WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Das Wing Ding - eine Bestandsaufnahme

Wings sind neuerdings omnipräsent im World Wide Web. Zurecht? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen.

Wenn dieses Jahr ein Trend die Wassersportwelt bewegt hat, dann war es nicht das SUP Angebot eines großen Discounters und dem Jahrelangen Boardsponsor (F2) von Björn Dunkerbeck, sondern viel mehr das Wing Ding. Über die Namensgebung scheint man sich hierbei auch noch nicht zu 100% einig zu sein, nennt man es jetzt Wingfoil, Surf Wings, Foil Wings, Wing Surfer? Wir bleiben erstmal bei Wing Ding.

Interessant ist, dass viele Celebrities wie, Kai Lenny, Philip Köster oder Robby Naish regelmäßig damit auf Instagram zu sehen sind und, dass auch Firmen aus dem Kitesektor die Wings produzieren. Einfach betrachtet, ist ein Wing auch von der Verarbeitung näher an einem Kite als an einem Windsurfsegel. Der Hype ist momentan groß, obwohl sich die Attraktivität beim Zuschauen eigentlich sehr in Grenzen hält. Wir haben mit zwei der deutschen Vorreiter - Henning Nockel und Klaas Voget - gesprochen, um (erfolgreich) Licht ins Dunkel um das Wing Ding zu bringen.

Das Wing Ding -  eine Bestandsaufnahme
Das Wing Ding -  eine Bestandsaufnahme

Was ist es?
Für jeden, der halbwegs informiert ist oder schon einige Zeit beim Windsurfen dabei ist weiß, das ist gar nicht so neu wie es scheint. Bereits in den 80ern gab es waghalsige Sprünge und schnittige Halsen mit solchen Flügeln. Damals wurden die Wings allerdings aus Dacron hergestellt und hatten einen Alu Mast, das ganze war dann doch recht schwer. Heutzutage benötigt es nur eine Prise Kitestoff und eine Pumpe, schon schwebt der Wing in den Händen. Ziemlich Simpel.

Wie funktioniert es?
Die WINDSURFERS Redaktion konnte sich einem Test natürlich auch nicht entziehen. Wir testeten den Swing Wing von F-One an einem Tag, an dem man auch 4.4 qm hätte fahren können. Wir konnten uns nicht mehr daran erinnern, wann wir uns zuletzt kniend auf einem Board bereit zum Starten fanden. Nachdem man ein wenig Vorwärtsbewegung drauf hat, kommt der Take off und weitaus weniger dynamisch als beim Wellenreiten. Nach einiger Zeit dann ein neues Gefühl, nicht Windsurfen, nicht Kiten, nicht Wellenreiten. Eigentlich ganz nett.

Wer macht es?
Robby Naish, Kai Lenny, Philip Köster und viele mehr. Wir haben zwei der norddeutschen Wingpioniere , Henning Nockel und Klaas Voget gefragt, was ihn beim Ding mit dem Wing fasziniert.


Das Wing Ding -  eine Bestandsaufnahme

Henning, dich hat das Wing Fieber auch ergriffen, wie kam es dazu?
Ich bin sowas von angefixt von dem Wing Ding, das kannst du dir gar nicht vorstellen. Woran das liegt ist wahrscheinlich so zu erklären, dass es etwas ist, was man easy in allen möglichen Bedingungen machen kann. Es ist die Faszination etwas neues zu lernen.

Wenn du einen Vergleich ziehen müsstest, ist es näher am Kitesurfen oder am Windsurfen?
Also grundsätzlich glaube ich, dass Windsurfer es leichter mit ihren Erfahrungen haben das Wingsurfen zu lernen. Ist es dem Windsurfen deshalb ähnlicher? Ich glaube nein. Ich hab mal beim Windsurfen das mit dem Foilen gemacht. Und auch ein paar mal beim Kiten. Das hat mich persönlich gar nicht gereizt.

Wenn dich Windsurf Foilen nicht abgeholt hat, warum dann Wingsurfen?
Wingsurfen ist der Hammer! Ich war seit Jahren nicht mehr so viel auf dem Wasser. Dieses Jahr habe ich stunden- und tagelang irgendwo allein auf dem Wasser verbracht, ohne dass mir was gefehlt hat! Man kann da so kreativ werden und seine eigenen Moves austüfteln - genau das, was ich am Sport liebe.




Alle Bilder (15):


SPECIALS


Länge läuft!: Der Eckernförder Langschlag

Länge läuft!

Der Eckernförder Langschlag

Der Eckernförder Langschlag ist die älteste Windsurfreg ...
RRD One Hour Classic auf dem Gardasee: Björn Dunkerbeck berichtet

RRD One Hour Classic auf dem Gardasee

Björn Dunkerbeck berichtet

Der One Hour Classic ist eine echte Institution ...
Windy DK: Bilder dieser Woche

Windy DK

Bilder dieser Woche

Dänemark zeigte sich diese Woche wieder von seiner besten Seite. Hier seht ihr Bilder ...

MORE SPECIALS


Vincent Langer Kids Camp 2020: Maximaler Spaß für alle Beteiligten

Vincent Langer Kids Camp 2020

Maximaler Spaß für alle Beteiligten

Das Vincent Langer Kids Camp bescherte einmal mehr über 60 Kindern eine unvergessliche Zeit. Leo Richter war dabei und berichtet vom gut organi ...
Power Sommer in DK: Die besten Bilder

Power Sommer in DK

Die besten Bilder

Die Wind-und Wellenmaschine in Dänemark arbeitet auf Hochtouren. Tolle Bilder aus Hanstholm. ...
Dreierpack in Hanstholm: Die besten Bilder

Dreierpack in Hanstholm

Die besten Bilder

Der Juli liefert ab - wieder drei Tage gute Bedingungen in Hanstholm. Das ließen sich auch Pros wie Leon Jamaer und Graham Ezzy nicht entgehen. ...
Stürmische Tage in Hanstholm: Die besten Bilder

Stürmische Tage in Hanstholm

Die besten Bilder

Endlich wieder Hanstholm. In Dänemark ging es in Sachen Wind und Wellen in den vergangenen Tagen richtig zur Sache. ...
Wie werde ich Windfluencer: Ein Tutorial von Mario Kümpel

Wie werde ich Windfluencer

Ein Tutorial von Mario Kümpel

Mario Kümpel aka Surferzyzz gibt Tipps für den Start in die Welt von YouTube und Instagram. ...
Gastbeitrag von Mario Kümpel: Das Windsurfmarketing ist veraltet

Gastbeitrag von Mario Kümpel

Das Windsurfmarketing ist veraltet

Mario Kümpel ist Deutschlands erfolgreichster Windsurf-Youtuber. In seinem WINDSURFERS Gastbeitrag kritisiert er das Marketing der Windsurf-Firmen als ...
Corona-Update: Windsurfen - verboten? Bis jetzt nicht!

Corona-Update

Windsurfen - verboten? Bis jetzt nicht!

Gute Nachricht vorweg: Windsurfen ist trotz der Corona-Pandemie in Deutschland – rein rechtlich – nicht verboten. Dies gilt aber nur unter bestimmten Voraussetzungen – und ...
Vincent allein auf dem Wasser: Endzeitstimmung an Schleswig-Holsteins Stränden

Vincent allein auf dem Wasser

Endzeitstimmung an Schleswig-Holsteins Stränden

Vincent Langer berichtet vom Windsurfen in Zeiten von Corona und den einhergehenden staatlichen Beschränkungen. ...
Home Work Out für Windsurfer: Macht euch fit für die kommenden Saison

Home Work Out für Windsurfer

Macht euch fit für die kommenden Saison

Doppelt gewinnen! Koordinationstraining bringt die Reflexfähigkeiten auf Trab. Mit diesem Training surft ihr in Zukunft besser und tut jetzt ...
Wie geht es jetzt weiter mit dem Windsurfen?: Der WS Corona-Report

Wie geht es jetzt weiter mit dem Windsurfen?

Der WS Corona-Report

Profis, Hersteller, Vertriebe und Eventveranstalter - ein Bericht zur aktuellen Lage und ein Ausblick, wie es weitergehen könnte. ...
Wake Surfen: Die perfekte Welle auf Knopfdruck

Wake Surfen

Die perfekte Welle auf Knopfdruck

Jeder Brettkontakt schult! Andy Schmahl bietet am Bodensee eine Surfschule, die zu 100% planbaren Surfunterricht ermöglicht – und unglaublichen Spaß. ...
Windsurfen im Winter: Verrückt und gefährlich? Oder einfach nur geil?

Windsurfen im Winter

Verrückt und gefährlich? Oder einfach nur geil?

Mathias Genkel beschreibt das einzigartige Gefühl des Wintersurfens und gibt Tipps für mehr Spaß in der Kälte. ...
Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb 2019 presented by Panasonic: Die Gewinner 2019

Der WINDSURFERS Video-Wettbewerb 2019 presented by Panasonic

Die Gewinner 2019

Die Entscheidung ist gefallen - wir präsentieren die glücklichen Sieger des WINDSURFERS Videowettbewerbs. Kaum zu glauben - sogar Katzenliebhaber kommen auf ihre Ko ...
Jenseits der 100 km/h: Andy Laufer im Speed-Rausch

Jenseits der 100 km/h

Andy Laufer im Speed-Rausch

„Jetzt heißt es die Querkräfte in Speed zu verwandeln“ ­ Andy Laufer berichtet von der irren Rekordjagd bei der Lüderitz Speed Challenge 2019. ...