GWA Wingfoil World Cup Taiba 2022: Suardíaz und Galea dominieren

GWA Wingfoil World Cup Taiba 2022Suardíaz und Galea dominieren

Titouan Galea kann die ersten beiden Eliminations im Surf-Slalom für sich entscheiden und steuert auf den Toursieg zu. Mit sechs Siegen in sechs Rennen setzt die junge Spanierin Nia Suardíaz die derzeit Führende der Tour-Gesamtwertung, Flora Artzner, zum Saisonende noch mal gehörig unter Druck.

von Sven Block
Nach den diesjährigen Entscheidungen im Surf-Freestyle an den ersten drei Tagen am Taiba Beach, gingen am vierten Tag endlich die Surf-Slalom Spezialistinnen und Spezialisten an den Start, wobei mit Camille Bouyer und dem Damentrio Flora Artzner, Nia Suardíaz und Paula Novotna gleich vier Personen, die auf dem Surf-Freestyle Podium standen, auch in dieser Disziplin zu den Top-Favoriten zählen. Insbesondere Flora Artzner, die Gewinnerin des gestrigen Surf-Freestyle-Events in Brasilien, ist nach ihren beiden Siegen in Leucate und am Silvaplanersee auf der diesjährigen Tour in einer komfortablen Situation. Sie muss den Event nur als Vierte beenden, um ihren ersten Titel im Surf-Slalom zu erringen. Nia Suardíaz und Paula Novotna liegen zurzeit an Position zwei und drei der Gesamtwertung.
GWA Wingfoil World Cup Taiba 2022: Suardíaz und Galea dominieren
GWA Wingfoil World Cup Taiba 2022: Suardíaz und Galea dominieren
GWA Wingfoil World Cup Taiba 2022: Suardíaz und Galea dominieren
Bei den Herren liegt Camille Bouyer, der Zweite beim gestrigen Surf-Freestyle, nach Leucate und Silvaplana an dritter Position hinter Francesco Cappuzzo und dem derzeit Führenden Titouan Galea. Wenn Titouan Galea dieses Event gewinnt, hat er eine weitere Meisterschaft in der Tasche. Auch Francesco Cappuzzo und Camille Bouyer haben beide noch Chancen auf den Titel, wenn sie den Abschluss-Event gewinnen und Titouan Galea nur auf Platz drei käme.

Aber bei den Männern ließ Titouan Galea am ersten Tag im Surf-Slalom keinen Zweifel daran, dass er sich, nachdem er den WM-Titel im Surf-Freestyle an Malo Guénolé abgeben musste, sich jetzt auch noch vom Thron im Surf-Slalom stießen lassen möchte. Ganze zwei Eliminations die jeweils aus vier Vorläufen, zwei Halbfinalen und einem Finale bestanden, reklamiert der Neukaledonier souverän für sich. Er trickste seine Konkurrenten gleich auf den Amwind-Etappe aus und glitt dann mühelos durch den Kurs, um beide Finale zu gewinnen. Leider hatte Francesco Cappuzzo am Ende des Pumptracks in der ersten Elimination einen Zusammenstoß mit Mathis Ghio, erholte sich aber und wurde in diesem Rennen Fünfter und liegt am Ende des Renntages immer noch in Schlagdistanz auf dem zweiten Platz.
GWA Wingfoil World Cup Taiba 2022: Suardíaz und Galea dominieren
GWA Wingfoil World Cup Taiba 2022: Suardíaz und Galea dominieren
GWA Wingfoil World Cup Taiba 2022: Suardíaz und Galea dominieren
Bei den Frauen dominierte Nia Suardíaz überragend und konnte alle sechs Rennen gewinnen. Die junge Spanierin, die zurzeit auf Platz zwei der Gesamtwertung liegt, übt damit noch mal enormen Druck auf Flora Artzner aus, die am ersten Tag nur mit gemischten Ergebnissen aufwarteten konnte. Nach sechs Rennen liegt Flora Artzner zurzeit auf dem dritten Platz hinter Paula Novotna und Nia Suardíaz. Zurzeit sieht es aber nicht so aus, als ob Flora Artzner sich von der dritten Position noch verdrängen lassen möchte oder gar ein schlechteres Ergebnis in Brasilien einfahren wird. Sowohl Maddalena Spanu, wie auch Kylie Belloeuvre, Orane Ceris und Bowien van der Linden, die hinter ihr liegen, weiß sie auf Distanz zu halten.

Heute laufen die letzen spannenden Entscheidungen, die ihr hier live verfolgen könnt:


Copa Kitley GWA Wingfoil World Tour Brazil 2022 - Live



Alle Infos zum Event in Brasilien findet ihr auf Webseite der GWA unter www.wingfoilworldtour.com/events/gwa-wingfoil-world-cup-taiba-2022/.

Fotos: GWA / Svetlana Romantsowa

Contests


News


Neu auf Windsurfers