WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Alarmstufe Rot: Gedanken zum Klimawandel von Leon Jamaer

Durch den Trump-Wahnsinn so aktuell, wie nie! Surfprofi Leon Jamaer denkt nicht erst seit heute über den Planeten Erde nach.

Dieser Text von Leon Jamaer ist nicht in dieser Woche entstanden. Aber er passt in trauriger Weise sehr zum tagesaktuellen Geschehen. Das rückständige Denken des Führers der mächtigsten Nation der Erde, lässt diese Tage wohl jeden vernünftigen Menschen grübeln. Wenn die Mächtigen die Realitäten verleugnen, was kann und muss ich selbst tun? Vielleicht ist der nachfolgende Text eine Motivation in Zukunft noch ein wenig mehr auf sein persönliches Tun und Handeln zu achten. Die Politiker alleine können und wollen den Planeten Erde nicht retten. Wir müssen alle das uns persönlich Mögliche dafür tun. Bitte lasst euch inspirieren und erfreut trotzdem an den tollen Bildern von Leon.

Alarmstufe Rot: Gedanken zum Klimawandel von Leon Jamaer
Alarmstufe Rot: Gedanken zum Klimawandel von Leon Jamaer

Während Arnold Schwarzenegger den Verzicht auf Fleischprodukte predigt, wird in Peking Smog-Alarmstufe-Rot ausgerufen und ich mache mir als jetsettender Profi Windsurfer plötzlich Gedanken um unseren Planeten - und meine Ernährung. Heuchelei überall?! Anlass für den so fürsorgevoll wirkenden Gedankenwandel bei so manchem ist natürlich der derzeitig in Paris tagende Klimagipfel.

Anlass dafür, dass ich - alleine - mit dem Auto nach Dänemark fahre, ist ein mächtiges Sturmtief über der Nordsee. Mein weihnachtlicher Campingtrip soll laut Wettervorhersage nicht nur windig, sondern für Dezember auch verhältnismäßig warm werden. Während ich mich der dänischen Grenze nähere, wird im Deutschlandfunk darüber diskutiert, wie schlimm es um unseren Heimatplaneten steht. Ein Hörer meldet sich zu Wort und ist eher pessimistisch gestimmt: „Was wir im letzten Jahrhundert alles verbockt haben, wird sich auch noch auf das kommende Jahrhundert auswirken. Selbst wenn man den westlichen Lebensstil mit all seiner Verschwendung von Ressourcen von Grund auf überdenkt, schmoren wir schon bald alle in der Hölle!“ Je weiter ich nach Norden komme, umso schlechter wird der Radioempfang bis er schließlich ganz versiegt.


Alarmstufe Rot: Gedanken zum Klimawandel von Leon Jamaer

Vor mir erstreckt sich der Limfjord und wirkt idyllisch wie eh und je. Die Wassermasse schlängelt sich quer durch das dänische Festland und bildet somit eine Verbindung zwischen Nord- und Ostsee. Beim Näherkommen bemerke ich jedoch einen ungewöhnlich hohen Wasserstand: bei vielen Häusern sind Gärten überschwemmt und das Wasser steht bis vor die Türschwelle. Selbst die Schnellstraße liegt zum Teil nur einige Zentimeter über dem Meeresspiegel. Hatte der Hörer mit seiner apokalyptischen Vorahnung etwa recht? Und es ist bereits genug arktisches Eis geschmolzen, um hier bereits für Landunter zu sorgen? Oder hat ein starker Südwest-Sturm soviel Wasser in den Kattegat gepresst, dass dessen Rückstrom in die Nordsee nun für das Hochwasser verantwortlich ist? Zweites scheint mir wahrscheinlicher, dennoch würde ich aktuell nicht in ein Haus am Fjord investieren.




Alle Bilder (9):
Foto: Julian Robinet
Foto: Mark Wengler
Foto: Mark Wengler
Foto: Mark Wengler
Foto: Frithjof Blaasch
Foto: Leon Jamaer
Foto: Leon Jamaer
Foto: Leon Jamaer
Foto: Leon Jamaer


SPECIALS


Till Eberle im Interviews: Boards & More launcht Duotone

Till Eberle im Interviews

Boards & More launcht Duotone

Die Boards & More GmbH gibt den Markennamen North Sails auf, und ...
Hanstholm - besser denn je: Neue Windkraftanlage stört nicht - im Gegenteil

Hanstholm - besser denn je

Neue Windkraftanlage stört nicht - im Gegenteil

Die neue Windkraftanlage hat keinen negativen Einfluss auf Windsurfbedingungen - im Gegenteil. ...
Presented by Panasonic: Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Presented by Panasonic

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb

Unsere Fotowettbewerbe sind hinreichend bekannt und erfreu ...

MORE SPECIALS


MB-Boards: Shaperevolution oder Schnapsidee?

MB-Boards

Shaperevolution oder Schnapsidee?

Echte Produktneuheiten sind im Windsurfsport selten geworden. Nachdem das Foil-Surfen seinen Hype genießt, tauchen plötzlich Boards in Form einer Erdnuss in den Medien a ...
Beast of the East: Windsurfen im Grenzbereich

Beast of the East

Windsurfen im Grenzbereich

Eiskalter Ostwind sorgte in den vergangenen Tagen in Norddeutschland für viele Probleme – und Ausnahmebedingungen zum Windsurfen. Frithjof Blaasch berichtet. ...
Was macht mich an?: Diese Faktoren beeinflussen uns beim Kauf von Windsurf-Equipment

Was macht mich an?

Diese Faktoren beeinflussen uns beim Kauf von Windsurf-Equipment

Markentreue ist ein wichtiges Thema für Vertriebe, Shops und Kunden. Warum wir kaufen, was wir kaufen und was uns dazu veranlasst: Ein B ...
Speedrausch in der Wüste: Gunnar Asmussen in Namibia

Speedrausch in der Wüste

Gunnar Asmussen in Namibia

Wüste soweit das Auge reicht, aber 50 Knoten Wind und 500m Speedkanal. Gunnar Asmussen berichtet von seiner Weltrekordjagd bei der Lüderitz Speed Challenge. ...
boot Düsseldorf 2018: Erstmals mit Tow-In Windsurf Show

boot Düsseldorf 2018

Erstmals mit Tow-In Windsurf Show

Neue Halle, neue Marken, neues Highlight: Nach der stehenden Welle in 2017 kommt 2018 Tow-In Windsurfen. Björn Dunkerbeck und Philip Köster sind als Starg ...
Die 15 besten Videos 2017: WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 3

Die 15 besten Videos 2017

WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 3

Ob furchteinflößende Monsterwellen, krasses Stormfoiling oder beeindruckende Dokus - unter unseren 15 Favoriten findet sicher jeder etwas nach seine ...
Sylt-Wahnsinn & Rucksack-Rigg: WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 2

Sylt-Wahnsinn & Rucksack-Rigg

WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 2

Der Sylt-Wahnsinn geht weiter, ein IWT-Event macht alle PWA-Fahrer neidisch und Cold Hawaii steht vor Herausforderungen. ...
Mega-Comeback & Foil-Hype: WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 1

Mega-Comeback & Foil-Hype

WINDSURFERS Jahresrückblick 2017 Teil 1

Wieder ist ein Jahr vorüber! WINDSURFERS fasst für euch die besten Momente von 2017 zusammen. ...
Wintersurfen - Vernunft vor Risiko!: Winterzeit ist Sturmzeit

Wintersurfen - Vernunft vor Risiko!

Winterzeit ist Sturmzeit

Die kalte Jahreszeit fängt an und manche Surfer stört es nicht im Geringsten. WINDSURFERS zeigt Fakten rund um das Wintersurfen auf und beleuchtet Regeln und Ideen zum gesunden Umgang mit den ...
Weltrekordjagd in Namibia: Gunnar Asmussen im Interview

Weltrekordjagd in Namibia

Gunnar Asmussen im Interview

Gunnar Asmussen, der DWC Sieger im Slalom, ist gerade bei der Lüderitz Speed Challenge auf Weltrekordjagd. Wir haben ihn nach seinen ersten Runs interviewt. ...
Fotowettbewerb: Mercedes-Benz Windsurf Worldcup Sylt: Die Gewinner stehen fest

Fotowettbewerb: Mercedes-Benz Windsurf Worldcup Sylt

Die Gewinner stehen fest

Die Gewinnerbilder unseres Olympus Fotowettbewerbes zum Mercedes-Benz Windsurf World Cup. Die Ergebnisse entsprechen dem Geschehen auf dem Wasser ...
Thomas Traversa scored Monsterwellen vor Irland: Getting ready

Thomas Traversa scored Monsterwellen vor Irland

Getting ready

Gelungene Generalprobe für den Red Bull Storm Chase. Thomas Traversa und bsp media üben in Irland den Ausnahmezustand. ...
Exkursion: Alpines Tandem-Surfen: Eine besondere Regatta-Erfahrung in den Schweizer Bergen

Exkursion: Alpines Tandem-Surfen

Eine besondere Regatta-Erfahrung in den Schweizer Bergen

Der Engadin-Surfmarathon ist seit Jahren weltweit bekannt. Vor allem Formula und Slalom-Racer erfreuen sich auf dem Silvaplaner See bei St. Moritz an der Traditionsveranstaltung. Dass jedoch am ...
Wahnsinn am Brandenburger Strand: Die spektakulärsten Bilder vom World Cup auf Sylt

Wahnsinn am Brandenburger Strand

Die spektakulärsten Bilder vom World Cup auf Sylt

Das gäbe es noch nie. 9 Tage Ausnahmezustand beim Mercedes-Benz World Cup auf Sylt! Wir zeigen euch die spektakulärsten Bilder ...