WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

NeilPryde RS:RACING EVO II - High Performance für den Wettkampf

Das RS:Racing Evo II wurde entwickelt, um zu gewinnen. Als offizielles Segel des NeilPryde Race Teams ist das RS:Racing EVOII derweil das erfolgreichste Hochgeschwindigkeitssegel.

Die neue Version für 2010 kann neben neuen Farben und Materialien auch mit vielen neuen oder modifizierten Designdetails aufwarten.

Die Designmerkmale:
  • Flexhead Eine leichte, flexible Latte ermöglicht es dem Segeltop, sich dynamisch anzupassen, indem sie den Twist des Segels entlang der horizontalen und vertikalen Achsen erlaubt. Dies reduziert den Strömungswiderstand und erhöht den Top Speed, verbessert die Performance und die Segelstabilität.

  • Progressives Latten und Camber Layout
    Die Anzahl der Latten und Camber ist an die Erfordernisse der jeweiligen Segelgrößen angepasst. Große Segel benötigen mehr Latten und Camber, um Stabilität zu gewährleisten, während kleine Segel durch weniger Latten und Camber an Softness und Manövrierfähigkeit gewinnen.

  • Durchgehende Tube-Lattenkonstruktion
    Dreiteilige Lattenkonstruktion. Reduziert das Segelgewicht und erhöht den Reflex des Achterlieks.

  • Kompakte Outline - reduzierte Vorlieklänge
    Segel mit kompakter Aspect Ratio bieten ein hohes Level an Kontrolle und perfektes Handling, da die größte Segelfläche im unteren Bereich liegt und der Surfer mehr Kontrolle hat.

  • Dynamischer Masttaschen Shape
    Dort, wo das Segelprofil am tiefsten ist (also direkt vor dem Fahrer), wurde die Breite der doppelwandigen Masttasche erhöht. Dadurch bleibt der Druckpunkt in diesem kritischen Bereich stabil.
    Dadurch dass die Breite der doppelwandigen Masttasche im Segelkopf verringert wurde, kann das Segel leichter und mit weniger Druck twisten. Das reduziert die Spannung am Achterliek.

  • Aerodynamische Abdeckung des Gabelbaumausschnitts an der Masttasche
    Verhindert, dass der Wind in die Masttasche bläst und Strömungswiderstand verursacht.

  • Spezielle Masttaschen Konstruktion
    Die Masttasche besteht im Camberbereich aus abriebfestem Material, welches eine leichtere Segelrotation ermöglicht.
    Im oberen Bereich der Masttasche wurde steiferes Material verarbeitet, dadurch wird das Segelgewicht reduziert und der vordere Segelbereich sowie der Twist werden stabilisiert.

  • Großes Fenster für perfekten Durchblick

  • NeilPryde RS:RACING EVO II - High Performance für den Wettkampf


    Technische Daten:
    Größe/ Vorliek/ +/- 1cm/ Gabel +/- 1cm/ Verlängerung/ Latten/ Camber/ empf. Mast


    4,7/ 377/ 165/ 8/ 6/ 3 Ultra Cams NeilPryde/ Matrix 370
    5,1/ 394/ 169/ 24/ 6/ 3 Ultra Cams NeilPryde/ Matrix 370
    5,5/ 411/ 178/ 12/ 6/ 3 Ultra Cams NeilPryde/ Matrix 400
    6,2/ 433/ 191/ 4/6/ 4 Ultra Cams NeilPryde/ Matrix 430
    7,0/ 461/ 202/ 2 bzw.32/ 7/ 4 Ultra Cams NeilPryde/ Matrix 460/430
    7,8/ 483/ 214/ 24/ 7/ 4 Ultra Cams NeilPryde/ Matrix 460
    8,6/ 501/ 226/ 12/ 7/ 4 Ultra Cams NeilPryde/ Matrix 490
    9,5/ 525/ 240/ 36/ 7/ 5 Ultra Cams NeilPryde/ Matrix 490
    10,0/ 540/ 248/ 10/ 7/ 5 Ultra Cams NeilPryde/ Matrix 530
    10,7/ 557/ 258/ 28/ 7/ 5 Ultra Cams NeilPryde/ Matrix 530
    12,0/ 577/ 278/ 48/ 7/ 5 Ultra Cams NeilPryde/ Matrix 530

    Website:
    www.neilpryde.de







    EQUIPMENT


    North Hero 2017: Das neue 4-Latten World Cup Wave Segel

    North Hero 2017

    Das neue 4-Latten World Cup Wave Segel

    Das Lieblingssegel von Victor Fernandez und Klaas Voget wurde f&uu ...
    Fanatic FreeWave STB 2017: Das Stubby Konzept einen Schritt weiter gedacht

    Fanatic FreeWave STB 2017

    Das Stubby Konzept einen Schritt weiter gedacht

    Fanatic bietet die kurzen Stubby Shapes jetzt auch bei Freewave und Freeride Boards an, und mac ...
    Neil Pryde geht in die Offensive: Neil Pryde bietet 3-Jahres Garantie auf Masten

    Neil Pryde geht in die Offensive

    Neil Pryde bietet 3-Jahres Garantie auf Masten

    Nach Qualitätsproblemen in der Vergangenheit geht Neil Pryde in die O ...

    MORE EQUIPMENT


    NorthSails WARP F2016: World Cup Racing Performance

    NorthSails WARP F2016

    World Cup Racing Performance

    Das WARP F2016 ist die neue Rennmaschine aus dem Hause NorthSails. ...
    Fanatic Gecko 2016: Der Freeride Experte

    Fanatic Gecko 2016

    Der Freeride Experte

    Breiter, dünner und weniger Volumen - der Fanatic Gecko überzeugt mit einem einfachen wie genialen Konzept. ...
    Fanatic Quad 2016: Kontrollierbare Worldcup Performance

    Fanatic Quad 2016

    Kontrollierbare Worldcup Performance

    Fanatics radikalstes Waveboard hat für 2016 noch einmal einen Sprung gemacht. Kompromisslos auf radikale Wellenritte getuned ist es dabei einfach und kontrolliert z ...
    NorthSails Idol LTD: Ultraleichte Freestyle Performance

    NorthSails Idol LTD

    Ultraleichte Freestyle Performance

    Das neue NorthSails Idol LTD ist eines der leichtesten Segel auf dem Markt und bietet trotzdem eine 2 Jahres Garantie. On Top gibt es eine weltmeisterliche Performance. ...
    Simmer Style Makana iSUP: Windsurfen und Paddeln für Familien

    Simmer Style Makana iSUP

    Windsurfen und Paddeln für Familien

    Mit dem neuen Simmer iSUP bekommt man Familie und Freunde aufs Board. ...
    Neil Pryde Evo7: Weltmeisterliche Racing-Performance

    Neil Pryde Evo7

    Weltmeisterliche Racing-Performance

    Das neue Racing-Segel Evo7 von Neil Pryde tritt an, um Tiel zu gewinnen. Dafür bietet es interessante Neuerungen. ...
    North S_Type SL 2015: High Speed- und Cruising-Triebwerk zugleich

    North S_Type SL 2015

    High Speed- und Cruising-Triebwerk zugleich

    Das neue North S_Type SL ist für wettkampf- als auch komfortorientierte Freerider interessant. ...
    Fanatic Stubby TE: Ein revolutionäres Board-Design

    Fanatic Stubby TE

    Ein revolutionäres Board-Design

    Bereit für ein völlig neues und ungewöhnliches Board-Design? Dann ist der 215cm kurze Fanatic Stubby TE für dich interessant. ...
    Starboard Entwickler Remi Vila im Interview: Wie werden Slalomboards beständig weiterentwickelt?

    Starboard Entwickler Remi Vila im Interview

    Wie werden Slalomboards beständig weiterentwickelt?

    Wie werden Slalomboards beständig weiterentwickelt? Der Starboard Chefdesigner Remi Vila im Interview. ...
    RS:Racing Evo 06: Die neue Speed-Maschine von Neil Pryde

    RS:Racing Evo 06

    Die neue Speed-Maschine von Neil Pryde

    Nach einem Jahr kontinuierlicher Entwicklung und Feinabstimmung, stellt Neil Pryde das neue RS:Racing EVO6 Segel vor. ...
    North Sails Warp F 2014: Das neue Warp F Racing Segel von North

    North Sails Warp F 2014

    Das neue Warp F Racing Segel von North

    North Sails hat das neue Warp F Racing Segel entsprechend des Einsatzbereiches der einzelnen Größen komplett überarbeitet. ...
    NeilPryde 2014: Die Technologieoffensive

    NeilPryde 2014

    Die Technologieoffensive

    Die Forceline Frame Technologie sorgt bei allen neuen NeilPryde Segellinien für eine optimierte Kräfteverteilung und ermöglicht eine erhebliche Gewichtsreduktion bei erh& ...
    JP-Australia Magic Ride 2014: Schnell und wendig

    JP-Australia Magic Ride 2014

    Schnell und wendig

    Der Magic Ride verfolgt als besonders breites, kurzes und dünnes Freerideboard ein neues Board-Konzept in der JP Produktlinie. ...
    North Sails Natural 2013: Ausgewogene Performance und bestes Handling

    North Sails Natural 2013

    Ausgewogene Performance und bestes Handling

    Das North Sails NATURAL beschleunigt ohne Anpumpen, besitzt ein erstaunliches Speed-Potential und begeistert mit hoher Druckpunktstabilität. ...