WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Fernweh garantiert: Capetown 3.0

Kapstadt im März. Eine Truppe von 11 Kielern macht die Metropole am Kap der guten Hoffnung unsicher. Leif Bischoff berichtet.

Kaum in Kapstadt gelandet fühlt man sich direkt wie zuhause. Das liegt nicht nur daran, dass die meisten von uns schon öfter hier waren, sondern auch, dass wir dieses Jahr elf Kieler waren und man Kapstadt somit schon als Kieler Kolonie bezeichnen kann. Mit Ansgar Waldmann, Robin Zadrazil, Max Droege, Ronja Steen, Bene Berger, Maren Woldag, Leon Jamaer, Dennis, Lukas, Hannife und mir waren wir eine bunt gemischte Truppe. Max war als erster in Kapstadt und hatte ein großes Haus direkt am Blouberg Beach organisiert mit acht Betten großem Wohnzimmer und fetter Garage fürs Windsurfzeug. Nach und nach sind dann alle mit Türkisch Airlines, von Hamburg über Istanbul über Johannesburg nach Kapstadt eingetrudelt. Da Air Berlin die Route eingestellt hat, gibt es leider keine entspannten Direktflüge mehr.

Fernweh garantiert: Capetown 3.0
Fernweh garantiert: Capetown 3.0

Ich habe direkt den Jackpot geknackt, mir von Hamburg nach Istanbul alles an Essen reingezogen was es so gab, um mich dann, in Istanbul angekommen, auf dem Weg zum nächsten Check-In von Toilette zu Toilette zu schleifen und im nächsten Flieger gleich beim Take-Off mal die Kotztüten auf Herz und Nieren zu testen. Ergebnis: Mangelhaft. Auf den Toiletten ist die Beinfreiheit auch eher nur auf kurze Aufenthalte ausgelegt, zum Glück war wenigstens das Waschbecken aus dem Sitzen zu erreichen. All das ist schnell vergessen, als Leon mich mit der Kapstadt-typischen E-Klasse vom Flughafen abholt und mit einem kleinen Stopp am Liqour Store zur Kieler Mansion am Blouberg fährt. Dort warten alle schon auf den Cape Hope Brandy, der laut Max auch „super für’n Magen ist“; ist klar, ich gönn mir Kohle Tabletten mit Wasser und die anderen zerlegen bis elf Uhr das Haus und fahren dann nach Camps Bay.


Fernweh garantiert: Capetown 3.0

Auf einen Sonntag feiern, das ist Kapstadt. Die Bande kommt gegen fünf Uhr zurück, springt auf mir rum und die, die noch konnten, berichteten vom Abend. Ich wusste das wird wieder ‘ne Arschgeile Zeit in Süd Afrika. Die ersten Wochen waren nicht die windigsten und die meisten maulten am Szene-Treff Sunset Beach „über eine sch*** Saison“, bei unseren italienischen Freunden war die Hautfarbe von dem üblichen dunkel schwarz in ein dunkles Krebsrot übergegangen, solange hatten die Jungs keinen vor Sonne schützenden Neo mehr an. Bei uns war die Stimmung blendend, und bis auf Bene hatten wir auch noch eine gesunde Hautfarbe. Denn wie Andre Paskowski schon geschrieben hat, ist das Gute an Kapstadt, dass es mehr als genug zu tun gibt, und man vergisst viel zu schnell einfach die geile Zeit in Kapstadt zu genießen.











SPECIALS


Défiwind 2016 - Speed-Rausch a la Carte: Andy Laufer und Gunnar Asmussen auf Rekordjagd

Défiwind 2016 - Speed-Rausch a la Carte

Andy Laufer und Gunnar Asmussen auf Rekordjagd

Fast 100 km/h und jede Menge Schmerzen. Andy Laufer berichtet von einem Windsurfe ...
Out of Africa: Die besten Bilder von einem grandiosen Winter

Out of Africa

Die besten Bilder von einem grandiosen Winter

Südafrika ist für Windsurfer immer eine Reise wert. Das b ...
Windsurfen mit Delfinen in der Ostsee: Valentin Böcklers einzigartiges Elebnis

Windsurfen mit Delfinen in der Ostsee

Valentin Böcklers einzigartiges Elebnis

Ein einmaliges Erlebnis! Valentin Böckler surfte, bei Temperaturen nahe dem Ge ...

MORE SPECIALS


Jason Polakow: In den Mega-Wellen von Nazaré

Jason Polakow

In den Mega-Wellen von Nazaré

Vor zwei Tagen sicherte sich Polakow einen Platz in den Geschichtsbüchern: Zum ersten Mal überhaupt bezwang ein Windsurfer die Monsterwelle Nazaré. WINDSURFERS präsent ...
Cape Town 2016 - besser denn je: Bilder von einer grandiosen Saison in Südafrika

Cape Town 2016 - besser denn je

Bilder von einer grandiosen Saison in Südafrika

Wind und Wellen nonstop. Rund um Kapstadt geht es zur Sache, wie selten zuvor. Wir zeigen euch aktuelle Bilder. ...
Studieren für Profis: Studiengang für Leistungssportler

Studieren für Profis

Studiengang für Leistungssportler

An der Universität Oldenburg gibt es einen speziellen Studiengang für Leistungssportler. Wieso das auch für Windsurfer interessant ist, lest ihr hier. ...
boot Düsseldorf 2016: Ein Besuch lohnt sich dieses Jahr besonders

boot Düsseldorf 2016

Ein Besuch lohnt sich dieses Jahr besonders

Die größte und wichtigste Informations- und Shopping-Messe für Windsurfer lockt im Januar nach Düsseldorf. Gründe für einen Besuch gibt es viele - z.B. den aktuellen US ...
Das Windsurf-Jahr 2015 - Part 3: Die besten Clips aus 2015

Das Windsurf-Jahr 2015 - Part 3

Die besten Clips aus 2015

Teil 3 unseres Windsurfers Jahresrückblicks. Die Redaktion hat ihre 12 Favoriten aus den unzähligen Clips von 2015 heraus gesucht. Dabei haben wir bewusst nicht nur Action-Block ...
Das Windsurf-Jahr 2015 - Part 2: Der WINDSURFERS Jahresrückblick

Das Windsurf-Jahr 2015 - Part 2

Der WINDSURFERS Jahresrückblick

Teil 2 unseres Windsurfers Jahresrückblicks. Mit weiteren außergewöhnlichen Bildern und den dazugehörigen Geschichten des Windsurf-Jahres 2015. Schöne und aufregende Mo ...
Das Windsurf-Jahr 2015 - Part 1: Der WINDSURFERS Jahresrückblick

Das Windsurf-Jahr 2015 - Part 1

Der WINDSURFERS Jahresrückblick

Das Windsurf-Jahr 2015 hatte es in sich! In diesem Jahresrückblick rufen wir noch einmal die wichtigsten Ereignisse ins Gedächtnis: Mit 12 außergewöhnlichen Bildern und den ...
Björn Dunkerbeck: Marken für die Ewigkeit

Björn Dunkerbeck

Marken für die Ewigkeit

"Bjørn Dunkerbeck - Windsurfer" heißt die Biografie, die jüngst vom Kollegen Andreas Erbe, Chefredakteur des surf Magazins, im Delius Klasing ...
Stürmischer November: Teil 2: Dennis Müller und Gunnar Asmussen auf Norderney

Stürmischer November: Teil 2

Dennis Müller und Gunnar Asmussen auf Norderney

Nicht nur in Dänemark ging und geht es zur Sache. Hier seht ihr Bilder von Dennis Müller und Gunnar Asmussen von der deutschen Nordseeinsel Norderney. ...
Stürmischer November: Teil 1: Max Droege und Leon Jamaer in DK

Stürmischer November: Teil 1

Max Droege und Leon Jamaer in DK

Der November rockt! Wir zeigen euch die besten Bilder der vergangenen und kommenden Tage. Teil 1: Leon Jamaer und Max Droege in Dänemark. ...
Film über Sarah-Quita Offringa: Cabeibusha Premiere in Kiel

Film über Sarah-Quita Offringa

Cabeibusha Premiere in Kiel

WINDSURFERS präsentiert "Cabeibusha" am 28. November in Kiel. Ein außergewöhnlicher Film über Sarah-Quita Offringa. ...
Berichterstattung 2.0: Nie war Livestreaming so spektakulär

Berichterstattung 2.0

Nie war Livestreaming so spektakulär

3D-Grafiken, TV-Studio, Live-Tracking, Drohnen-Aufnahmen und vieles mehr: Übertragung der World Cups erreicht neues Level. ...
Konfliktzone Wattenmeer: Folgt jetzt das Windsurfverbot?: NABU spricht sich gegen Kiten in deutscher Nordseebucht aus

Konfliktzone Wattenmeer: Folgt jetzt das Windsurfverbot?

NABU spricht sich gegen Kiten in deutscher Nordseebucht aus

Die Auseinandersetzungen zwischen Naturschützern und Wassersportlern haben einen neuen Höhepunkt erreicht. Wegen diverser Verstöße gegen bisherige G ...
Meeresverschmutzung: Hysterie oder höchste Not?

Meeresverschmutzung

Hysterie oder höchste Not?

Kaum ein Thema ist unbequemer und unschöner als die zunehmende Verschmutzung der Umwelt. Trotzdem brüsten wir Surfer und Meeresnutzer uns damit, einen grünen ...