WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

NeilPryde RS:RACING EVO V: Das schnellste Segel der Welt

NeilPryde stellt mit dem Racing Evo V ein ulimatives Racesegel vor. Antoine Albeau hat damit direkt einen neuen Speed Weltrekord aufgestellt.

Jahr für Jahr ist das NeilPryde RS:Racing das Segel, an dem alle anderen Racesegel gemessen werden, der globale Maßstab für Racing Performance. Die neueste Version des Segels ist ready to go und bietet eine detallierte Weiterentwicklung des EVO IV. In allen Bereichen überarbeitet, von Aspect Ratio bis hin zum Shape der Nähte, verspricht das EVO V auch 2013 die weltweite Racing Flotte zu dominieren. Den ersten Beweis hat das EVO V bereits angetreten. Slalom-Weltmeister Antoine Albeau hat in Luderitz (Namibia) mit 52,05 Knoten (knapp 97 km/h) einen neuen Speed-Weltrekord aufgestellt.

Das EVO V wurde außerdem um spezielle Speed-Segelgrößen in 5,0 m2 und 5,4 m2 erweitert. Diese wurden für den GPS Speed Circuit und für jene Surfer entwickelt, die auf ihrem hauseigenen Flachwasserrevier den Geschwindigkeitsrausch suchen. Die Größen bieten maximale Beschleunigung und Top End Speed.

Neue Ausstattungsmerkmale und Konstruktion
  • VERBESSERTES DYNAMIC COMPACT CLEW - Unter den Schothornösen wird eine 3 mm Rod Segellatte (wie im Flexhead) verwendet, um im Liekbereich die Stabilität zu verbessern. Keine weiteren Einstellungen sind nötig.
  • ZWEI SCHOTHORNÖSEN - ermöglichen ein Feintuning. Die unterste unterstützt höhere Top End Geschwindigkeiten und ein softeres Mittelliek, indem die Öse niedriger und weiter vorne im Segel sitzt (etwas mehr Abstand zum Schothorn), und die höhere Öse generiert etwas mehr Power, indem sie den Verbindungspunkt zwischen Gabelbaum und Segel etwas höher zum Achterliek rückt; außerdem liegt diese Öse näher zur Achterliekskante und hat dadurch mehr Einfluss auf das Liekprofil.
  • VERBESSERTES VERSCHLUSSSYSTEM – Kleinerer, leichterer Verschluss am integrierten Compact Clew.
  • DREI VERTIKALE SHAPING PANELS – Die Segelkörperkonstruktion aus drei Masttaschen-Bahnen hat einen vertikalen Naht Shape, um das Eingangsprofil zu kontrollieren – den kritischsten Bereich des Segels. Hier resultiert der vertikale Schnitt in mehr Präzision und Profilstabilität im Vergleich zu horizontal geschnittenen Segeln.
  • DREI CARBON SEGELLATTEN (Latte 3, 4 & 5 exklusive Flex Head) garantieren Druckpunktstabilität und sorgen für ein geringes Segelgewicht. Das bietet ein einfacheres Handling beim Halsen und in engen Racing Situationen; außerdem stabilisiert es das Profil und verbessert signifikant die Twist-Rückstellkraft im Vergleich zu normalen Fiberglas Segellatten.
  • NEUE „MINIATUR“-BATCAM (Latte 1, 2 & 3) wird in den Lattentaschen am oberen Bereich des Segels verwendet und verringert das Flattern des Segels.
  • VOLL INTEGRIERTE RADIALE UNTERLIEKSBAHN AUS KEVLAR mit direkt laminierten KevlarTM Streifen auf den Haupt-Segelbahnen. Diese Konstruktion bietet kompromisslos geringes Gewicht kombiniert mit hoher Haltbarkeit und Dehnungsstabilität des KevlarTM Garns.
  • PROGRESSIVE VORLKIEKKURVE mit hoher Spannung für kompromisslose Profilstabilität und schnelle Rückmeldung vom Segel.
  • MASTTASCHENKONSTRUKTION AUS VERSCHIEDENEN KOMPONENTEN - Leichte, aber sehr dehnungsresistente KevlarTM-verstärkte laminierte Masttasche reduziert das Gewicht und stabilisiert das Eingangsprofil, indem die Konstruktion hohe Vorlieksspannung aufnimmt.
  • ERHÖHTE ASPECT RATIO - Höhere Aspect Ratio als beim EVOIV verbessert die Leichtwindperformance und die Manövereigenschaften auf dem Race Kurs.
  • VERKLEBTE VERSTÄRKUNGEN – Alle Verstärkungen sind komplett mit dem Segelkörper verklebt, um eine optimale Kraftverteilung zu gewährleisten sowie eine Gewichtsreduzierung des nassen Segels zu erreichen, weil kein Wasser zwischen den Tuchlagen eingeschlossen wird.

NeilPryde RS:RACING EVO V: Das schnellste Segel der Welt


Fazit:
Für alle Windsurfer, die nach der ultimativen Leistung und Geschwindigkeit suchen, ist das NeilPryde RS:RACING EVO V ohne Zweifel eine gute, wenn nicht die beste Wahl.

Technische Daten:
Größe/ Vorliek/ Gabel/ Verlängerung/ Latten/ Camber/ Empf. Mast
5.0/ 388/ 167cm/ 18/ 7/ 4/ 370 RDM
5.4/ 404/ 173cm/ 4/ 7/ 4/ 400 RDM
5.8/ 429/ 185cm/ 30/ 7/ 4/ 400
6.4/ 449/ 195cm/ 20/ 7/ 4/ 430
7.0/ 470/ 205cm/ 10/ 7/ 4/ 460
7.8/ 490/ 216cm/ 30/ 7/ 4/ 460
8.6/ 511/ 226cm/ 22/ 7/ 4/ 490
9.5/ 539/ 238cm 20/ 7 4/ 520
10.0/ noch keine finalen Daten
10.7/ noch keine finalen Daten
12.0/ noch keine finalen Daten

Website:
www.neilpryde.de



EQUIPMENT


JP Australia Ultimate Wave 2019: Performance in jedem Revier

JP Australia Ultimate Wave 2019

Performance in jedem Revier

Das JP Ultimate Wave ist ein vielseitiges Waveboard nicht n ...
Duotone Super Hero M.Plus: Jetzt in neuer limitierter Mebran-Version

Duotone Super Hero M.Plus

Jetzt in neuer limitierter Mebran-Version

Hightech für Spezialisten: Mit der neuen Membra ...
GA Sails Foils 2019: Jetzt mit erweiterter Produktpalette

GA Sails Foils 2019

Jetzt mit erweiterter Produktpalette

GA Sails ergänzt die Produktpalette um zwei weitere Foils. ...

MORE EQUIPMENT


Brandneu: Duotone Warp Foil 2019

Brandneu

Duotone Warp Foil 2019

Mit dem Warp Foil präsentiert Duotone jetzt ein neues Regatta Foil Segel, das speziell für Könner und für Wettkampfbedingungen ausgelegt ist. ...
JP Hydrofoil 2019: Mehr Auswahl, mehr Kontrolle

JP Hydrofoil 2019

Mehr Auswahl, mehr Kontrolle

JP ist einer der Pioniere speziell zum Foilen entwickelter Boards. Mit insgesamt vier Größen und drei verschiedenen Bauweisen wird die Produktpalette der von Werner Gn ...
Gun Sails Torro: Große Qualitäten zum kleinen Preis

Gun Sails Torro

Große Qualitäten zum kleinen Preis

Das Torro ist schon seit Jahren eines der Vorzeigesegel von Gun Sails. Durch eine größenspezifische Outline und Lattenkonfiguration setzt Segeldesigner ...
NeilPryde Combat: Ein Segel für jede Welle

NeilPryde Combat

Ein Segel für jede Welle

Das NeilPryde Combat ist ein echter Dauerbrenner und gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Wavesegeln. Zurecht! ...
Fanatic Jag LTD: Highspeed für ein überschaubares Budget

Fanatic Jag LTD

Highspeed für ein überschaubares Budget

Das Jag LTD ist das brandneue Slalomboard von Fanatic. Als Open Ocean Rennmaschine konzipiert, soll es jeden ambitionierten Speedfreak ansprechen und wurde spe ...
Der Stingray LTD von Fanatic: Foilen leicht gemacht

Der Stingray LTD von Fanatic

Foilen leicht gemacht

Mit dem Stingray fügt Fanatic ihrer Boardpalette von 2019 ein reinrassiges Windsurf Foil Board hinzu. Das Brett soll das Foilen maximal vereinfachen, sodass Windsurfer a ...
RRD Hardcore Wave V7 LTD: Kompromisslos wie nie zuvor

RRD Hardcore Wave V7 LTD

Kompromisslos wie nie zuvor

Das Hardcore Wave V7 LTD ist das neue radikale Waveboard aus der Brettschmiede von Roberto Ricci. ...
Noch kürzer, noch radikaler: F2 Rodeo

Noch kürzer, noch radikaler

F2 Rodeo

F2 war für einige Zeit von der Bildfläche verschwunden, jetzt kehren sie zurück und bringen direkt eine Freestyle Granate auf den Markt. ...
Goya Wave Range: Dreifaltigkeit für die Welle

Goya Wave Range

Dreifaltigkeit für die Welle

Guru, Banzai oder Fringe ? Goya bietet als eine der wenigen Marken noch drei Wavesegel an. Welche Unterschiede und Vorteile sie aufweisen, haben wir für euch zusammengest ...
Peter Munzlinger im Interview: Die neue Freerace- und Racekollektion 2019 von Gaastra

Peter Munzlinger im Interview

Die neue Freerace- und Racekollektion 2019 von Gaastra

Der gebürtige Kölner Peter Munzlinger schneidert seit 2010 die Segel für Gaastra. Was er für die Saison 2019 ausgetüftelt hat, lest ihr hier. ...
Duotone Idol LTD: Gollitos Wunderwaffe

Duotone Idol LTD

Gollitos Wunderwaffe

Das Duotone Idol LTD ist durch die Verwendung neuer Materialien für die Saison 2019 noch leichter geworden. ...
Fanatics neue Waverange 2019: Stubby TE, Grip TE und Grip XS

Fanatics neue Waverange 2019

Stubby TE, Grip TE und Grip XS

Fanatic bietet 2019 zwei bekannte Modell-Linien an. Diese wurden im Detail überarbeitet. Außerdem gibt es den neuen Grip XS für leichte Rider. ...
Severne Fox: Freeriding leicht gemacht

Severne Fox

Freeriding leicht gemacht

Vier gewinnt! Severne bietet mit dem Fox jetzt vier geradlinige Freerider für jeden Einsatzbereich vor. ...
Duotone Super Hero: Allround Wave besser denn je

Duotone Super Hero

Allround Wave besser denn je

Das SUPER HERO und das SUPER HERO HD sind die All in One Lösung von Duotone für den Wave-Einsatz rund um den Globus. ...