WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

NorthSails Super Hero 2018 - das beste aus drei Welten

Das neue Wavesegel von North kombiniert das beste aus der Welt der Drei-, Vier- und Fünflatter.

Das Super Hero ist die Weiterentwicklung des Wavesegels Hero. Hersteller NorthSails verspricht beherrschbare Spitzenleistung selbst in brutalen Revieren wie den Kanaren oder Südafrika, wo es bei viel Wind und grenzwertig überpowerten Sprüngen perfekt kontrollierbar bleibt. Andererseits beschleunigt es kraftvoll am unteren Windlimit, wie man es beim down the line Abreiten auf Maui oder Mauritius braucht. Designer Kai Hopf hat dazu die Latte über der Gabel nach oben versetzt, um die Lücke zur Fusslatte wie bei einem 3-Latten-Segel zu vergrößern. Dieses Free.Boomzone.Concept sorgt für ein großartiges On/Off-Verhalten. Die lattenfreie Fläche unterstützt leichtes Anpumpen und bietet dem Wind im unterpowerten Bereich keinerlei Widerstand beim „Ausfüllen“ des Profils, entsprechend einem 3-Latten-Modell. Um trotzdem hohe Stabilität bei Starkwind und gleichmäßige Leistungsentfaltung zu ermöglichen, verbaut Kai Hopf direkt oberhalb der Gabel zwei Mini-Batten sowie das North-typische Hollow.Lower.Leech. Außerdem stabilisieren aus dem Schothorn laufende radial verlaufenden Load Stripes insbesondere den lattenfreien Bereich und sorgen für gleichmäßige Kraftverteilung. Ergebnis ist ein 4-Latten-Wavesegel mit breiter Wind Range, welches maximale Low-End-Power mit Kontrolle und Profiltreue kombiniert.

NorthSails Super Hero 2018 - das beste aus drei Welten

In puncto Handling ist das Super Hero aufgrund des geringen Gewichts über alle Fragen erhaben. Schon beim Aufriggen soll man spüren, wie leicht und soft das Segel in den Händen liegt. Die Lattenrotation ist butterweich, selbst bei minimaler Schothornspannung. Das Top arbeitet sehr aktiv und unterstützt damit den Vortrieb. Daher kann man getrost eine Segelgröße kleiner wählen als bei vielen anderen Wavesegeln. Das gilt übrigens für nahezu alle Fahrer, egal welcher Gewichtsklasse. Die Segelgrößen reichen von 3.0 bis 6.7, um eine möglichst große Bandbreite abzudecken. Für bestmögliche Druckpunktstabilität und Kontrolle sind bei den drei größten Segeln fünf Latten verbaut. Der amtierende Wave-Weltmeister Victor Fernández: "Leicht und elastisch wie ein 3-Latter, aber Stabilität wie bei fünf Latten."



Technische Daten:
Super Hero HD
Grundsätzlich baugleich, wird beim Super Hero HD sogar im Fensterbereich auf Monofilm verzichtet.

Designmerkmale:
  • HOLLOW.LOWER.LEECH mit zusätzlichen MINI.BATTEN: Stabilisiert das Profil oberhalb der Gabel und verhindert Liekflattern - Zusätzliche RADIAL.LOAD.STRIPES im Schothorn verbessern die Profilstabilität
    und erweitern die Windrange
  • Made to survive: das neue SUPER HERO hat das kleinste Monofilm-Fenster aller 4-Lattensegel am Markt
  • Geringes Gewicht dank WEIGHT.OPTIMIZED.PANEL.LAYOUT
  • 5.3 und 5.6 sind für RDM 400 Masten optimiert
  • iBUMPER, der wohl modernste und effektivste Mastprotektor aus einem Guss
  • BALANCED.LUFF.LENGTH: So kurzes Vorliek wie möglich für radikales Handling, so lang wie nötig für maximale Windrange - Extrem stabile, bruchsichere Epoxy-Latten
  • HD Version


Alle Bilder (9):


EQUIPMENT


JP Australia Ultimate Wave 2019: Performance in jedem Revier

JP Australia Ultimate Wave 2019

Performance in jedem Revier

Das JP Ultimate Wave ist ein vielseitiges Waveboard nicht n ...
Duotone Super Hero M.Plus: Jetzt in neuer limitierter Mebran-Version

Duotone Super Hero M.Plus

Jetzt in neuer limitierter Mebran-Version

Hightech für Spezialisten: Mit der neuen Membra ...
GA Sails Foils 2019: Jetzt mit erweiterter Produktpalette

GA Sails Foils 2019

Jetzt mit erweiterter Produktpalette

GA Sails ergänzt die Produktpalette um zwei weitere Foils. ...

MORE EQUIPMENT


Brandneu: Duotone Warp Foil 2019

Brandneu

Duotone Warp Foil 2019

Mit dem Warp Foil präsentiert Duotone jetzt ein neues Regatta Foil Segel, das speziell für Könner und für Wettkampfbedingungen ausgelegt ist. ...
JP Hydrofoil 2019: Mehr Auswahl, mehr Kontrolle

JP Hydrofoil 2019

Mehr Auswahl, mehr Kontrolle

JP ist einer der Pioniere speziell zum Foilen entwickelter Boards. Mit insgesamt vier Größen und drei verschiedenen Bauweisen wird die Produktpalette der von Werner Gn ...
Gun Sails Torro: Große Qualitäten zum kleinen Preis

Gun Sails Torro

Große Qualitäten zum kleinen Preis

Das Torro ist schon seit Jahren eines der Vorzeigesegel von Gun Sails. Durch eine größenspezifische Outline und Lattenkonfiguration setzt Segeldesigner ...
NeilPryde Combat: Ein Segel für jede Welle

NeilPryde Combat

Ein Segel für jede Welle

Das NeilPryde Combat ist ein echter Dauerbrenner und gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Wavesegeln. Zurecht! ...
Fanatic Jag LTD: Highspeed für ein überschaubares Budget

Fanatic Jag LTD

Highspeed für ein überschaubares Budget

Das Jag LTD ist das brandneue Slalomboard von Fanatic. Als Open Ocean Rennmaschine konzipiert, soll es jeden ambitionierten Speedfreak ansprechen und wurde spe ...
Der Stingray LTD von Fanatic: Foilen leicht gemacht

Der Stingray LTD von Fanatic

Foilen leicht gemacht

Mit dem Stingray fügt Fanatic ihrer Boardpalette von 2019 ein reinrassiges Windsurf Foil Board hinzu. Das Brett soll das Foilen maximal vereinfachen, sodass Windsurfer a ...
RRD Hardcore Wave V7 LTD: Kompromisslos wie nie zuvor

RRD Hardcore Wave V7 LTD

Kompromisslos wie nie zuvor

Das Hardcore Wave V7 LTD ist das neue radikale Waveboard aus der Brettschmiede von Roberto Ricci. ...
Noch kürzer, noch radikaler: F2 Rodeo

Noch kürzer, noch radikaler

F2 Rodeo

F2 war für einige Zeit von der Bildfläche verschwunden, jetzt kehren sie zurück und bringen direkt eine Freestyle Granate auf den Markt. ...
Goya Wave Range: Dreifaltigkeit für die Welle

Goya Wave Range

Dreifaltigkeit für die Welle

Guru, Banzai oder Fringe ? Goya bietet als eine der wenigen Marken noch drei Wavesegel an. Welche Unterschiede und Vorteile sie aufweisen, haben wir für euch zusammengest ...
Peter Munzlinger im Interview: Die neue Freerace- und Racekollektion 2019 von Gaastra

Peter Munzlinger im Interview

Die neue Freerace- und Racekollektion 2019 von Gaastra

Der gebürtige Kölner Peter Munzlinger schneidert seit 2010 die Segel für Gaastra. Was er für die Saison 2019 ausgetüftelt hat, lest ihr hier. ...
Duotone Idol LTD: Gollitos Wunderwaffe

Duotone Idol LTD

Gollitos Wunderwaffe

Das Duotone Idol LTD ist durch die Verwendung neuer Materialien für die Saison 2019 noch leichter geworden. ...
Fanatics neue Waverange 2019: Stubby TE, Grip TE und Grip XS

Fanatics neue Waverange 2019

Stubby TE, Grip TE und Grip XS

Fanatic bietet 2019 zwei bekannte Modell-Linien an. Diese wurden im Detail überarbeitet. Außerdem gibt es den neuen Grip XS für leichte Rider. ...
Severne Fox: Freeriding leicht gemacht

Severne Fox

Freeriding leicht gemacht

Vier gewinnt! Severne bietet mit dem Fox jetzt vier geradlinige Freerider für jeden Einsatzbereich vor. ...
Duotone Super Hero: Allround Wave besser denn je

Duotone Super Hero

Allround Wave besser denn je

Das SUPER HERO und das SUPER HERO HD sind die All in One Lösung von Duotone für den Wave-Einsatz rund um den Globus. ...