Gun Sails Torro: Große Qualitäten zum kleinen Preis

Gun Sails TorroGroße Qualitäten zum kleinen Preis

Das Torro ist schon seit Jahren eines der Vorzeigesegel von Gun Sails. Durch eine größenspezifische Outline und Lattenkonfiguration setzt Segeldesigner Renato Morlotti von Gun Sails bewusst auf ein disziplinübergreifendes Konzept, das Fahrspaß bei allen Bedingungen erlauben soll.

von Ingo Meyer
Gerade für Windsurfer, die gerne in allen Bedingungen surfen gehen wollen oder zeitbedingtmüssen, stellt das Torro den idealen Begleiter dar. Die Tatsache, dass man das Segel sowohl auf einen SDM-Mast als auch auf einen RDM-Mast ziehen kann, macht es kompatibel mit der bestehenden Ausrüstung. Das Konzept eines All Terrain Freemove Segels setzt auf Vielseitigkeit: Mit abnehmender Segelgröße ändern sich auch die fahrtechnischen Eigenschaften des Torros. Kleinere Größen sind aufgrund der kompakteren Outline und des verkleinerten Vorlieks besser für Wavesessions oder radikale Freestyle-Moves geeignet, mit zunehmender Segelfläche werden die Freeride-Qualitäten des Segels stärker herausgearbeitet.
Gun Sails Torro: Große Qualitäten zum kleinen Preis
Gun Sails Torro: Große Qualitäten zum kleinen Preis
Gun Sails Torro: Große Qualitäten zum kleinen Preis
Das Torro ist in Größen zwischen 4.0 und 6.9 qm erhältlich.

Größe (qm)
4.0
4.3
4.7
5.0
5.3
5.7
6.0
6.3
6.6
6.9
Vorliek (cm)
382
387
394
420
435
444
446
452
455
457
Gabel (cm)
150
158
163
167
175
177
182
187
192
198
Ideale Mastgröße (cm)
370
370
370
400
430
430
430
430
430
430
Beim 2019er Modell setzt Gun Sails auf grobmaschiges X-Ply Tuch. Der Stoff spart Gewicht, ohne dabei an der bewährten Belastbarkeit der Segel bei Gun Sails Abstriche machen zu müssen.

In den Segelgrößen ab 5.7 m2 bietet Gun Sails neuerdings eine Freeride-Version des Torros an. Beim Torro FR wird das grobmaschige X-Ply Material des Hauptfensters durch Monofilm ersetzt, was das Gewicht des Segels nochmals verringert und für noch leichteres Handling sorgt.

Preise: Torro 4.0 qm ab 399 ?, Torro FR 5.7 qm ab 449 ?.

Equipment


News


Neu auf Windsurfers