WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Bernd Flessner durchquert die Deutsche Bucht

Bernd Flessner hat sich einen Traum erfüllt. Am Montag surfte er von seiner Heimatinsel Norderney die ca. 130 km lange Strecke nach Sylt.

Die Idee zu dem waghalsigen Vorhaben entstand vor genau 20 Jahren. Damals war Bernd mit seinem Freund und Regatta-Kollegen Eilt Wessels von Norderney nach Helgoland gesurft. Euphorisiert von dem Abenteuer schworen sich die Beiden auch gemeinsam nach Sylt zu Surfen. Immer wieder wurden Versuche gestartet, die Bedingungen machten den Jungs aber immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Jetzt hat es doch geklappt. Nicht zuletzt durch die Unterstützung von Bernds Sponsor Mercedes Benz. Das Unternehmen sorgte für ein professionelles Umfeld wie Begleitboot und Helikopter. Ohne dieses Set-up wäre ein solches Projekt aus Sicherheitsgründen nicht zu bewerkstelligen.

Bernd Flessner durchquert die Deutsche Bucht
Bernd Flessner durchquert die Deutsche Bucht

Gegen 12.45 Uhr machte sich Bernd, ausgestattet mit 2 Bananen und 1,5 Litern Wasser Proviant auf den Weg. Auf dem Weg musste sich Bernd noch mit einem Riss im Segel abfinden, ließ sich aber nicht von seinem Vorhaben abbringen. Die Windbedingungen verbesserten sich während der Überfahrt von anfänglich 12 Knoten zu soliden 20 Knoten. Das ermöglichte Bernd eine Geschwindigkeit von ca. 40 km/h. Nach 4 Stunden Fahrtzeit setzte er glücklich und zufrieden den ersten Fuß auf den Strand von Hörnum auf Sylt und gönnte sich erst mal einen Schluck. Sein Befinden brachte er kurz und schmerzlos auf den Punkt:
"Nach 20 Jahren ist ein Traum wahr geworden. Diese Durchquerung hat sportlich einen hohen Stellenwert für mich, da dies etwas Ursprüngliches ist, das mir sehr viel bedeutet. Diese psychische, wie physische Herausforderung gemeistert zu haben, macht mich besonders stolz!"

Herzlichen Glückwunsch sagen wir!

Das Video zu Bernds spektakulären Fahrt findet ihr hier bei uns im TV-Player.

Fotos: Hoch2/Tap






Alle Bilder (14):
Idylle der Einsamkeit.
Hawaiianische Tradition auf Sylt???
Der Rückweg nach Norderney war  deutlich komfortabler und schneller.
Mit High Speed Richtung Sylt.
Seltener Besuch auf der offenen Nordsee. Meist war Bernd allein unterwegs.
Der Begleithelikopter beherbergte ein Kamerateam.
In Ufernähe herrschte noch Betriebsamkeit auf dem Wasser.
Der Start auf Norderney.
130 km mit Geschwindigkeiten bis zu 40km/h.
Auf dem Beiboot hätte Bernd sich sicherlich auch gut amüsiert.
Letzter Check des Wetters vor dem Start.
Das Begleitboot hatte Bernd immer im Blick. Ein unverzichtbarer Sicherheitsfaktor.
Bernd gut gelaunt nach der Ankunft in Hörnum.
Immer geradeaus! Bernd musste den Kurs zwischenzeitlich korrigieren, da er sonst das Ziel Sylt verfehlt hätte.






SPECIALS


Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Unsere Fotowettbewerbe sind hinreichend bekannt und erfreu ...
MB-Boards: Shaperevolution oder Schnapsidee?

MB-Boards

Shaperevolution oder Schnapsidee?

Echte Produktneuheiten sind im Windsurfsport selten geworden. Nachdem das F ...
Beast of the East: Windsurfen im Grenzbereich

Beast of the East

Windsurfen im Grenzbereich

Eiskalter Ostwind sorgte in den vergangenen Tagen in Norddeutschland f&uum ...

MORE SPECIALS


Was macht mich an?: Diese Faktoren beeinflussen uns beim Kauf von Windsurf-Equipment

Was macht mich an?

Diese Faktoren beeinflussen uns beim Kauf von Windsurf-Equipment

Markentreue ist ein wichtiges Thema für Vertriebe, Shops und Kunden. Warum wir kaufen, was wir kaufen und was uns dazu veranlasst: Ein B ...
Speedrausch in der Wüste: Gunnar Asmussen in Namibia

Speedrausch in der Wüste

Gunnar Asmussen in Namibia

Wüste soweit das Auge reicht, aber 50 Knoten Wind und 500m Speedkanal. Gunnar Asmussen berichtet von seiner Weltrekordjagd bei der Lüderitz Speed Challenge. ...
boot Düsseldorf 2018: Erstmals mit Tow-In Windsurf Show

boot Düsseldorf 2018

Erstmals mit Tow-In Windsurf Show

Neue Halle, neue Marken, neues Highlight: Nach der stehenden Welle in 2017 kommt 2018 Tow-In Windsurfen. Björn Dunkerbeck und Philip Köster sind als Starg ...
Die 15 besten Videos 2017: WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 3

Die 15 besten Videos 2017

WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 3

Ob furchteinflößende Monsterwellen, krasses Stormfoiling oder beeindruckende Dokus - unter unseren 15 Favoriten findet sicher jeder etwas nach seine ...
Sylt-Wahnsinn & Rucksack-Rigg: WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 2

Sylt-Wahnsinn & Rucksack-Rigg

WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 2

Der Sylt-Wahnsinn geht weiter, ein IWT-Event macht alle PWA-Fahrer neidisch und Cold Hawaii steht vor Herausforderungen. ...
Mega-Comeback & Foil-Hype: WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 1

Mega-Comeback & Foil-Hype

WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 1

Wieder ist ein Jahr vorüber! WINDSURFERS fasst für euch die besten Momente von 2017 zusammen. ...
Wintersurfen - Vernunft vor Risiko!: Winterzeit ist Sturmzeit

Wintersurfen - Vernunft vor Risiko!

Winterzeit ist Sturmzeit

Die kalte Jahreszeit fängt an und manche Surfer stört es nicht im Geringsten. WINDSURFERS zeigt Fakten rund um das Wintersurfen auf und beleuchtet Regeln und Ideen zum gesunden Umgang mit den ...
Weltrekordjagd in Namibia: Gunnar Asmussen im Interview

Weltrekordjagd in Namibia

Gunnar Asmussen im Interview

Gunnar Asmussen, der DWC Sieger im Slalom, ist gerade bei der Lüderitz Speed Challenge auf Weltrekordjagd. Wir haben ihn nach seinen ersten Runs interviewt. ...
Fotowettbewerb: Mercedes-Benz Windsurf Worldcup Sylt: Die Gewinner stehen fest

Fotowettbewerb: Mercedes-Benz Windsurf Worldcup Sylt

Die Gewinner stehen fest

Die Gewinnerbilder unseres Olympus Fotowettbewerbes zum Mercedes-Benz Windsurf World Cup. Die Ergebnisse entsprechen dem Geschehen auf dem Wasser ...
Thomas Traversa scored Monsterwellen vor Irland: Getting ready

Thomas Traversa scored Monsterwellen vor Irland

Getting ready

Gelungene Generalprobe für den Red Bull Storm Chase. Thomas Traversa und bsp media üben in Irland den Ausnahmezustand. ...
Exkursion: Alpines Tandem-Surfen: Eine besondere Regatta-Erfahrung in den Schweizer Bergen

Exkursion: Alpines Tandem-Surfen

Eine besondere Regatta-Erfahrung in den Schweizer Bergen

Der Engadin-Surfmarathon ist seit Jahren weltweit bekannt. Vor allem Formula und Slalom-Racer erfreuen sich auf dem Silvaplaner See bei St. Moritz an der Traditionsveranstaltung. Dass jedoch am ...
Wahnsinn am Brandenburger Strand: Die spektakulärsten Bilder vom World Cup auf Sylt

Wahnsinn am Brandenburger Strand

Die spektakulärsten Bilder vom World Cup auf Sylt

Das gäbe es noch nie. 9 Tage Ausnahmezustand beim Mercedes-Benz World Cup auf Sylt! Wir zeigen euch die spektakulärsten Bilder ...
Nicht ohne Gummi: Welcher Neoprenanzug ist der richtige für mich?

Nicht ohne Gummi

Welcher Neoprenanzug ist der richtige für mich?

Die Preisspannen bei Neopren sind extrem. Doch was steckt eigentlich drin im Neoprenanzug, was legitimiert den Preis, und was braucht der Windsurfer wirkli ...
Save Middles: Cold Hawaii in Gefahr?

Save Middles

Cold Hawaii in Gefahr?

Wind- und Kitesurfer stellen sich gegen die geplanten, gigantischen Windkraft-Anlagen direkt am Surfspot "Middles" in Hanstholm. ...