WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Duotone S_Pace: Mit optimierter Trimmvarianz

Das S_Pace von Duotone schliesst die Lücke zwischen reinen Race Slalom und Freeride Segeln und soll trotz uneingeschränkter Leistungsentfaltung, die dem Warp nahestehen, über ein für diese Klasse ungewöhnlich angenehmes Handling verfügen. Eine spezielle Trimmrange des Vorlieks ermöglicht es, das Segel wahlweise in die eine oder andere Richtung zu optimieren.

Basis für dieses Verhalten bildet das sogenannte 3 in 1 Design, das von Segeldesigner Kai Hopf über einen Zeitraum von 3 Jahren entwickelt wurde. Durch eine stark reduzierte und im oberen Bereich fast gerade Vorliekskurve, wird bewirkt, dass Veränderungen der Vorlieksspannung einen sehr großen Effekt auf das Achterliek haben. Wenig Spannung bedeutet geringes, viel Spannung deutlich ausgeprägtes Loose Leech. Durch zwei extrem weit voneinander liegenden Min- bzw. Max-Trimmpunkten, zeigt das S_Pace je nach Trimm ein völlig unterschiedliches Angleitverhalten und vermittelt auch ein anderes Rigggefühl. Im Min-Trimm, mit gespanntem Achterliek, soll es sich spielerisch leicht anpumpen, effizient beschleunigen lassen und auch ideal zum Foilen eignen; im Max-Trimm Bereich seine ganzen Racing Qualitäten voll entfalten. Je nach Variante kann das Segel so bei einer extrem breiten Wind Range gefahren und je nach Einsatzbedarf optimiert werden.

Duotone S_Pace: Mit optimierter Trimmvarianz

Drei neue, längenverstellbare Hyper Cams 2.0 sorgen bei der 2020-er Version für eine optimale Druckpunkt- und Profilstabilität bei gleichzeitig angenehmer Rotation. Die Masttasche im Aero Sleeve Design 2.0 ist beim S_Pace stark konisch zulaufend. Ihre Breite im aerodynamisch wichtigen Gabelbaumbereich ermöglicht den idealen Übergang von der „dicken“ Mastvorderkante in das „dünne“ Segelprofil. Weiter oben ist die Masttasche hingegen relativ eng gehalten, um schnelle Wasserstarts zu ermöglichen. Unterstützt wird dies vom Luff Lift Design, das auch beim Warp 20.20 zum Einsatz kommt, und für zusätzlichen Auftrieb sorgt.

Für den speziellen Foil-Einsatz gibt es beim S_Pace eine zusätzliche Öse am Achterliek, um das Segel aufrechter fahren zu können. Auch das S_Pace setzt auf das neue Minimum Mast Concept: Bereits zwei Mastlängen reichen für die komplette Range von 6.0 - 9.3 qm.

Technische Daten:
  • 3 in 1 Design: Für nie dagewesene Trimmvarianz und eine extrem breite Wind Range
  • Hyper Cam 2.0: Komplett neu und technisch weit überlegen: Die Camber-Revolution mit verstellbarer Länge – für optimierte Rotation und mehr Performance
  • Aero Sleeve Design 2.0: Maximaler Vortrieb kombiniert mit schnellen Wasserstarts
  • Hollow Lower Leech: Reduziert die Gabellänge, ohne Power zu verlieren
  • iBumper 2.0: Noch leichter und effektiver, mit integriertem Trimmindikator
  • Minimum Mast Concept: Zwei Masten genügen für alle Segelgrößen


Größe (qm)
6.0
6.6
7.3
7.8
8.3
8.8
9.3
Vorliek (cm)
432
462
474
486
498
508
518
Gabel (cm)
197
203
211
219
231
235
243
Ideale Mastgröße (cm)
430/–
430/460
460/–
460/–
490/460
490/–
490


Alle Bilder (9):


EQUIPMENT


GA Sails IQ 2021: Jetzt auch als Membran-Segel erhältlich

GA Sails IQ 2021

Jetzt auch als Membran-Segel erhältlich

Auch das IQ-HD von GA Sails bekommt für 2021 ein Lift ...
Duotone Super Hero 2021: Perfekt ausbalanciert

Duotone Super Hero 2021

Perfekt ausbalanciert

„Die Suche ist beendet“, so Duotone zum neuen Super Hero 2021. Mit Detailv ...
Starboard Ultrakode 2021: Ein Board - alle Optionen

Starboard Ultrakode 2021

Ein Board - alle Optionen

Starboards Wave-Klassiker Ultrakode geht auch 2021 mit fünf Finn ...

MORE EQUIPMENT


Fanatic Foilstyler LTD 2021: Für manöverorientiertes Folien

Fanatic Foilstyler LTD 2021

Für manöverorientiertes Folien

Neu im Programm der Boardrange 2021 von Fanatic ist der Foilstyler LTD. Den Foilstyler primär als reines Foil-Freestyleboard für Spezialisten zu c ...
Starboard Ignite 2021: Freestyle ohne Limit

Starboard Ignite 2021

Freestyle ohne Limit

Bereit für jeden Move: Der neue Ignite von Starboard ist deutlich kürzer und bekommt mehr Volumen im Heckbereich. Mit zwei Finnen-Set-Ups wendet er sich sowohl an radikale ...
Duotone Super Star 2021: Rückkehr einer Ikone

Duotone Super Star 2021

Rückkehr einer Ikone

Super Star - eine besondere Ikone ist zurück! Zusammen mit dem neuen Super Hero und dem neuen Idol LTD komplettiert es die neue Range der Wave- und Freestyle-Segel bei Du ...
Die Mamba ist zurück!: Fanatic Mamba 2021

Die Mamba ist zurück!

Fanatic Mamba 2021

Mit der knallbunten (Ultra)-Mamba der 90-Jahre, mit dem sich Fanatic damals erfolgreich gegen das F2 Erfolgsmodell Starlit positionierte, hat die neue Mamba nur noch den Namen geme ...
Fanatic Viper HD: Die neue Heavy Duty Edition

Fanatic Viper HD

Die neue Heavy Duty Edition

Das Viper ist das erfolgreichste Windsurfboard für Anfänger aller Zeiten. Über 200 Windsurfschulen weltweit bringen mit dem Fanatic Board Einsteigern das Windsurfen ...
Neu bei GunSails: Sunova Windsurfboards

Neu bei GunSails

Sunova Windsurfboards

GunSails steigt mit dem australischen Hersteller Sunova wieder in den Vertrieb von Windsurfboards ein. Ab Ende Juni wird die komplette Windsurfrange beim Direktversender aus Saarbrü ...
JP Freestyle Wave: Das All-in-One Spielzeug

JP Freestyle Wave

Das All-in-One Spielzeug

Mit dem neuen Freestyle Wave verspricht JP Australia die Vorzüge eines klassischen Allrounders für mittleren bis starken Wind mit den Vorteilen des kompakten und vielseitig ...
Duotone Warp_Foil 2020: Spezialisierte Rennmaschinen

Duotone Warp_Foil 2020

Spezialisierte Rennmaschinen

Die neuen Hydrofoil-Race-Segel von Duotone versprechen überragende Leistung auf allen Kursen für erfahrene Foil-Racer. ...
Gunsails Exceed 2020: Der optimale Frühgleiter

Gunsails Exceed 2020

Der optimale Frühgleiter

Das Exceed ist die nächste Generation des 2-Cam Power Freeride Segels von Gunsails und Nachfolger des Sunrays. In puncto Leichtigkeit, Angleiten und Performance soll es ...
Neil Pryde Zone 2020: Unschlagbare Surf-Performance

Neil Pryde Zone 2020

Unschlagbare Surf-Performance

Das Zone gilt von Neil Pryde gilt von jeher als besonders stabil und leicht in der Hand liegend. Die 2020-er Ausgabe verspricht jetzt der perfekten Symbiose vom Windsurfen un ...
GA Sails IQ 2020: Für ambitionierte Waver

GA Sails IQ 2020

Für ambitionierte Waver

Auch beim Dauerbrenner für ambitionierte Waverider hat sich 2020 einiges getan. Das IQ von GA Sails ist vielseitiger geworden und für jeden Wellenliebhaber bestens geeig ...
NP Combat Pro 2020: Neil Prydes Wunderwaffe

NP Combat Pro 2020

Neil Prydes Wunderwaffe

Das beliebteste Wave-Segel ist und bleibt eine echte Wunderwaffe für jeden Einsatzbereich. Dafür wird es jedes Jahr ein Stück verbessert. ...
Quatro Power Pro 2020: Der optimale Allrounder

Quatro Power Pro 2020

Der optimale Allrounder

Auch mit der 2020-er Version des Power Pro setzt Quatro das "Wide and Floaty"-Konzept des Freewave Thrusters fort. Ein Waveboard mit größerem Volumen sorgt nicht nur f& ...
Gunsails GS-R 2020: Mehr Topspeed, mehr Kontrolle

Gunsails GS-R 2020

Mehr Topspeed, mehr Kontrolle

Das GS-R 2020 ist die im Detail verbesserte Slalomwaffe von Gunsails. ...