WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Travel NZ - Part 2

Leif Bischoff, Henna Jamaer und Christian Jacobsen bereisen diese Tage Neuseeland. Leif Bischoff schickte uns einen neuen Lagebericht und weitere Fotos. Auch die wollen wir euch nicht vorenthalten.

Nachdem sich Taranaki wie berichtet in den ersten Septembertagen windtechnisch von seiner besten Seite zeigte, ging es den restliche September eher ruhiger zur Sache.
Das gute in Neuseeland ist, dass es auf der wunderschönen Insel mehr als genug zu erkunden gibt. Mit den Landschaftsbildern aus „Der Herr der Ringe“ im Kopf ging es Richtung Osten mit einem ersten Zwischenstopp in Rotorua. Die sehr touristische Stadt ist umgeben von Thermalen-Quellen, die ununterbrochen heißen Dampf ausstoßen und für einen unangenehmen Schwefelgeruch sorgen. Die Aussage „daran gewöhnt man sich schnell“ konnten wir allerdings nicht bestätigen. Da wir alle nicht gerade im Lotto gewonnen hatten suchten wir uns aus den unzähligen Touristenattraktionen die spannendste aus und gingen Raften. Nach dem wir den 7-Meter Wasserfall „gedropt“ sind waren wir uns auch einig, dass es das Geld wert war.

Travel NZ - Part 2
Travel NZ - Part 2

Ein weiteres Highlight war das Baden in den „heißen Quellen“. Mitten im Wald kommt quasi aus dem Nichts ein dampfender kleiner Fluss, in dem es sich bei heißer Badewannentemperatur auch bei 10°C Außentemperatur sehr gut aushalten ließ.

Nach zwei Tagen meldete sich Windguru mal wieder zu Wort und lockte unseren gelben Ford Transit durch Serpentinen an die Ostküste nach Gisborne. Die Bedingungen am durch die „O’Neil Cold Water Classics“ bekannten Ort erinnerten ein wenig an Sylt; Schräg auflandig von rechts, 7bft, regnerisch und gute 3m Welle die auf den Strand klatschten. Es dauerte nicht lange bis uns die Lust am Überlebenskampf verging und ein Spotwechsel anstand. Weiter südlich an einer Flussmündung waren die Wave-Bedingungen auch nicht viel besser, sodass wir tief in der Trickkiste wühlten und ein paar Freestyle-Tricks aufs Packet zimmerten... zum Glück waren wir alleine.

So schön wie das auch war, kam so allmählich wieder das Bedürfnis nach cleanen Pointbreaks auf, für die Neuseelands Westküste so bekannt ist. Entlang kurviger Küstenstraßen und durch schöne Berglandschaften, die fest unter der Herrschaft von Schafen oder Kühen standen ging es zurück nach Taranaki.


Travel NZ - Part 2

Ich stattete dem Doc einen erneuten Besuch ab, der holte diesmal sein Nähkästchen raus und gönnte meiner vom Wellenreiten aufgeschnittenen Hacke schnell 5 Stiche. Die kurz darauf folgende Session an einem der wohl besten down-the-line Spots der Welt, Pungarehu, erinnerte mich daran warum ich wieder den weiten und teuren Weg zurück ins Land der Maori auf mich genommen hatte. Klar ist außerdem, dass wir Taranaki bis zum Ende nicht mehr verlassen werden!

Den Bericht zu Teil 1 der Reise findet ihr hier.




Alle Bilder (25):
Leif Bischoff liefert Spry!.
Henna Jamaer beim Aerial.
Leif Bischoff: Bottom Turn.
Leif Bischoff slizing and dizing.
Rafting Vergnügen.
Leif weiß nicht mehr wo er ist?
Christian und Leif bei der Nahrungsbeschaffung.
NZ kann kalt sein...
... heiße Quellen sorgen für Abhilfe.
Ein Traum!
Leif Bischoff rippt das Flachwasser...
Henna Jamaer lieber die Wellen.
Gut, das kann Leif auch!
Und wie!
Henna im Big Swell.
Und Leif geht dann doch wieder wieder auf Nummer Sicher!
Graffiti-Künstler?
Chris auf dem Weg ins Vergnügen.
Auch in NZ gibt es erhöhtes Verkehrsaufkommen.
Bei der Kulisse macht Flachwasser sicher Spaß!
Sechs Wochen Urlaub: da kann man ausgiebig Powerhalsen üben.
Sehen wir dort Angst in Hennas Augen?
Henna und Crhis in den Büschen.
Leif Bischoff does it again!
Das Ende eines schönen Tages - aber noch nicht des Roadtrips.






SPECIALS


Save Middles: Cold Hawaii in Gefahr?

Save Middles

Cold Hawaii in Gefahr?

Wind- und Kitesurfer stellen sich gegen die geplanten, gigantischen Windkraft-Anlage ...
Nicht ohne Gummi: Welcher Neoprenanzug ist der richtige für mich?

Nicht ohne Gummi

Welcher Neoprenanzug ist der richtige für mich?

Die Preisspannen bei Neopren sind extrem. Doch was ...
48 Kinder, 11 Coaches, 1080 Brötchen und Spaß ohne Ende: Windsurf Kids Camp mit Vincent Langer

48 Kinder, 11 Coaches, 1080 Brötchen und Spaß ohne Ende

Windsurf Kids Camp mit Vincent Langer

Das Kids Camp G ...

MORE SPECIALS


91 Teilnehmer beim bayrischen Speedkini 2018: Speedwahn in Bayern

91 Teilnehmer beim bayrischen Speedkini 2018

Speedwahn in Bayern

Im Juni konnte der GPS-Speedsurf-Contest extrem viele neue Teilnehmer verzeichnen. ...
Oldschool oder Up-to-date?: Windsurf-Clubs auf dem Prüfstand

Oldschool oder Up-to-date?

Windsurf-Clubs auf dem Prüfstand

In den 90er-Jahren hatten Surf-Clubs Hochkonjunktur, heutzutage sind die wenigsten Windsurfer noch Mitglied in einem Verein. Die Vorteile, die sich für Mi ...
JGA 2.0: Ein Junggesellenabschied auf dem Wasser? Warum nicht!

JGA 2.0

Ein Junggesellenabschied auf dem Wasser? Warum nicht!

Max Droeges Junggesellenabschied fand auf dem Wasser statt. Die besten Bilder und die ganze Wahrheit seht, bzw. erfahrt ihr in unserem exklusiven Special. ...
Alarmstufe Rot: Gedanken zum Klimawandel von Leon Jamaer

Alarmstufe Rot

Gedanken zum Klimawandel von Leon Jamaer

Durch den Trump-Wahnsinn so aktuell, wie nie! Surfprofi Leon Jamaer denkt nicht erst seit heute über den Planeten Erde nach. ...
Danish Dynamite: Hanstholm on Fire - die besten Bilder

Danish Dynamite

Hanstholm on Fire - die besten Bilder

Lange keine guten Wellen gesehen? Dann schaut euch unsere Galerie aus DK Wochenende an. ...
Holzplanken statt Carbon?: Flo Jung spricht über das Ecoboard-Projekt

Holzplanken statt Carbon?

Flo Jung spricht über das Ecoboard-Projekt

Surfen wir in Zukunft auf Holzplanken? Der deutsche Profi-Surfer Flo Jung hat für Starboard das Elektroauto unter den Windsurfboards entwickelt. Im WINDSURFERS-Interview redet er Tacheles ü ...
Weltmeisterin Karin Jaggi: Freeriden auf Mauritius

Weltmeisterin Karin Jaggi

Freeriden auf Mauritius

Die schnellste Windsurferin der Welt berichtet von einem einzigartigen Wettbewerb in paradiesischer Umgebung. ...
Tropen-Traum Tahiti: Fotospecial

Tropen-Traum Tahiti

Fotospecial

Sensationelle Bilder von den Hardcore-Riffwellen des Pazifiks. Ein Tahiti-Local gibt WINDSURFERS Insider-Infos. ...
kurz & kräftig: 47 Knoten - Was war da denn los?

kurz & kräftig

47 Knoten - Was war da denn los?

Über die Nacht von Freitag auf Samstag änderte sich die Vorhersage schlagartig - Habt ihr was verpasst? Ja! ...
Wie findet man den Mega-Sturm?: Storm Chase Chef-Meteorologe im Interview

Wie findet man den Mega-Sturm?

Storm Chase Chef-Meteorologe im Interview

Der wohl spektakulärste Windsurf-Event der Welt wird in seiner dritten Auflage um mindestens ein halbes Jahr verlegt. So verkündeten es die Vera ...
Kein Sturm: Red Bull Storm Chase verschoben

Kein Sturm

Red Bull Storm Chase verschoben

Kein Sturm, keine Wellen und somit keine Action. Aber auch kein Grund zur Panik! Der Red Bull Storm Chase kehrt kommenden Herbst zurück. ...
Na sicher!: Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer

Na sicher!

Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer

Diebstahl, Materialbruch, Verletzungen – die Liste an Risiken ist lang. Doch wie bereitet man sich auf mögliche Horrorszenarien vor? ...
[5x10sec] x 2: Gunnar Asmussen ist German Speedking 2016

[5x10sec] x 2

Gunnar Asmussen ist German Speedking 2016

Rekordteilnehmerzahlen, Rekordgeschwindigkeiten: Gunnar Assmussen triumphiert mit 92km/h. ...
Die Aussie-Show: Traumbilder aus Australien

Die Aussie-Show

Traumbilder aus Australien

Die Local-Heroes Jaeger Stone und Steve Allen dominieren den Lancelin Ocean Classic 2017. Lina Erpenstein landet auf dem Podium, Gunnar Asmussen hat Pech. ...