WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

NeilPryde Wizard 2013: Magie für Freestyler

Mit dem Wizard bringt NeilPryde ein brandneues New School Freestyle Segel mit viel Power und bestem Handling. Eigenschaften, die es nicht nur für Freestyle interessant machen.

Das NeilPryde Design Center und der Freestyle Weltmeister Steven van Broekhoven steckten in den vergangenen Monaten viel Zeit und Energie in die Neuentwicklung des Wizard. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Wizard überzeugt durch Power, Leistung Sprungkraft. Auch leichtes Handling, frühes Angleiten und viel Vortrieb zeichnen das Segel aus. Das Wizard ist nicht nur interessant für Freestyler, sondern alle Windsurfer, die ein leichtes und leistungsstarkes Segel suchen. Das klingt doch magisch.

Design-Merkmale:
  • 4 Latten bis zu 5,7 m2. Reduziert das Gewicht auf ein Minimum für optimale Performance.
  • Tetoron Vorlieks Tuch: Kombiniert mit einer schmalen Masttasche schaltet das Segel auf Wunsch in kürzester Zeit von neutral bis zu maximalem Lift.
  • Gleichmäßiger Profilverlauf durch den ganzen Segelkörper bis ins Top bringt das Wizard extrem schnell ins Gleiten und bietet perfekten Lift während der Manöver.
  • Mittige Profiltiefe bietet die beste Kombination aus Leichtwind-Power und Kontrolle.

NeilPryde Wizard 2013: Magie für Freestyler

Designer Robert Stroj:

„Die erhöhte Vorliekskurve im oberen Bereich bringt Power und Segelkörperspannung, während das Achterliek relativ stramm und stabil gehalten wird. Dies bewirkt eine konstante Spannung im Segel und erlaubt es, bei sämtlichen Duck-Manövern neutral zu schweben. Aufgrund der guten Spannung am Achterliek gelingen Clew first-Manöver besser und der Wechsel bei kombinierten Moves zwischen neutral und Power ist ultraschnell.“

Pro Tip von Steven van Broekhoven

„Es ist sehr wichtig, dass das Wizard richtig aufgeriggt ist. Da es ein reines Freestyle Segel ist, braucht es nicht soviel Schothorn Spannung wie ein Wave Segel. Ich rigge mein Segel immer so auf, dass ein Loose Leech zwischen den obersten beiden Latten entsteht. Dadurch bleibt weiterhin das Profil und die Power des Segel, die ich für New-School Tricks benötige bestehen.“

Technische Daten:
Größe/ Vorliek/ Gabel/ Latten/ Top

3.8/ 376/ 145/ 4/ Vario
4.2/ 384/ 151/ 4/ Vario
4.5/ 398/ 156/ 4/ Vario
4.8/ 409/ 161/ 4/ Fixed
5.1/ 424/ 166/ 4/ Fixed
5.4/ 438/ 171/ 4/ Fixed
5.7/ 448/ 176/ 4/ Fixed
6.1/ 459/ 181/ 5/ Fixed
6.5/ 469/ 187/ 5/ Fixed

Website:
www.neilpryde.de







EQUIPMENT


Neilpryde Combat 2017: Symbiose aus Performance und Vielseitigkeit

Neilpryde Combat 2017

Symbiose aus Performance und Vielseitigkeit

Das Combat ist der Best Seller aus dem Hause NeilPryd ...
Fanatic Blast TXTR und LTD: Freeriding in einer neuen Dimension

Fanatic Blast TXTR und LTD

Freeriding in einer neuen Dimension

Inspiriert von den erfolgreichsten Fanatic Shapes der ver ...
Quatro Super Mini Pro: Zwergen-Maße für riesigen Einsatzbereich

Quatro Super Mini Pro

Zwergen-Maße für riesigen Einsatzbereich

Nicht wesentlich kürzer als der 'Cube' un ...

MORE EQUIPMENT


NorthSails Warp F2017: Mit weniger Kraft zu mehr Speed

NorthSails Warp F2017

Mit weniger Kraft zu mehr Speed

Über zwei Jahre wurde an dem neuen Rennsegel gearbeitet. Das Resultat: Stärkere Angleitpower und Beschleunigung sowie weniger Anstrengung für die Fahrer. ...
North Hero 2017: Das neue 4-Latten World Cup Wave Segel

North Hero 2017

Das neue 4-Latten World Cup Wave Segel

Das Lieblingssegel von Victor Fernandez und Klaas Voget wurde für die neue Saison im Detail, aber dennoch merklich, verändert. ...
Fanatic FreeWave STB 2017: Das Stubby Konzept einen Schritt weiter gedacht

Fanatic FreeWave STB 2017

Das Stubby Konzept einen Schritt weiter gedacht

Fanatic bietet die kurzen Stubby Shapes jetzt auch bei Freewave und Freeride Boards an, und macht sie so für mehr Windsurfer zugänglich. ...
Neil Pryde geht in die Offensive: Neil Pryde bietet 3-Jahres Garantie auf Masten

Neil Pryde geht in die Offensive

Neil Pryde bietet 3-Jahres Garantie auf Masten

Nach Qualitätsproblemen in der Vergangenheit geht Neil Pryde in die Offensive und bietet eine 3-jährige Garantie auf alle Masten. Designer Robert Stroj erklärt, wie ...
NorthSails WARP F2016: World Cup Racing Performance

NorthSails WARP F2016

World Cup Racing Performance

Das WARP F2016 ist die neue Rennmaschine aus dem Hause NorthSails. ...
Fanatic Gecko 2016: Der Freeride Experte

Fanatic Gecko 2016

Der Freeride Experte

Breiter, dünner und weniger Volumen - der Fanatic Gecko überzeugt mit einem einfachen wie genialen Konzept. ...
Fanatic Quad 2016: Kontrollierbare Worldcup Performance

Fanatic Quad 2016

Kontrollierbare Worldcup Performance

Fanatics radikalstes Waveboard hat für 2016 noch einmal einen Sprung gemacht. Kompromisslos auf radikale Wellenritte getuned ist es dabei einfach und kontrolliert z ...
NorthSails Idol LTD: Ultraleichte Freestyle Performance

NorthSails Idol LTD

Ultraleichte Freestyle Performance

Das neue NorthSails Idol LTD ist eines der leichtesten Segel auf dem Markt und bietet trotzdem eine 2 Jahres Garantie. On Top gibt es eine weltmeisterliche Performance. ...
Simmer Style Makana iSUP: Windsurfen und Paddeln für Familien

Simmer Style Makana iSUP

Windsurfen und Paddeln für Familien

Mit dem neuen Simmer iSUP bekommt man Familie und Freunde aufs Board. ...
Neil Pryde Evo7: Weltmeisterliche Racing-Performance

Neil Pryde Evo7

Weltmeisterliche Racing-Performance

Das neue Racing-Segel Evo7 von Neil Pryde tritt an, um Tiel zu gewinnen. Dafür bietet es interessante Neuerungen. ...
North S_Type SL 2015: High Speed- und Cruising-Triebwerk zugleich

North S_Type SL 2015

High Speed- und Cruising-Triebwerk zugleich

Das neue North S_Type SL ist für wettkampf- als auch komfortorientierte Freerider interessant. ...
Fanatic Stubby TE: Ein revolutionäres Board-Design

Fanatic Stubby TE

Ein revolutionäres Board-Design

Bereit für ein völlig neues und ungewöhnliches Board-Design? Dann ist der 215cm kurze Fanatic Stubby TE für dich interessant. ...
Starboard Entwickler Remi Vila im Interview: Wie werden Slalomboards beständig weiterentwickelt?

Starboard Entwickler Remi Vila im Interview

Wie werden Slalomboards beständig weiterentwickelt?

Wie werden Slalomboards beständig weiterentwickelt? Der Starboard Chefdesigner Remi Vila im Interview. ...
RS:Racing Evo 06: Die neue Speed-Maschine von Neil Pryde

RS:Racing Evo 06

Die neue Speed-Maschine von Neil Pryde

Nach einem Jahr kontinuierlicher Entwicklung und Feinabstimmung, stellt Neil Pryde das neue RS:Racing EVO6 Segel vor. ...