WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Freestyle Weltmeister Gollito Estredo

Gollito Estredo gewinnt seit Jahren so ziemlich Alles, was man im Freestyle gewinnen kann. Diese Tatsache ist zur Normalität geworden und lässt vergessen, dass der heute 21 Jährige noch vor 10 Jahren als Sohn einer armen Fischerfamile aufwuchs. Tom Brendt arbeitet für uns eine fast unglaubliche Erfolgsgeschichte auf, dessen Ende noch offen ist.

Stundenlang saß der schmächtige 11 jährige Jose Gregorio auf dem Holzzaun, der das Windsurf Center vom Strand absperrte, um den Stars seiner neuen Faszination zuzuschauen. Sein Bruder Leo hatte Gollito, das ist die Verniedlichungsform der Venezolaner für Jose Gregorio, erst vor kurzem das Windsurfen beigebracht und seitdem vergeht keine Sekunde im Leben Gollito´s ohne Windsurf Magazine oder selbst auf dem Wasser zu sein, Windsurfen hat dem kleinen Fischerjungen ein ganz neues Ziel in seinem Leben gegeben : Pro Windsurfer zu werden, und mehr noch, besser als alle anderen bisherigen Pro Windsurfer zu werden.

Freestyle Weltmeister Gollito Estredo
Freestyle Weltmeister Gollito Estredo

Der Sitzplatz auf dem Holzzaun dient dem kleinen Gollito sowohl als Rastplatz, um sich von den Hilfsarbeiten am Windsurf Center, die er freiwillig ausübt um den Windsurfern näher sein zu können, auszuruhen aber auch um dem Training der El Yaque Kids um Diony Guadagnino, Ricardo Campello, Cheo Diaz und Co. und den neuesten Moves der Top Windsurfer zu folgen. Diesmal im Visier, der damalige Top Freestyler Kevin Pritchard beim Trainieren des zu der Zeit State of the Art Moves - dem Clew first Spock. Kaum hat Gollito genug gesehen, lässt er sich lässig von den Brettern gleiten, schnallt sich sein übergroßes Trapez um, greift sein 68 Liter Fanatic Waveboard und 3,2 North Wavesegel, Material welches ihm der Stationsleiter des Centers zur Verfügung stellte, um einem staunenden Kevin Pritchard nach wenigen Versuchen perfekte Clew first Spocks vor die Nase zu setzen. Nicht nur sein Talent und Potential, sondern auch sein eiserner Wille waren nicht zu übersehen und so entschieden sich ex Worldcupper Dr. Beat Steffan und die Stationsleiter zweier Windsurf Center am El Yaque Strand Gollito die erste wirkliche Unterstützung zu verschaffen.


Freestyle Weltmeister Gollito Estredo

Fortan wurde Jose Gollito Estredo Mitglied der Fanatic und North Sails Familie. Der erste seiner Träume wurde wahr. Mit der Erfüllung seines zweiten Traumes zahlte er bereits einen Teil der Unterstützung zurück: Das französische Wind Magazin erschien mit dem kleinen, mittlerweile zwölfjährigen Windsurfer Gollito Estredo auf dem Cover. Ein entscheidender Tag für die zukünftige Windsurf Karriere von Gollito. Mit der realistischen Aussicht eines Tages professioneller Windsurfer zu werden, stieg die Motivation Profi zu werden ins unermessliche und fast im Stundentakt erlernte er die neuesten Moves.

Im Alter von vierzehn Jahren begleitete Gollito zum ersten Mal seine Freunde zum Freestyle Worldcup auf Bonaire und sammelte an der Seite von Diony Guadagnino seine ersten Erfahrungen im professionellen Windsurfbusiness. Schmerzliche Erfahrungen, denn bereits in der ersten Runde kam das Aus und zugleich die Erkenntnis, dass noch ein langer Weg vor ihm liegen würde.





PEOPLE


Werner Kosellek: Der heimliche Pionier des Windsurf-Foils

Werner Kosellek

Der heimliche Pionier des Windsurf-Foils

Es gibt sie – die Leute im Sport die nicht im Rampenlicht steh ...
Nic Hibdige im Interview: Her mit Hand Drags und Duck Jibes!

Nic Hibdige im Interview

Her mit Hand Drags und Duck Jibes!

Nic Hibdige ist Windsurfprofi, zumindest gehört er zu den ...
Bandscheibenvorfall: Plötzliches Saisonaus für Vincent Langer

Bandscheibenvorfall

Plötzliches Saisonaus für Vincent Langer

Vincent Langer hat bei der Deutschen Meisterschaft im August ordentlic ...

MORE PEOPLE


'Ich bin nicht der beste Freestyler der Welt': Ein Interview mit dem besten Freestyler der Welt

'Ich bin nicht der beste Freestyler der Welt'

Ein Interview mit dem besten Freestyler der Welt

Gollito Estredo ist die ultimative Wettkampf-Maschine. Im WINDSURFERS-Interview zeigt er sich von seiner menschlichen Seite. ...
Dany Bruch startet durch: Der Gründer von Bruch Boards im Interview

Dany Bruch startet durch

Der Gründer von Bruch Boards im Interview

Heißt es jetzt Diamond Boards oder Bruch Boards? Wir haben Gründer Dany Bruch bei seinem Wave-Worldcup auf Teneriffa persönlich gefragt. ...
Oliver Tom Schliemann: Teilzeitprofi als Hobby

Oliver Tom Schliemann

Teilzeitprofi als Hobby

Oliver Tom Schliemann alias "OTS" ist jedem deutschen Regattafahrer ein Begriff. Nicht nur als Dauerteilnehmer beim Weltcup auf Sylt taucht OT in den Ergebnislisten häufig mi ...
Niclas Nebelung: Die neue Nummer 1 im Freestyle

Niclas Nebelung

Die neue Nummer 1 im Freestyle

Freestyle- und Wirtschaftsinformatik-Karriere statt Fußballprofi. Niclas Nebelung mischt die Windsurfszene auf ungewöhnliche Art und Weise auf. Das Supertalent im WIND ...
Sechs Monate Pause nach Doppelfraktur: Alessio Stillrich über seine Horror-Verletzung

Sechs Monate Pause nach Doppelfraktur

Alessio Stillrich über seine Horror-Verletzung

Ein Sturz mit fatalen Folgen - im WINDSURFERS-Interview berichtet Alessio Stillrich, über eine dramatische Rettungsaktion und ob er sich wieder komplett erholen wird. ...
Fleißig. Ehrgeizig. Perfektionistisch.: Deutschlands Slalom-Hoffnung Michele Becker im Interview

Fleißig. Ehrgeizig. Perfektionistisch.

Deutschlands Slalom-Hoffnung Michele Becker im Interview

Der zweifache Deutsche Jugend-Meister Michele Becker befindet sich gerade auf Teneriffa zu einem dreimonatigem Trainings-Camp. Jetzt, wo der 19-Jährige aus Bargtehe ...
Der Trainer der Stars: Josep Pons im Interview

Der Trainer der Stars

Josep Pons im Interview

Wave-Worldcupper Josep Pons ist der bekannteste Windsurf-Trainer der Welt. Von der Powerhalse bis zum Pushloop-Forward, vom Anfänger bis zum Profi - er kann jedem weiterhelfe ...
Vincent Langer über seine neue Marke VINC Wetsuits: 'Es gibt genug Schrott auf dem Markt.'

Vincent Langer über seine neue Marke VINC Wetsuits

'Es gibt genug Schrott auf dem Markt.'

Vincent Langer rebelliert mit einer eigenen Neopren-Marke gegen die etablierten Industrie-Giganten. ...
Spaniens neues Supertalent: Marc Paré im Interview

Spaniens neues Supertalent

Marc Paré im Interview

Der junge Spanier Marc Paré gilt als das größte Talent der Worldtour. Wird er der neue Víctor Fernández? Der zweifache PWA Youth-Weltmeister im WINDSURFERS Interview. ...
Alessio Stillrich im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Alessio Stillrich im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Mit Leon Jamaer zusammen hat Alessio Stillrich dieses Jahr auf Sylt den neunten Platz beim Waveriding erreicht. In der Overall-Wertung ist er damit ...
Valentin Böckler im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Valentin Böckler im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Freestyler Valentin Böckler. ...
Caro Weber im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Caro Weber im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Waveriderin Caro Weber. ...
Klaas Voget im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Klaas Voget im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Waverider Klaas Voget. ...
Julian Wiemar im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Julian Wiemar im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Freestyler Julian Wiemar. ...