WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Summer Opening Sylt: Klaas Voget siegt

2012-05-19 09:33:07 - Klaas Voget entscheidet das erste Waveriding der DWC- Saison 2012 für sich.

Summer Opening Sylt: Klaas Voget siegt

Das Rollei Bullet HD Summer Opening machte seinem Namen bei 8 Grad und Regen am ersten Veranstaltungstag keine Ehre. Dafür sorgten 35 Knoten Wind und Wellen bis zu 4 Meter Höhe für einen spektakulären Auftakt in die DWC Saison 2012.

Aufgrund der extremen Bedingungen entschied die Regattaleitung, dass die Sportler in der Disziplin Wave gegeneinander antreten. Zwei Wellenritte und zwei Sprünge fließen dabei in die Jurywertung ein. Die Teilnehmer trafen auf fast vier Meter hohe Wellen, kämpften mit Shorebreak und extrem viel Wind. Der Hamburger Klaas Voget konnte sich nach einem herausfordernenden Wettkampf gegen seine Konkurrenz durchsetzen und sich den ersten Platz sichern.
Der Wind wehte mit über 30 Knoten onshore, der Regen peitschte und die Wellen brachen in kurzen Abständen. Die Windsurfer schlugen sich tapfer – das lockte auch die Zuschauer an den Brandenburger Strand. Aufmerksam beobachteten vermummte Sylturlauber und Wassersportfans das spektakuläre Treiben. Manuel Vogel (GER-401,Kiel), Helge Wilkens (GER-63,Hannover), den Deutschen Rekordmeister Bernd Flessner (GER-16, Norderney) und Klaas Voget (GER-4, Hamburg), qualifizierten sich in ihren Vorrunden-Heats für das Halbfinale. Sie begeisterten die Jury mit perfekten Frontloops und Backloops. Die Halbfinal-Heats entschieden Manuel Vogel und Klaas Voget für sich. Sie ritten die Wellen am saubersten ab und punkteten auf ganzer Linie.

Summer Opening Sylt: Klaas Voget siegt

Zum großen Finale zeigte sich auch die Sonne. Die Wellenbedingungen wurden immer härter. Manuel Vogel versuchte zu punkten und musste sich immer wieder durch dem Shorebreak kämpfen. Voget beeindruckte mit langen Wellenritten und setzte sich mit spektakulären Sprüngen gegen seinen Konkurrenten durch. „Ich komme mit diesen Bedingungen einfach gut klar“, freute sich Klaas. Beim Kampf um Platz 3 trafen sich der Hannoveraner Helge Wilkens und der Mann von der Insel Norderney, Bernd Flessner, auf dem Wasser. 84 Jahre Regattaerfahrungen bringen die beiden Windsurfer gemeinsam auf die Boards. Das Duell entschied letztendlich Bernd Flessner für sich.








NEWS


Jetzt anmelden: Windsurf Kids Camp 6.0 mit Vincent Langer

Jetzt anmelden: Windsurf Kids Camp 6.0 mit Vincent Langer 19.4.2018 - Das beliebte Windsurf Kids Camp by Vincent Langer geht in das sechste Jahr. ...

Zweiter PWA Youth-Worldcup 2018 in Los Alcazares

Zweiter PWA Youth-Worldcup 2018 in Los Alcazares 17.4.2018 - Vom 2. bis 5. Mai 2018 findet in Spanien der zweite offizielle PWA Nachwuchs-Worldcup statt. ...

Neues Alu-Foil erhältlich: RRD WH FLIGHT 85

Neues Alu-Foil erhältlich: RRD WH FLIGHT 85 16.4.2018 - Das WH FLIGHT ALU 85 ist das fortschrittlichste Aluminium-Foil von RRD. ...

In zwei Wochen: Surf-Fohmarkt vom Surf Club Kiel 2018

In zwei Wochen: Surf-Fohmarkt vom Surf Club Kiel 2018 14.4.2018 - Dein Keller ist überfüllt? Übernächstes Wochenende findet der Flohm ...

Gunsails: Kombi-Deals zum Saisonstart 2018

Gunsails: Kombi-Deals zum Saisonstart 2018 12.4.2018 - Stelle dir dein Traum-Rigg zusammen und bekomme 60€ geschenkt! ...

Neu von ION: Onyx Series 2018

Neu von ION: Onyx Series 2018 11.4.2018 - Ein Anzug, drei Versionen. Welche nimmst du? ...

Thomas Traversa neu bei K4 Fins

Thomas Traversa neu bei K4 Fins 9.4.2018 - Der französische Wave-Superstar fährt nun offiziell mit den gelben Plastik-Finnen von K4. ...

Selektive Bedingungen und immer noch keine Double in Marokko

Selektive Bedingungen und immer noch keine Double in Marokko 6.4.2018 - Nur die Mutigsten gingen gestern auf's Wasser. ...

Zu krasse Bedingungen verhindern Double Elimination in Marokko

Zu krasse Bedingungen verhindern Double Elimination in Marokko 4.4.2018 - Lina Erpenstein: "Es war eher ein Naturspektakel zum Zuschauen als Bedingungen ...

IWT Marokko 2018: Antoine Martin triumphiert

IWT Marokko 2018: Antoine Martin triumphiert 1.4.2018 - Antoine Martin sichert sich seinen ersten Event-Sieg bei sechs Meter Welle und 40 Knoten Wind. ...

IWT Marokko 2018: Takara Ishii gewinnt die Youth Division

IWT Marokko 2018: Takara Ishii gewinnt die Youth Division 31.3.2018 - Scott Shoemaker siegt bei den Grand Mastern. Keine Überraschungen in der Pro D ...

IWT Marokko 2018: Amateure und Youth kurz vor Finale

IWT Marokko 2018: Amateure und Youth kurz vor Finale 30.3.2018 - Starke Action auch ohne Profis auf dem Wasser! ...

IWT Marokko 2018: Youth und Masters eröffnen den Contest

IWT Marokko 2018: Youth und Masters eröffnen den Contest 28.3.2018 - Gleich am ersten Tag des IWT Tourstops in Marokko gab es Action von den Amateur ...
Weitere News