Brandneu: Duotone Warp Foil 2019

BrandneuDuotone Warp Foil 2019

Mit dem Warp Foil präsentiert Duotone jetzt ein neues Regatta Foil Segel, das speziell für Könner und für Wettkampfbedingungen ausgelegt ist.

von Ingo Meyer
Das von Designer Kai Hopf und dem Duotone Race Team entwickelte neue Regattasegel folgt der Einsicht, dass sich die für normale Racebedingungen entwickelten Rezepte für maximale Performance beim Foilen nicht einfach übernehmen lassen. Nach zehnmonatiger Entwicklungsarbeit, unzähligen Prototypen und Tests wurden Designmerkmale variiert und identifiziert, um ein zu 100% auf Foilrace-Kurse abgestimmtes Segel zu konzipieren.

Mit dem regulären Warp hat das Warp Foil nur noch die Lattenanzahl, die verwendeten Tuche und Materialen - und natürlich den Anspruch auf maximale Leistung - gemeinsam. Ein geändertes Profil mit mehr Volumen und einer nach oben verlagerte Positionierung, ein nach vorne verschobener Druckpunkt, ein etwas stärker ausgestellter Fußbereich und ein strafferes Achterliek sorgen bei der beim Foilen üblichen aufrechteren Riggstellung für den notwendigen maximalen Vortrieb im unteren Windbereich. Eine gemäßigtere High Aspect Geometrie mit kürzerer Gabel bei nicht zu extremer Mastlänge hilft speziell bei böigen, kabbeligen Bedingungen optimale Performance zu liefern und mildert die Übertragung von Schwingungen, die das Wasser am Foilmast erzeugt.
Brandneu: Duotone Warp Foil 2019
Brandneu: Duotone Warp Foil 2019
Brandneu: Duotone Warp Foil 2019
Das Warp Foil ist wie das reguläre Foil mit 4 Cambern mit der bewährten Hyper Cam-Technologie von Duotone und insgesamt 7 Latten ausgestattet. Es ist in drei Größen (7.8, 8.8 und 9.8 qm) für eine Windrange von 6 bis über 20 Knoten erhältlich.

Features
  • Gemäßigte High Aspect Geometrie
  • Optimierte Fussfläche, angepasst an die aufrechtere Riggposition, um ideale Aerodynamik / Performance zu garantieren
  • Reduziertes Loose Leech, angepasst an den verringerten Wasserwiderstand des Foils
  • Höherer und nach oben verschobener Druckpunkt garantiert maximale Leistung bei Foil Races mit tiefen Raumschot-und Amwind-Schenkeln
  • Weniger Gewicht dank Mini Protector und super leichtem iRocket 2.0 Lattenspanner
  • Individuelle Lattenspannung werkseitig eingestellt mittels Drehmoment-Kalibrierung
  • Moderate Cutaway Clew: Geringeres Auswehen/Wegklappen für mehr Power und direkteren Vortrieb
  • Hyper Cam: Immer wieder von der internationalen Fachpresse bestätigt ? der am besten rotierende Camber am Markt
Größe (qm)
7.8
8.8
9.8
Vorliek (cm)
488
524
570
Gabel (cm)
229
241
247
Mastgröße (cm)
460
490
520+CX40

Equipment


News


Neu auf Windsurfers