Jahresrückblick: Die besten Videos 2020 - Teil 2

WINDSURFERS JahresrückblickDie besten Videos 2020 - Teil 2

Die Top 5 Videos des Jahres haben es in sich! An der Spitze stehen zwei Videos, die uns alle im Juli haben zittern lassen.

von Johannes Kind
Dass ein Jahresrückblick in diesem Jahr etwas anders aussieht, als wir das gewohnt sind, liegt in der Natur der Sache: Die Reiseaktivitäten waren stark eingeschränkt, viele Spots für Wochen gesperrt, Contests waren quasi Fehlanzeige. Auf gute Windsurf-Videos mussten und müssen wir trotzdem nicht verzichten - 2020 stand ganz im Zeichen von Freesailing! Mit Hammer-Videos aus Wave, Freestyle und Slalom kommt hier hoffentlich jeder auf seine Kosten. Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Spaß mit unseren fünf, bzw. sechs Videohighlights!

05. Presenca Pura - Amado Vrieswijk & Dieter van der Eyken



Wenn der wohl kraftvollste Freestyler zusammen mit dem Weltmeister von 2015 in Brasilien freestylen geht, dann kann das nur ein Action-Feuerwerk sein - seht selbst!

04. The Art of Waves - Graham Ezzy



Es sind nicht die krassesten Wellen vor Ho'okipa, es sind nicht die spektakulärsten Wellenritte - und trotzdem hat der One-Shot Clip von Graham Ezzy eine ganz besondere Power. Ob das an der überragenden Lichtstimmung plus starker Kameraführung liegt, oder doch an seiner sonoren Stimme, mit der über die Wellen philosophiert?

03. Middles Nordsee Chaos - Leon Jamaer



Bei Bedingungen, die fast alle anderen Surfer vom Wasser gejagt hatten, packt Leon all seine Weltklasse Storm Chase Skills aus. Die 51 Sekunden lassen immerhin ein bisschen erahnen, wie es an einem der windigsten Cold Hawaii Tage jemals abging.

02. Jaws - Marcilio Browne



Was wäre ein Jahresrückblick ohne ein Jaws-Clip? Cutbacks mit Spray, der genau so hoch ist wie die Monsterwelle, eiskalte Turns und vor allem Aerials, wie man sie selten in Jaws gesehen hat: All das schmeißt Brawzinho hier vor die Linse. Hammer!

01. Windsurfing Shark Island - Duncan Osborne




„Screw the tropical windsurfing videos with double flips and throbbing music, this Windsurfing Shark Island video and its predecessor are the most captivating and enthralling windsurfing videos currently on Youtube“, so lautet der beliebteste Kommentar unter dem zweiten Shark Island Video. Paul van Bellen ist schon länger für herausragende Drohnenaufnahmen aus Australien bekannt. Hier treibt er seine Kunst beim Filmen von Duncan Osborne auf die Spitze. Aber natürlich gebührt dem Surfer die größte Ehre. Wie kann man nur so entspannt bei solchen Bedingungen und an einem solchen Spotnamen surfen? Wer da im Juli nicht schon mitgefiebert hat, muss es jetzt unbedingt nachholen - oder einfach wiederholen!

Specials


News


Neu auf Windsurfers