iUP - das erste intelligente Foil auf den Markt

iUP - das erste intelligente Foil auf den Markt

Mit iUP launcht der französische Hersteller Taaroa ein per App gesteuertes Foil.

von Ingo Meyer
Mittels beweglichen Klappen am Heckflügel und einer App mit der man die nötigen Voreinstellungen vornehmen kann, findet das Foil seinen Weg unter Wasser automatisch und soll Fahrer und Board immer im richtigen Winkel und Tiefenlevel halten. Laut Taaroa erhöht sich so nicht nur der Einsatzbereich, sondern das Foil soll bei nahezu allen Geschwindigkeiten deutlich kontrollierter fahrbar sein. Eine zukunftsweisende Innovation, die das Foilen nicht nur im High End Bereich bereichern, sondern vor allem auch für Einsteiger deutlich einfacher machen soll.
iUP - das erste intelligente Foil auf den Markt
Das Foil soll im Frühjahr in sehr limitierter Auflage zum Verkaufspreis von 2.949 ausgeliefert werden und kann ab dem 30.10.2021 unter www.taaroa-hydrofoil.com/iup-product vorbestellt werden.

Im Video erläutert der Hersteller die neue Technologie:


iUP by TAAROA - Available for pre-order on 10.30.2021