WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Trippin' Australia

Es ist nicht so, dass wir nicht schon über Westaustralien als Reise-und Windsurfdestination berichtet haben. Aber der 7. Kontinent ist derart vielfältig, dass es durchaus Sinn macht ihn aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Annika Bormann und Michael Offermann berichten von ihrer persönlichen Traumreise.

Am frühen Morgen steigen wir nach endlosen Stunden am anderen Ende der Welt aus dem Flugzeug. Vor einem Tag haben wir noch im tief verschneiten Köln unser Auto freigeschaufelt, jetzt befinden wir uns mitten im australischen Hochsommer.

Nach einer kurzen Passkontrolle stehen wir vor dem Terminal unter der sengenden australischen Sonne. Auf dem Weg zu unserem Mietwagen setzt die Seabreeze ein. Während ich meine Boardbags hinter mit herschleife und auf das gefährlich ächzende Dach des Mietwagens hieve, freue ich mich darauf, endlich wieder aufs Wasser zu kommen. Doch zunächst steht ein anderes Vorhaben auf dem Programm. Für die ersten zwei Tage haben wir Sightseeing in Perth geplant, was zum Akklimatisieren bei einem Temperaturunterschied von 45° im Vergleich zum verschneiten Deutschland nicht das Schlechteste ist.

Trippin' Australia
Trippin' Australia

Perth ist die am weitesten von jeglicher vergleichbarer Zivilisation entfernte Grossstadt der Welt und mit 1,4 Mio. Einwohnern die grösste Stadt Westaustraliens. Hier startet unser Trip in die Wildnis der australischen Westküste.

Der im Herzen von Perth gelegene Swan River war das erste Siedlungsgebiet der Briten in Westaustralien. Von hier dehnte sich die Stadt flussaufwärts und flussabwärts aus und bildet heute die mit Abstand grösste Metropole der Westküste. Während wir am Südufer des Swan River stehen und die Skyline im Zentrum am anderen Ufer bewundern, ärgere ich mich, dass ich mein Freestyleboard zu Hause lassen musste, denn während unseres Aufenthaltes weht der Wind tatsächlich konstant mit 4 Beaufort. Aber alles zu seiner Zeit, denn zum Freestylen muss man nicht unbedingt auf die andere Seite des Globus reisen.


Trippin' Australia

Im Zentrum der Stadt fällt uns der bizarre Kontrast zwischen kolonialer Architektur, die man hier noch an allen Ecken findet, und den riesigen Wolkenkratzern in direkter Nachbarschaft auf. Trotz des extremen Kontrastes verleiht diese Kombination der Stadt ein ganz besonderes Flair. Vom mit Eukalyptusbäumen gesäumten King´s Park aus geniessen die australischen Familien ihren Feierabend, und der Ausblick vom Hügel über die Skyline und den Swan River ist wirklich atemberaubend. Nach zwei Tagen in Perth und einem Vormittag in der benachbarten Hafenstadt Fremantle beginnt unser Road Trip ins ca. 300 km entfernte Margaret River. Die Fahrt über den Highway führt ab Busselton durch eine atemberaubende Landschaft, in der sich riesige Wälder mit Weinbergen abwechseln. In den späten Abendstunden erreichen wir Margaret River und lassen den Tag mit einem Sundowner am Surfer´s Point in Prevelly ausklingen. Der Surfer´s Point bildet den weltberühmten Mittelpunkt der ca. 40 Surfspots in der Region und ist das Zentrum der Surfkultur in Westaustralien. Wenn es im Sommer der südlichen Hemisphäre an der australischen Ostküste flach wird, dann fängt hier die Saison an und die zahlreichen Spots der Region, die im Winter closed-out sind, funktionieren. Durch die exponierte Lage werden Swells aus den unterschiedlichsten Richtungen am Point zu sauberen Wellen, was für konstant gute Surf- und Windsurfbedingungen sorgt.










TRAVEL


Curacao statt Sauerland: Shania Raphael berichtet von Ihrem Schuljahr in der Karibik

Curacao statt Sauerland

Shania Raphael berichtet von Ihrem Schuljahr in der Karibik

Mit 15 alleine in der Karibik. Shan ...
Trippin’ Australia: Max Droege berichtet aus Down Under

Trippin’ Australia

Max Droege berichtet aus Down Under

Windsurfen und Wellenreiten satt! Max Droege und Ronja Steen hab ...
Surfin' USA: Leben, Arbeiten und Windsurfen in den Staaten

Surfin' USA

Leben, Arbeiten und Windsurfen in den Staaten

Surfen in Texas? Ja! Alex Haenel berichtet von einer eineinha ...

MORE TRAVEL


Dänemark im Herbst: Windsurf-Urlaub zum Budget-Tarif

Dänemark im Herbst

Windsurf-Urlaub zum Budget-Tarif

Dänemark ist für Windsurfer immer eine Reise wert. Chris Hafer berichtet von einer guten und günstigen Möglichkeit, aufs Board zu kommen. ...
Traum oder Alptraum?: Rino Radloff berichtet von seinem neuen Leben in Brasilien

Traum oder Alptraum?

Rino Radloff berichtet von seinem neuen Leben in Brasilien

Vor 2 Jahren hat Rino Radloff in Gostoso eine Appartementanlage für Windsurfer eröffnet. Der Weg in ein unbeschwertes Leben am Strand? ...
El Yaque: Das verlorene Paradies

El Yaque

Das verlorene Paradies

Wind ohne Ende und dazu hochsommerliche Temperaturen. Und trotzdem findet kaum einer mehr den Weg nach El Yaque. Tom Brendt berichtet warum das so ist, und weshalb sich eine Reise auf die In ...
Back to the Roots: Eine Windsurfreise nach Bali

Back to the Roots

Eine Windsurfreise nach Bali

Flo Jung berichtet von einer fantastischen Windsurf-Reise und lehrt uns, warum wenig Luxus großes Glück bedeuten kann. ...
Moulay Spotguide 2015: Traumreviere in erreichbarer Entfernung

Moulay Spotguide 2015

Traumreviere in erreichbarer Entfernung

Marokko - Traumreviere in erreichbarer Entfernung: Tom Brendt stellt uns die besten Spots an der afrikanischen Nordwestküste vor. ...
Trauminsel Tobago: Stressbefreiten Surfen in der Karibik

Trauminsel Tobago

Stressbefreiten Surfen in der Karibik

Tom Brendt berichtet vom stressbefreiten Surfen in der Karibik. ...
Pilgern oder Pimmeln?: Wer nach Kapstadt reist hat (fast zu) viele Möglichkeiten

Pilgern oder Pimmeln?

Wer nach Kapstadt reist hat (fast zu) viele Möglichkeiten

Optionen ohne Ende - Leif Bischoff berichtet, warum es sich immer wieder lohnt ans Kap der guten Hoffnung zu reisen. ...
Lac de la Ganguise: Adi Beholz mit einem Geheimtipp für flautengeplagte Tramontana-Touristen

Lac de la Ganguise

Adi Beholz mit einem Geheimtipp für flautengeplagte Tramontana-Touristen

Eigentlich ist Leucate dank dem Tramontana als Starkwindparadies bekannt. Eigentlich. Flaute in Südfrankreich und keine Aussicht auf Besserung? Deutschlands bester Freestyler Adrian Beholz hilft euch au ...
Kiel Surfing City: Fabian Grundmanns ersten Eindrücke vom Leben in Kiel

Kiel Surfing City

Fabian Grundmanns ersten Eindrücke vom Leben in Kiel

Fabian Grundmann ist neu in Deutschlands selbsternannter Surf-Hauptstadt. Seine ersten Eindrücke vom Leben in Kiel hat er hier für euch aufgeschrieben. ...
Orientalische Wellenmärchen: Tilo Eber erkundet den Oman

Orientalische Wellenmärchen

Tilo Eber erkundet den Oman

Unterwegs im Orient Express! Tilo Eber überzeugt sich und uns von den windsurferischen Qualitäten des Oman. ...
Let's go Australia: Dennis Müller berichtet von Down Under

Let's go Australia

Dennis Müller berichtet von Down Under

22.369 Flugmeilen und 6.000 Fahrkilometer in 4 Wochen! Es hat sich gelohnt, weiß Dennis Müller zu berichten. ...
Spot-Check II: Zehn Freeride-Spots die ihr gesehen haben müsst

Spot-Check II

Zehn Freeride-Spots die ihr gesehen haben müsst

Windsurfers bringt euch in Urlaubsstimmung! Im zweiten Teil geht es nach Übersee: Die wärmsten, windsichersten und schönsten Reviere der Welt f ...
Spot-Check I: Zehn Freeride-Spots die ihr gesehen haben müsst

Spot-Check I

Zehn Freeride-Spots die ihr gesehen haben müsst

Windsurfers bringt euch in Urlaubsstimmung! Die wärmsten, windsichersten und schönsten Reviere der Welt findet ihr in unseren Top-10 der besten Freer ...
Windsurf Paradies Kreta: Die Insel der unbegrenzten Möglichkeiten - Maarten van Ochten berichtet

Windsurf Paradies Kreta

Die Insel der unbegrenzten Möglichkeiten - Maarten van Ochten berichtet

Die griechische Insel Kreta ist für Windsurfer ein lohnendes Reiseziel. Wann und wo genau erklärt dieser Spot Guide. ...