Windsurfers

WINDSURFERS

HOME NEWS INSIDE CONTEST TEST EQUIPMENT PEOPLE TRAVEL SPECIAL TV USER GALLERY WETTER
North S_Type SL 2015: High Speed- und Cruising-Triebwerk zugleich

North S_Type SL 2015: High Speed- und Cruising-Triebwerk zugleich



Das neue North S_Type SL ist für wettkampf- als auch komfortorientierte Freerider interessant.

Das Design-Team des neuen S_TYPE SL hat sich ein klares Ziel gesetzt: Das neue S_TYPE SL soll genauso erfolgreich zu werden wie seine legendären Vorgänger S_TYPE und RAM, die über viele Jahre von der internationalen Presse immer wieder zum Testsieger und Primus ihrer Klasse gekürt wurden. Kai Hopf hat dazu alles in die Waagschale geworfen, was zu noch mehr Performance führt, ohne das Handling negativ zu beeinflussen. Ergebnis ist ein hoch sportives, wettkampftaugliches Slalomsegel, das wild nach Geschwindigkeit giert und trotzdem ganz einfach zu zähmen ist.

Das neue S_TYPE SL kann getrost als perfekte Symbiose aus zwei der erfolgreichsten Race Slalom Segel der North Geschichte - RAM und S_TYPE - bezeichnet werden. Kai Hopf hat dazu das ausgewogene Fahrverhalten und den Komfort des S_TYPE mit der brachialen Leistung des RAM gepaart. Dessen extrem potente Bausteine finden sich nun im SL wieder. Am auffälligsten ist dabei die stark konisch zulaufende Masttasche im neuen AERO.SLEEVE.DESIGN 2.0. Ihre Breite im aerodynamisch wichtigen Gabelbaumbereich ermöglicht den idealen Übergang von der “dicken” Mastvorderkante in das “dünne” Segelprofil. Oben im Segel hingegen ist die Masttasche nach wie vor relativ eng gehalten, um Wasserstarts möglichst einfach zu gestalten. Unterstützt wird dies vom verwendeten LUFF.LIFT.PANEL Design des WARP F2015, das für zusätzlichen Lift sorgt.




Design-Merkmale

  • LUFF.LIFT.PANEL: Extrem einfaches, starkes Angleiten und Beschleunigen durch viel Profil im oberen Vorliek

  • ROGRESSIVE.BATTEN.CONFIGURATION: Lattenanzahl abhängig von der Segelgröße und damit optimal auf den Einsatzbereich abgestimmt

  • iBUMPER, der wohl modernste und effektivste Mastprotektor aus einem Guss

  • HYPER.CAM: Immer wieder von der internationalen Fachpresse bestätigt: Der am besten rotierende Camber am Markt

  • SWITCH.CAM.OPTION 3/2: 3 Camber für maximale Performance, 2 Camber für angenehmeres Handling

  • MINIMUM.MAST.CONCEPT: Ein Mast (460-25) genügt für alle Segelgrößen

  • AERO.SLEEVE.DESIGN 2.0: Maximaler Vortrieb, gute Wasserstart-Eigenschaften

    Fazit:
    Egal, ob hohe Geschwindigkeiten oder lockeres Cruisen und Halsen, das neue S_TYPE SL ist extrem vielseitig. Es eignet sich hervorragend als universelles High Performance Segel für viele Boardtypen, da es dank der SWITCH.CAM.OPTION mit 3 oder 2 Cambern gefahren werden kann (der Camber im Fussbereich kann entnommen werden). Ein weiterer nicht unbedeutender Pluspunkt: Alle S_TYPE SL Größen funktionieren mit nur einer Mastlänge.

    Technische Daten:
    Erhältlich in folgenden Größen:
    6.0 / 6.6 / 7.3 / 7.8 / 8.3/ 8.8

    Website:
    www.north-windsurf.com



    Gallery
    Bild-Anzahl: 2
    ZOOM: Das S-Type SL bietet wettkampftaugliche Performance. Rider: Pierre Mortefon
    ZOOM: Dank entfernbarer Camber auch zum Cruizen geeignet. Max Rowe mit dem S_Type SL.








  • MORE EQUIPMENT IN
    North S_Type SL 2015: High Speed- und Cruising-Triebwerk zugleich

    North S_Type SL 2015: High Speed- und Cruising-Triebwerk zugleich

    - Das neue North S_Type SL ist für wettkampf- als auch komfortorientierte Freerider interess...
    Fanatic Stubby TE: Ein revolutionäres Board-Design

    Fanatic Stubby TE: Ein revolutionäres Board-Design

    - Bereit für ein völlig neues und ungewöhnliches Board-Design? Dann ist der 215cm kurze Fana...
    Starboard Entwickler Remi Vila im Interview

    Starboard Entwickler Remi Vila im Interview

    - Wie werden Slalomboards beständig weiterentwickelt? Der Starboard Chefdesigner Remi Vila im Interview....
    RS:Racing Evo 06: Die neue Speed-Maschine von Neil Pryde

    RS:Racing Evo 06: Die neue Speed-Maschine von Neil Pryde

    - Nach einem Jahr kontinuierlicher Entwicklung und Feinabstimmung, stellt Neil Pryde das neue RS:Racing EV...
    North Sails Warp F 2014

    North Sails Warp F 2014

    - North Sails hat das neue Warp F Racing Segel entsprechend des Einsatzbereiches der einzelnen Größen komplett überarbeitet...
    NeilPryde 2014: Die Technologieoffensive

    NeilPryde 2014: Die Technologieoffensive

    - Die Forceline Frame Technologie sorgt bei allen neuen NeilPryde Segellinien für eine optimierte Kräfteverteilu...
    JP-Australia Magic Ride 2014: Schnell und wendig

    JP-Australia Magic Ride 2014: Schnell und wendig

    - Der Magic Ride verfolgt als besonders breites, kurzes und dünnes Freerideboard ein neues Board-Konzept in d...
    North Sails Natural 2013: Ausgewogene Performance und bestes Handling

    North Sails Natural 2013: Ausgewogene Performance und bestes Handling

    - Das North Sails NATURAL beschleunigt ohne Anpumpen, besitzt ein erstaunliches Speed-Potenti...
    Fanatic Quad 2013: Radikal wie Fehler verzeihend

    Fanatic Quad 2013: Radikal wie Fehler verzeihend

    - Die dritte Generation der Fanatic Quad Linie ermöglicht Waveridern jeder Könnensstufe die eigenen Gren...
    NorthSails WARP F2013: Performance für Slalom und Racing

    NorthSails WARP F2013: Performance für Slalom und Racing

    - Das Worldcup Racing Segel von North wurde für 2013 dezent aber effektiv modifiziert....
    RRD The Four MKII 2013: Wave-Performance mit 4 Latten

    RRD The Four MKII 2013: Wave-Performance mit 4 Latten

    - Die neue Version des The Four MKII von RRD wurde erheblich verbessert....
    NeilPryde RS:RACING EVO V: Das schnellste Segel der Welt

    NeilPryde RS:RACING EVO V: Das schnellste Segel der Welt

    - NeilPryde stellt mit dem Racing Evo V ein ulimatives Racesegel vor. Antoine Albeau hat damit direkt eine...
    Neil Pryde Combat 2013: Leistung und Vielseitigkeit

    Neil Pryde Combat 2013: Leistung und Vielseitigkeit

    - Das Combat ist bekannt als eine Art eierlegende Wollmilchsau und erfreut sich größter Beliebtheit....
    Fanatic TriWave 2013: Die große Herausforderung

    Fanatic TriWave 2013: Die große Herausforderung

    - Mit dem TriWave ist Fanatic die Umsetzung einer ambitionierten Design-Maßgabe gelungen....
    RRD Wave Cult V5 2013: Mit Breite zum Erfolg

    RRD Wave Cult V5 2013: Mit Breite zum Erfolg

    - Der neue Shape des Wave Cult V5 verkörpert die neuesten Entwicklungen der RRD Windsurfboard Range. "Kink" nennt...
    NEWSLETTER KONTAKT IMPRESSUM
    Windsurfers auf facebook
    Windsurfers auf twitter
    Windsurfers auf google plus
    Hier klicken!
    Hier klicken!
    Hier klicken!
    Hier klicken!
    Hier klicken!



    NEWS

     | 

    CONTEST

     | 

    TEST

     | 

    EQUIPMENT

     | 

    PEOPLE

     | 

    TRAVEL

     | 

    SPECIAL

     | 

    TV

     | 

    GALLERY


    HOME

     | 

    NEWSLETTER

     | 

    IMPRESSUM

     | 

    KONTAKT


    WINDSURFERS | Ingo Meyer, Feldstr. 38 a, 24105 Kiel, © 2015