördel: Deutschlads Top-Racer arbeitete sich heute nach oben.
ZOOM: Antoine Albeau: Perfekte Halse vom Weltmeister!
ZOOM: Sieg: Taty Frans feiert sich.
ZOOM: Pierre Mortefon: Der nächste Weltmeister?
ZOOM: So zeigt man der Konkurrenz wo es lang geht!
ZOOM: Taty Frans: Alles unter Kontrolle.
ZOOM: Die Startlinie: Hier ist perfektes Timing gefragt.
ZOOM: An der Tonne wird es öfter einmal eng!
ZOOM: Erster Sieg: Taty Frans cruist an den Strand zurück.
ZOOM: Taty Frans: Erster Sieg für den Mann aus Bonaire.
ZOOM: Morgen geht es spannend bei Full-Power weiter!







NEWSLETTER KONTAKT IMPRESSUM
Windsurfers auf facebook
Windsurfers auf twitter
Windsurfers auf google plus



NEWS

 | 

CONTEST

 | 

TEST

 | 

EQUIPMENT

 | 

PEOPLE

 | 

TRAVEL

 | 

SPECIAL

 | 

TV

 | 

GALLERY


HOME

 | 

NEWSLETTER

 | 

IMPRESSUM

 | 

KONTAKT


WINDSURFERS | Ingo Meyer, Feldstr. 38 a, 24105 Kiel, © 2015