IQ Foil WM Lanzarote 2024: Theresa Marie Steinlein gewinnt einen Platz für Paris 2024!

IQ Foil WM Lanzarote 2024: Theresa Marie Steinlein gewinnt einen Platz für Paris 2024!

Luuc van Opzeeland und Emma Wilson ziehen direkt ins große Finale ein. Johan Se gewinnt für Dänemark bei den Männern einen Startplatz für Paris 2024, Theresa Marie Steinlein bei den Damen für Deutschland.

von Sven Block
Am fünften Tag der IQ Foil Weltmeisterschaft konnten bei erneut hervorragenden Bedingungen fünf weitere Wettfahrten ausgefahren werden. Es wurden zwei Slalomrennen und drei Kursrennen absolviert. Die zehn besten Herren und Damen, die an den heutigen Medaillenrennen im Viertelfinale, Halbfinale und dem großen Finale teilnehmen, stehen damit fest.

Da die Länderplätze für die Olympischen Spiele gestern auf dem Spiel standen, die nationale Auswahl der Vertreterinnen und Vertreter sowie die Weltmeistertitel noch zu entscheiden waren, nahmen die Spannungen und der Druck im Laufe des Tages deutlich zu. Und so war es vielleicht keine Überraschung, dass es vier allgemeine Rückrufe und viele schwarze Flaggen gab, die die Hoffnungen einiger Anwärterinnen und Anwärter vorzeitig zunichte machten.


Die Frauen starteten mit drei Streckenrennen, gefolgt von zwei Slaloms, wobei der Wind im Laufe des Tages nachließ und am Ende des Nachmittags auf 8-10 Knoten fiel. In der Damenmeisterschaft bleibt das Podium unverändert. Emma Wilson aus Großbritannien bleibt mit vier Rennsiegen und einem dritten Platz auch am vorletzten Tag dominant und so hat sich die britische Medaillengewinnerin von Tokio bereits ihren Platz im großen Finale gesichert.

Die Spanierin Pilar Lamadrid wird als Zweite der Gesamtwertung direkt ins Halbfinale einziehen, ebenso wie die Israelin Katy Spychakov, die in ihrer nationalen Olympiaauswahl, über die morgen entschieden wird, die Führung übernimmt. Aber es gibt wenig Spielraum für Fehler, da ihre Landsfrau Sharon Kantor auf dem vierten Platz und Titelverteidigerin Shahar Tibi auf dem sechsten Platz liegt.
IQ Foil WM Lanzarote 2024: Theresa Marie Steinlein gewinnt einen Platz für Paris 2024!
Die Herrenflotte ging gestern als Erste aufs Wasser und absolvierte zunächst zwei Slalomrennen bei etwa 10-13 Knoten Wind; Anschließend wurden noch drei Kursrennen gesegelt.

Der spanische Vertreter für Paris 2024, der 19-jährige Jugendsegler Nacho Baltasar, hat sich für die morgige Medaillenserie qualifiziert, indem er den 10. Platz von insgesamt 118 Windsurfern belegen konnte.

Der Niederländer Luuc van Opzeeland führt die Weltmeisterschaft vom ersten Tag an an und auch heute zeigte er so gut wie keine Schwäche. Mit einem Ergebnis von drei Siegen, einem zweiten und einem 34. Platz, den er streichen kann, untermauert er seine derzeitige Topform. Der Niederländer ist der große Rivale, den es zu schlagen gilt, und er zieht direkt ins große Finale ein.

Und die heutigen Zweit- und Drittplatzierten Nicol Renna aus Italien und Kiran Badloe von den Niederlanden erreichen direkt das Halbfinale. Auch Kiran Badloe, Olympiasieger in Tokio, kämpft darum, sein Land bei den Olympischen Spielen vertreten zu dürfen.
IQ Foil WM Lanzarote 2024: Theresa Marie Steinlein gewinnt einen Platz für Paris 2024!
Dänemark und Deutschland erhalten auf Lanzarote einen Pass für Paris 2024
Diese Weltmeisterschaft bietet im Falle europäischer Nationen einen Länderplatz für Männer und Frauen. Zu den 16 Ländern, die bereits einen Platz in der olympischen Flotte der Männer haben, gesellt sich ab heute der Däne Johan Se: Ich bin super glücklich, das war hier das Hauptziel. Jetzt wird die Princess Sofia Trophy der letzte Teil unserer internen Qualifikation sein.

Der Platz bei den Damen geht an Theresa Marie Steinlein aus Deutschland.

Alle warten jetzt darauf, was heute am letzten Tag der Weltmeisterschaft passiert, an dem nur noch die Top-10 bei den Damen und bei den Herren an den Start gehen. Die offizielle Preisverleihung finde um 18 Uhr Ortszeit auf der Plaza de Capitana in Marina Rubicn statt.

Zwischenergebnis IQ Foil WM Lanzarote 2024 Herren (6x SL + 11x CR + 2 CR/SL)
1. Luuc van Opzeeland (NED)
2. Nicol Renna (ITA)
3. Kiran Badloe (NED)
4. Nicolas Goyard (FRA)
5. Paweł Tarnowski (POL)
6. Tom Reuveny (ISR)
7. Grae Morris (AUS)
8. Louis Pignolet (FRA)
9. Pouliquen Yun (FRA)
10. Nacho Baltasar Summers (ESP)
...
28. Sebastian Kördel (GER)

Zwischenergebnis IQ Foil WM Lanzarote 2024 Damen (5x SL + 11x CR + 4 CR/SL)
1. Emma Wilson (GBR)
2. Pilar Lamadrid Trueba (ESP)
3. Katy Spychakov (ISR)
4. Sharon Kantor (ISR)
5. Sara Wennekes (NED)
6. Shahar Tibi (ISR)
7. Marta Magetti (ITA)
8. Maja Dziarnowska (POL)
9. Mariana Aguilar Chavez Peon (MEX)
10. Maya Gysler (NOR)
...
18. Theresa Marie Steinlein (GER)

Fotos: Sailing Energy / IQ Foil Class