Quatro Power Pro Freewave Thruster - der High Performance Allrounder

Quatro Power Pro Freewave ThrusterDer High Performance Allrounder

Neuer Allrounder aus Hawaii: Quatro stellt den Power Pro Freewave Thruster vor.

von Ingo Meyer
Mit dem neuen Power Pro Freewave Thruster greift Quatro auf dem Markt für universelle Freewave-Boards an. Diese Board-Klasse erfreut sich in Europa größter Beliebtheit und spricht ambitionierte Windsurfer an, die sowohl auf Flachwasser als auch in moderaten Wellen windsurfen.

Shaper Keith Teboul: "Es handelt sich um ein neues dreistufen Rocker-Konzept mit einem flachen Teil zwischen den vorderen und der hinteren Fußschlaufe, gepaart mit einem schmalerem Heck ab dem "One Food Off"-Maß, einem leichten Rocker und parallelen Rails. Diese Kombination sorgt dafür, das sich das Board frei, angleitstark und schnell anfühlt. Ausgestattet ist der Freewave Thruster mit einem Diamond Tail. Ab dem "One Food Off"-Maß sind leichte Bump Wings zu erkennen, die das Heck etwas schmaler machen, wodurch das Board besser und einfacher dreht."
Besonderen Wert legt Quattro neben dem Design-Merkmalen auch auf eine hochwertige Bauweise. Die Pro Carbon S-Glass Konstruktion weist einen EPS-Kern auf. Das Deck FDS (Full Deck Sandwich) und FRS (Full Rail Sandwich) sorgt für makelloses Flex, Langlebigkeit und ultraleichtes Gewicht, DSS (Double Sandwich Stance) und 0,6 mm Holz-Verstärkungen für maximale Steifigkeit im Fußschlaufenbereich.



Die Inside-Deck-Laminierung mit UCM (Unidirektional Carbon Monocoque) verbindet die Mastspur mit dem Standbereich, BCMTM (Biaxial Carbon Monocoque) im gesamten Standbereich generiert höchste Fersenschlagfestigkeit, S-Glas-Schienenbänder abdeckt. Außendeck-Laminierung mit BGM (Biaxial-Glas-Monocoque) in den hinteren zwei Dritteln des Decks.

Das Unterwasserschiff bietet FBS (Full Bottom Sandwich) in doppelter Dicke für ultimative Stabilität. Innenboden Laminierung mit S-Glas Schienenbändern. Außenseite Laminierung mit extra starken Flossenbereich Verstärkungen für Springen und voller S-Glasboden. Der Bug ist mit 7 Schichten laminiert, das Heck wird durch 8 Schichten verstärkt. Diese fortschrittliche Performance-Konstruktion kombiniert ultraleichtes Gewicht, ein sportliches Fahrgefühl und eine hervorragende Haltbarkeit.

Erhältlich in 85, 95, 105 Liter in den Farben Blue/Lime und Sanded White.
UVP: 2199
Infos unter: quatrowindsurfing.com

Equipment


News


Neu auf Windsurfers