Windsurfers

WINDSURFERS

HOME NEWS INSIDE CONTEST TEST EQUIPMENT PEOPLE TRAVEL SPECIAL TV USER GALLERY WETTER
Fanatic Freewave 2010

Fanatic Freewave 2010



Sportliche Wave-Performance für Jedermann.

Die Fanatic FreeWaves haben sich in den vergangenen Jahren sowohl für Wave- als auch für Freestyle- und Flachwasserpiloten einen Namen als Allzweckwaffe gemacht. Die mehrfachen Testsieger gehören zu den vielseitigsten und meistverkauften Shapes überhaupt. Trotz allem scheint es Fanatic gelungen zu sein, den ohnehin schon riesigen Einsatzbereich nochmals zu vergrößern. Um die verschiedenen Größen ihrem Einsatzbereich anzupassen, wurde die Wave Performance der kleineren Modelle sowie das Angleitverhalten, die Freestyle- und Freeride-Eigenschaften der größeren Modelle verbessert ohne am jeweils anderen Ende einzubüßen. Die 2010er FreeWave Line kommt mit fünf Größen ñ 75, 85, 95, 105 und 115. Der FreeWave 75 hat eine US-Box, um seiner stärkeren Wave-Ausrichtung gerecht zu werden. Die größeren Modelle sind mit Power Box ausgestattet ñ der etablierte Standard für Freestyle, Freewave und Freeride Boards. Alle Modelle sind in zwei verschiedenen Technologien erhältlich: Die Custom Wood Sandwich Technologie mit Light-Finish bietet ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Die Team Edition bietet mit einem super leichten Carbon-Kevlar Deck und Carbon Unterwasserschiff unschlagbare Performance.



Design Merkmale:

  • Kürzerer, kompakter Shape. Verbreiterte Outline im vorderen Bereich für früheres Angleiten und softes Waveriding
  • 70? Pintail und abgerundete Nose
  • Neue CAD-entwickelte Scoop Rocker Line
  • V im Unterwasserschiff für maximale Kontrolle im Grenzbereich
  • Vollere und weichere Kanten im vorderen Bereich


  • Fanaticís CAD Chef-Shaper Sebastian Wenzel über das Freewave:

    ìNachdem die Richtung für die neuen FreeWaves festgelegt war, habe ich mein Augenmerk darauf gerichtet, kompaktere Shapes mit einem ausbalancierten V, volleren Kanten und einer etwas breiteren Nose für weicheres Waveriding, verbessertem Angleiten und mehr Kontrolle zu entwickeln. Mithilfe meiner CAD-Software konnte ich die Rocker-Line anpassen und verbessern. Sie beginnt nun etwas höher, geht in einen kurzen, flachen Bereich über und steigert den Einsatzbereich der FreeWaves mit ein wenig extra Tailkick nochmals.ì

    Technische Daten:
    Modell-Volumen/ Länge/ Breite/ Fittings/ Segelgröße

    FreeWave 75/ 235/ 56 / FW G10 Finne 23, US Box/ 3.7 ñ 6.0 m?
    FreeWave 85/ 238/ 58,5/ FW G10 Finne 25, Power Box/ 4.2 ñ 6.5 m?
    FreeWave 95/ 240/ 61/ FW G10 Finne 27, Power Box/ 4.5 ñ 6.7 m?
    FreeWave 105/242/ 63,5/FW G10 Finne 29, Power Box/ 4.7 ñ 7.0 m?
    FreeWave 115/ 244/ 66/ FW G10 Finne 29, Power Box/5.0 ñ 7.3 m?

    Preis:

    FW Standard: 1.599,00 Euro
    FW LTD: 1.799,00 Euro








    MORE EQUIPMENT IN
    Fanatic Quad 2016:  Kontrollierbare Worldcup Performance

    Fanatic Quad 2016: Kontrollierbare Worldcup Performance

    - Fanatics radikalstes Waveboard hat für 2016 noch einmal einen Sprung gemacht. Kompromisslos auf rad...
    NorthSails Idol LTD: Ultraleichte Freestyle Performance

    NorthSails Idol LTD: Ultraleichte Freestyle Performance

    - Das neue NorthSails Idol LTD ist eines der leichtesten Segel auf dem Markt und bietet trotzdem eine 2 Jah...
    Simmer Style Makana iSUP - Windsurfen und Paddeln für Familien

    Simmer Style Makana iSUP - Windsurfen und Paddeln für Familien

    - Mit dem neuen Simmer iSUP bekommt man Familie und Freunde aufs Board....
    Neil Pryde Evo7: Weltmeisterliche Racing-Performance

    Neil Pryde Evo7: Weltmeisterliche Racing-Performance

    - Das neue Racing-Segel Evo7 von Neil Pryde tritt an, um Tiel zu gewinnen. Dafür bietet es interessante N...
    North S_Type SL 2015: High Speed- und Cruising-Triebwerk zugleich

    North S_Type SL 2015: High Speed- und Cruising-Triebwerk zugleich

    - Das neue North S_Type SL ist für wettkampf- als auch komfortorientierte Freerider interess...
    Fanatic Stubby TE: Ein revolutionäres Board-Design

    Fanatic Stubby TE: Ein revolutionäres Board-Design

    - Bereit für ein völlig neues und ungewöhnliches Board-Design? Dann ist der 215cm kurze Fana...
    Starboard Entwickler Remi Vila im Interview

    Starboard Entwickler Remi Vila im Interview

    - Wie werden Slalomboards beständig weiterentwickelt? Der Starboard Chefdesigner Remi Vila im Interview....
    RS:Racing Evo 06: Die neue Speed-Maschine von Neil Pryde

    RS:Racing Evo 06: Die neue Speed-Maschine von Neil Pryde

    - Nach einem Jahr kontinuierlicher Entwicklung und Feinabstimmung, stellt Neil Pryde das neue RS:Racing EV...
    North Sails Warp F 2014

    North Sails Warp F 2014

    - North Sails hat das neue Warp F Racing Segel entsprechend des Einsatzbereiches der einzelnen Größen komplett überarbeitet...
    NeilPryde 2014: Die Technologieoffensive

    NeilPryde 2014: Die Technologieoffensive

    - Die Forceline Frame Technologie sorgt bei allen neuen NeilPryde Segellinien für eine optimierte Kräfteverteilu...
    JP-Australia Magic Ride 2014: Schnell und wendig

    JP-Australia Magic Ride 2014: Schnell und wendig

    - Der Magic Ride verfolgt als besonders breites, kurzes und dünnes Freerideboard ein neues Board-Konzept in d...
    North Sails Natural 2013: Ausgewogene Performance und bestes Handling

    North Sails Natural 2013: Ausgewogene Performance und bestes Handling

    - Das North Sails NATURAL beschleunigt ohne Anpumpen, besitzt ein erstaunliches Speed-Potenti...
    Fanatic Quad 2013: Radikal wie Fehler verzeihend

    Fanatic Quad 2013: Radikal wie Fehler verzeihend

    - Die dritte Generation der Fanatic Quad Linie ermöglicht Waveridern jeder Könnensstufe die eigenen Gren...
    NorthSails WARP F2013: Performance für Slalom und Racing

    NorthSails WARP F2013: Performance für Slalom und Racing

    - Das Worldcup Racing Segel von North wurde für 2013 dezent aber effektiv modifiziert....
    RRD The Four MKII 2013: Wave-Performance mit 4 Latten

    RRD The Four MKII 2013: Wave-Performance mit 4 Latten

    - Die neue Version des The Four MKII von RRD wurde erheblich verbessert....
    NEWSLETTER KONTAKT IMPRESSUM
    Windsurfers auf facebook
    Windsurfers auf twitter
    Windsurfers auf google plus



    NEWS

     | 

    CONTEST

     | 

    TEST

     | 

    EQUIPMENT

     | 

    PEOPLE

     | 

    TRAVEL

     | 

    SPECIAL

     | 

    TV

     | 

    GALLERY


    HOME

     | 

    NEWSLETTER

     | 

    IMPRESSUM

     | 

    KONTAKT


    WINDSURFERS | Ingo Meyer, Feldstr. 38 a, 24105 Kiel, © 2015