Neil Pryde Zone 2020: Unschlagbare Surf-Performance

Unschlagbare Surf-PerformanceNeil Pryde Zone 2020

Das Zone gilt von Neil Pryde gilt von jeher als besonders stabil und leicht in der Hand liegend. Die 2020-er Ausgabe verspricht jetzt der perfekten Symbiose vom Windsurfen und Surfen noch näher gekommen zu sein.

von Ingo Meyer
Für alle, die sich genau diese Synthese und eine maximale Kombination von puren Surfen ohne jeglichen Störfaktor wünschen, bietet Neil Pryde jetzt mit der 2020er Version eine Neuauflage des vierlattigen Klassikers. Das Zone soll sich nicht nur schnell, weich und wendig verhalten, sondern ein restlos ausgewogenes Handling offerieren.

Profis, wie Jason Polakow und Morgan Noireaux, setzen seit Jahren auf das Zone. „Das Zone und ich sind eins mit der Welle. Ich kann mich voll auf mich und meine Bewegungen konzentrieren“, so Jason Polakow. Morgan Noireaux sieht sogar seinen 3. Aloha Classic Titel mit dem neuen Zone schon „garantiert“ in trockenen Tüchern.
Neil Pryde Zone 2020: Unschlagbare Surf-Performance Die 2020-er Ausgabe verspricht jetzt der perfekten Symbiose vom Windsurfen und Surfen
Neil Pryde Zone 2020: Unschlagbare Surf-Performance
Neil Pryde Zone 2020: Unschlagbare Surf-Performance
Tatsächlich soll da neue Zone durch seine Ultra-Scrim Panels und durch das neutrale Profil das Schwunggewicht noch mal deutlich reduzieren. Die damit gewonnene Neutralität ermöglicht laut Neil Pryde „perfekte Rail Turns und rasante Geschwindigkeit Down the Line“. Die Vorliekskurve fällt beim Zone etwas gerader aus und erlaubt ein fehlerverzeihenderes Fahren bei maximaler Druckentlastung der hinteren Hand.

Wir sind gespannt, ob Morgan Noireaux 2020 sein Versprechen halten kann. In diesem Jahr musste er sich beim Aloha Classic u.a. Antoine Martin geschlagen geben. Der ist allerdings ebenfalls auf Neil Pryde unterwegs.

Der Clip zum neuen Zone:



Designmerkmale:
  • On & Off: Tetron und PVC Panels ermöglichen unmittelbares An- und Depowern
  • Handling: Geringes Schwunggewicht durch Ultra-Scrim Panels und neutrales Profil
  • Weich & fehlerverzeihend: Die gerade Vorliekskurve reduziert die Materialspannung im Segel und den Druck auf der hinteren Hand
Verfügbare Größen:
Größe (qm2)
3.6
3.9
4.2
4.5
4.7
5.0
5.3
5.7
Vorliek (cm)
348
362
373
384
394
408
422
434
Gabel (cm)
149
153
156
159
162
166
170
174
Mast (cm)
340/370
340/370
370/340
370
370
400
400
400/430

Equipment


News


Neu auf Windsurfers