GWA Wingfoil World Cup 2021: Spannender Kampf um die Weltmeistertitel

GWA Wingfoil World Cup 2021Spannender Kampf um die Weltmeistertitel

Erfolgreiches Event in Fortaleza: Die ersten Wingfoil-Weltmeister stehen fest.

von Jascha Körfer
Mit Abschluss des Events in Fortaleza werfen wir einen Blick auf das Saisonfinale, welches vom 27. bis zum 30. Dezember in Tarifa stattfinden wird. Der Kampf um die Weltmeistertitel ist nach wie vor offen, in einigen Disziplinen aber auch schon entschieden, hier ein kurzer Überblick.

Wingfoil Surf-Freestyle


Titouan Galea ist zwar in Dakhla in der Surf-Freestyle-Disziplin früh ausgeschieden, aber mit seinem Sieg in Fortaleza hat er diesen Rückstand wieder aufgeholt. Vor dem letzten Event des Jahres im nächsten Monat muss Titouan nur noch 5. oder besser werden, um sich zum Surf-Freestyle-Weltmeister zu krönen. Sollte Titouan auf Platz 9 oder darunter landen, würde dies die Tür für Camille Bouyer öffnen, der seinerseits Weltmeister werden könnte, wenn er das Event in Tarifa gewinnt. Die Bühne ist bereitet für eine spannende Show zum Abschluss der Saison 2021.

Bei den Frauen ist Bowien van der Linden jetzt schon offiziell die neue GWA Wingfoil Surf-Freestyle Weltmeisterin, unabhängig vom Ergebnis, das sie bei dem letzten Event des Jahres erzielt. Bowien ist in dieser Saison außergewöhnlich gut gefahren, hat jeden Event in dieser Disziplin gewonnen und sich mit jeder Leistung weiter gesteigert.

„Ich habe wirklich nicht erwartet, dieses Jahr den Weltmeistertitel zu gewinnen“, sagte Bowien. „Bei der ersten Veranstaltung in Leucate hatte ich nicht einmal das Gefühl, dass ich gut genug bin, um mitzufahren, aber mein Manager hat mich wirklich gepusht und motiviert. Das ist so cool, und ich genieße die ganze World Tour sehr. Es ist ein großartiges Beispiel für andere Mädchen, denn man wird inspiriert, wenn man kommt und an Wettkämpfen teilnimmt, und man wird Teil der Gemeinschaft. Ich glaube, wir pushen uns alle gegenseitig und helfen uns, uns zu verbessern.“
GWA Wingfoil World Cup 2021: Spannender Kampf um die Weltmeistertitel
GWA Wingfoil World Cup 2021: Spannender Kampf um die Weltmeistertitel
GWA Wingfoil World Cup 2021: Spannender Kampf um die Weltmeistertitel

Wingfoil Race


Titouan Galea hat sich in dieser Saison mit seiner Schnelligkeit und Präzision als unschlagbar erwiesen und ist nun offiziell GWA Wingfoil Race World Champion. Er hat in diesem Jahr bereits alle drei Wettkämpfe gewonnen und ist nun offizieller Champion, unabhängig von dem Ergebnis, das er nächsten Monat in Tarifa erzielt.

„Ich bin glücklich, dass ich beide Disziplinen hier bei diesem Event gewonnen habe“, sagte Titouan. „Und ich bin sehr glücklich, dass ich den Weltmeistertitel in der Race-Disziplin gewonnen habe. Ich hoffe, dass ich beim nächsten Event in Tarifa richtig gut abschneide und auch den Surf-Freestyle-Weltmeistertitel holen kann. Die Organisation der GWA ist fantastisch, und es war ein großartiges Event hier in Brasilien.“
GWA Wingfoil World Cup 2021: Spannender Kampf um die Weltmeistertitel
GWA Wingfoil World Cup 2021: Spannender Kampf um die Weltmeistertitel
GWA Wingfoil World Cup 2021: Spannender Kampf um die Weltmeistertitel
Bei den Damen ist es ein enges Rennen zwischen Olivia Piana und Bowien van der Linden, bei dem alles auf das letzte Event in Tarifa hinauslaufen wird. Erreicht Olivia in Tarifa den 3. Platz oder besser, wird sie zur Weltmeisterin gekrönt. Sollte Olivia jedoch den 4. oder einen schlechteren Platz belegen, müsste Bowien den Wettkampf gewinnen, um Weltmeisterin zu werden. Olivia gewann sowohl in Leucate als auch in Fortaleza, verpasste aber verletzungsbedingt den letzten Wettkampf in Dakhla, was sie wertvolle Punkte kostete und Bowien ein Weiterkommen ermöglichte. Eines ist sicher: Der Tarifa Wing Pro wird zu einem großen Showdown zwischen diesen beiden Frauen werden!

Nun richtet sich der Blick nach Tarifa, Spanien, wo das große Finale stattfinden wird. Die Windhauptstadt Europas ist der perfekte Ort für diesen Showdown am Ende der Saison, bei dem die besten Wingfoiler aus aller Welt ein letztes Mal in diesem Jahr zusammenkommen werden.

Fotos: Svetlana Romantsova

Contests


News


Neu auf Windsurfers