WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

NorthSails Super Hero 2018 - das beste aus drei Welten

Das neue Wavesegel von North kombiniert das beste aus der Welt der Drei-, Vier- und Fünflatter.

Das Super Hero ist die Weiterentwicklung des Wavesegels Hero. Hersteller NorthSails verspricht beherrschbare Spitzenleistung selbst in brutalen Revieren wie den Kanaren oder Südafrika, wo es bei viel Wind und grenzwertig überpowerten Sprüngen perfekt kontrollierbar bleibt. Andererseits beschleunigt es kraftvoll am unteren Windlimit, wie man es beim down the line Abreiten auf Maui oder Mauritius braucht. Designer Kai Hopf hat dazu die Latte über der Gabel nach oben versetzt, um die Lücke zur Fusslatte wie bei einem 3-Latten-Segel zu vergrößern. Dieses Free.Boomzone.Concept sorgt für ein großartiges On/Off-Verhalten. Die lattenfreie Fläche unterstützt leichtes Anpumpen und bietet dem Wind im unterpowerten Bereich keinerlei Widerstand beim „Ausfüllen“ des Profils, entsprechend einem 3-Latten-Modell. Um trotzdem hohe Stabilität bei Starkwind und gleichmäßige Leistungsentfaltung zu ermöglichen, verbaut Kai Hopf direkt oberhalb der Gabel zwei Mini-Batten sowie das North-typische Hollow.Lower.Leech. Außerdem stabilisieren aus dem Schothorn laufende radial verlaufenden Load Stripes insbesondere den lattenfreien Bereich und sorgen für gleichmäßige Kraftverteilung. Ergebnis ist ein 4-Latten-Wavesegel mit breiter Wind Range, welches maximale Low-End-Power mit Kontrolle und Profiltreue kombiniert.

NorthSails Super Hero 2018 - das beste aus drei Welten

In puncto Handling ist das Super Hero aufgrund des geringen Gewichts über alle Fragen erhaben. Schon beim Aufriggen soll man spüren, wie leicht und soft das Segel in den Händen liegt. Die Lattenrotation ist butterweich, selbst bei minimaler Schothornspannung. Das Top arbeitet sehr aktiv und unterstützt damit den Vortrieb. Daher kann man getrost eine Segelgröße kleiner wählen als bei vielen anderen Wavesegeln. Das gilt übrigens für nahezu alle Fahrer, egal welcher Gewichtsklasse. Die Segelgrößen reichen von 3.0 bis 6.7, um eine möglichst große Bandbreite abzudecken. Für bestmögliche Druckpunktstabilität und Kontrolle sind bei den drei größten Segeln fünf Latten verbaut. Der amtierende Wave-Weltmeister Victor Fernández: "Leicht und elastisch wie ein 3-Latter, aber Stabilität wie bei fünf Latten."



Technische Daten:
Super Hero HD
Grundsätzlich baugleich, wird beim Super Hero HD sogar im Fensterbereich auf Monofilm verzichtet.

Designmerkmale:
  • HOLLOW.LOWER.LEECH mit zusätzlichen MINI.BATTEN: Stabilisiert das Profil oberhalb der Gabel und verhindert Liekflattern - Zusätzliche RADIAL.LOAD.STRIPES im Schothorn verbessern die Profilstabilität
    und erweitern die Windrange
  • Made to survive: das neue SUPER HERO hat das kleinste Monofilm-Fenster aller 4-Lattensegel am Markt
  • Geringes Gewicht dank WEIGHT.OPTIMIZED.PANEL.LAYOUT
  • 5.3 und 5.6 sind für RDM 400 Masten optimiert
  • iBUMPER, der wohl modernste und effektivste Mastprotektor aus einem Guss
  • BALANCED.LUFF.LENGTH: So kurzes Vorliek wie möglich für radikales Handling, so lang wie nötig für maximale Windrange - Extrem stabile, bruchsichere Epoxy-Latten
  • HD Version


Alle Bilder (9):


EQUIPMENT


Peter Munzlinger im Interview: Die neue Freerace- und Racekollektion 2019 von Gaastra

Peter Munzlinger im Interview

Die neue Freerace- und Racekollektion 2019 von Gaastra

Der gebürtige Kölner Peter Munzlinger schneidert seit 20 ...
Duotone Idol LTD: Gollitos Wunderwaffe

Duotone Idol LTD

Gollitos Wunderwaffe

Das Duotone Idol LTD ist durch die Verwendung neuer Materialien für die Saiso ...
Fanatics neue Waverange 2019: Stubby TE, Grip TE und Grip XS

Fanatics neue Waverange 2019

Stubby TE, Grip TE und Grip XS

Fanatic bietet 2019 zwei bekannte Modell-Linien an. Diese wurden i ...

MORE EQUIPMENT


Severne Fox: Freeriding leicht gemacht

Severne Fox

Freeriding leicht gemacht

Vier gewinnt! Severne bietet mit dem Fox jetzt vier geradlinige Freerider für jeden Einsatzbereich vor. ...
Duotone Super Hero: Allround Wave besser denn je

Duotone Super Hero

Allround Wave besser denn je

Das SUPER HERO und das SUPER HERO HD sind die All in One Lösung von Duotone für den Wave-Einsatz rund um den Globus. ...
Der neue Fanatic Jag LTD: Slalomboard mit Race-DNA

Der neue Fanatic Jag LTD

Slalomboard mit Race-DNA

Das neue Jag LTD verspricht eine echte Racing DNA mit humanen Fahreigenschaften, die auch Hobby-Surfer echtes Race-Feeling ohne Frust bietet. ...
NorthSails E_TYPE 2018: Maximaler Speed ohne Camber

NorthSails E_TYPE 2018

Maximaler Speed ohne Camber

E wie einfach! Das North Sails E_TYPE steht für einfache Kontrolle und elektrisierenden Speed ohne jeden Stress beim Aufbauen und auf dem Wasser. ...
Quatro Power Pro Freewave Thruster: Der High Performance Allrounder

Quatro Power Pro Freewave Thruster

Der High Performance Allrounder

Neuer Allrounder aus Hawaii: Quatro stellt den Power Pro Freewave Thruster vor. ...
NorthSails Warp F2018: Die Rennmaschine - nicht nur für den Worldcup

NorthSails Warp F2018

Die Rennmaschine - nicht nur für den Worldcup

Viel Speed mit wenig Kraft. Aus dem erfolgreichsten, einzelnen Worldcup-Slalomsegel der Geschichte wurde das neue Warp entwickelt. ...
Fanatic Grip: Das Waveboard des Weltmeisters

Fanatic Grip

Das Waveboard des Weltmeisters

Grip: Das neue Waveboard von Fanatic ermöglicht individuelle Finnen Setups nach Bedingungen und eigenen Vorlieben. Es löst den Quad und das TriWave ab. ...
Das beste aus drei Welten: NorthSails Super Hero 2018

Das beste aus drei Welten

NorthSails Super Hero 2018

Das neue Wavesegel von North kombiniert das beste aus der Welt der Drei-, Vier- und Fünflatter. ...
Eine neue Dimension an Möglichkeiten: Neu: Fanatic Gecko Foil Edition

Eine neue Dimension an Möglichkeiten

Neu: Fanatic Gecko Foil Edition

Die neue Gecko Foil Edition ermöglicht den Einsatz sowohl als Freeride-Windsurfer als auch Foilboard. ...
Starboard UltraKode 2017: Ein Board, drei Finnen-Setups

Starboard UltraKode 2017

Ein Board, drei Finnen-Setups

Ein Brett für alle Fälle: Der 2017er Kode kann als Thruster, Twinser oder Quad gefahren werden und ersetzt somit zwei bisherige Starboards. ...
Technologie-Offensive: 3Di-Segel von NorthSails

Technologie-Offensive

3Di-Segel von NorthSails

NorthSails enthüllt neues, kostspieliges Super-Segel. Raoul Joa und Klaas Voget erklären im Interview die Idee dahinter. ...
NorthSails Idol LTD 2017: Das Freestyle-Segel des Champions

NorthSails Idol LTD 2017

Das Freestyle-Segel des Champions

Das NorthSails Idol LTD ist ein kompromissloses Segel für ambitionierte Freestyler. Es besticht durch ein extrem geringes Gewicht. ...
Neilpryde Combat 2017: Symbiose aus Performance und Vielseitigkeit

Neilpryde Combat 2017

Symbiose aus Performance und Vielseitigkeit

Das Combat ist der Best Seller aus dem Hause NeilPryde. Für die Saison 2017 wurde es im Detail verbessert. ...
Fanatic Blast TXTR und LTD: Freeriding in einer neuen Dimension

Fanatic Blast TXTR und LTD

Freeriding in einer neuen Dimension

Inspiriert von den erfolgreichsten Fanatic Shapes der vergangenen Saison – dem Stubby und den Falcons – bietet der Blast genau das, was der Name verspricht. ...