WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Andre Paskowski

Montag vor Himmelfahrt eine Untersuchung auf Verdacht, Mittwoch die Gewissheit. Krebs! Danach ging für Andre Paskowski alles ganz schnell. Freitag eine Operation, Dienstag die kommende Woche beginn einer Chemo-therapeutischen Behandlung. Zwei Wochen später trafen wir uns mit Andre, um mit ihm über seine ñhoffentlich nur vorübergehend - veränderten Lebensumstände zu sprechen.

<b>Andre, vielen Dank, dass du dir in dieser Situation die Zeit nimmst mit uns zu reden.
Wie geht es dir nach der ersten Woche Chemo-therapeutischer Behandlung und überstandener Operation?
Hi Ingo. Gar kein Problem! Na ja, Anfangs war mir bei der ganzen Sachen schon komisch zu Mute. Ein voller Schlag ins Gesicht. Ich hatte mir zwar mal eine Hand gebrochen und war unfassbar unglücklich, da ich in dem Jahr richtig gut drauf war, aber so etwas ist ja im Vergleich zu der jetzigen Diagnose alles unbedeutend.
Ich habe mich nach der Diagnose schnell mit dem Thema beschäftigt und mich richtig auf die bevorstehende Zeit eingeschworen. Mein Ziel ist Gesund zu werden ñ und ich tue natürlich alles dafür. Ich bin daher die Operation und erste Chemo sofort angegangen. Wenn ich mich nun anschaue, muss ich sagen, dass es mir den Umständen entsprechend gut geht. Die Nebenwirkungen halten sich in Grenzen, die OP war ein Erfolg und die erhöhten Tumormarker im Blut sinken. Das bedeutet, dass die Chemo erstmal Wirkung zeigt. Klar kann man jetzt noch nicht von einer Heilung sprechen, ich stehe noch am Anfang eines langen Prozesses. Alle Indikatoren sind aber positiv und vor allem ist mein Kopf sehr positiv eingestellt.


Wie lautet denn die genaue Diagnose deiner Erkrankung?
Die Diagnose heißt Hodenkrebs. Leider hat dieser im Körper gestreut. Die Chancen auf erfolgreiche Heilung stehen bei dieser Erkrankung trotzdem gut. Es sind 4 Zyklen Chemo zu 3 Wochen angesetzt.

Andre Paskowski
Andre Paskowski

Was hattest du für Gedanken, als du die Diagnose bekommen hast?
Ich vergleiche dies in den letzten Tagen gerne mit meinen Handbruch vor einigen Jahren. Da habe ich gesagt: Scheiße, warum ich? Ich bin grade so gut drauf und nun dieser Mist. Als mir meine Ärztin gesagt hat, sie haben Krebs, habe ich gedacht: Scheiße Andre! Jetzt brauchst du Kraft. Du musst gesund werden und hast noch viel vor. Windsurfen spielt jetzt die zweite Geige. Wenn überhaupt. Sehr geholfen haben mir meine Eltern. Sie haben die Sache super aufgenommen und helfen mir, wo sie nur können. Dazu kommen unzählige Emails von Freunden und Windsurfer. Diese schaue ich mir alle sehr genau an. Sie geben mir Kraft!

Das war jetzt der Beginn der Behandlung, wie geht es weiter?
Heute habe ich die letzten Medikamente für den ersten Zyklus erhalten. Ab Morgen habe 5 Tage Ñfreiì dann fängt der zweite Zyklus an. Dann bekomme ich ein CT und MRT um zu sehen, wie weit das Tumorgewebe zerstört worden ist. Es folgt Zyklus 3 und 4. Sollte dann alles OK sein, dann bin ich geheilt. Wenn nicht, folgt eine abschließende Operation. Bisher spricht mein Körper aber gut auf die Chemotherapie an. Damit bleibt die Hoffnung, es auch ohne eine zweite Operation zu schaffen.


Andre Paskowski






PEOPLE


Werner Kosellek: Der heimliche Pionier des Windsurf-Foils

Werner Kosellek

Der heimliche Pionier des Windsurf-Foils

Es gibt sie – die Leute im Sport die nicht im Rampenlicht steh ...
Nic Hibdige im Interview: Her mit Hand Drags und Duck Jibes!

Nic Hibdige im Interview

Her mit Hand Drags und Duck Jibes!

Nic Hibdige ist Windsurfprofi, zumindest gehört er zu den ...
Bandscheibenvorfall: Plötzliches Saisonaus für Vincent Langer

Bandscheibenvorfall

Plötzliches Saisonaus für Vincent Langer

Vincent Langer hat bei der Deutschen Meisterschaft im August ordentlic ...

MORE PEOPLE


'Ich bin nicht der beste Freestyler der Welt': Ein Interview mit dem besten Freestyler der Welt

'Ich bin nicht der beste Freestyler der Welt'

Ein Interview mit dem besten Freestyler der Welt

Gollito Estredo ist die ultimative Wettkampf-Maschine. Im WINDSURFERS-Interview zeigt er sich von seiner menschlichen Seite. ...
Dany Bruch startet durch: Der Gründer von Bruch Boards im Interview

Dany Bruch startet durch

Der Gründer von Bruch Boards im Interview

Heißt es jetzt Diamond Boards oder Bruch Boards? Wir haben Gründer Dany Bruch bei seinem Wave-Worldcup auf Teneriffa persönlich gefragt. ...
Oliver Tom Schliemann: Teilzeitprofi als Hobby

Oliver Tom Schliemann

Teilzeitprofi als Hobby

Oliver Tom Schliemann alias "OTS" ist jedem deutschen Regattafahrer ein Begriff. Nicht nur als Dauerteilnehmer beim Weltcup auf Sylt taucht OT in den Ergebnislisten häufig mi ...
Niclas Nebelung: Die neue Nummer 1 im Freestyle

Niclas Nebelung

Die neue Nummer 1 im Freestyle

Freestyle- und Wirtschaftsinformatik-Karriere statt Fußballprofi. Niclas Nebelung mischt die Windsurfszene auf ungewöhnliche Art und Weise auf. Das Supertalent im WIND ...
Sechs Monate Pause nach Doppelfraktur: Alessio Stillrich über seine Horror-Verletzung

Sechs Monate Pause nach Doppelfraktur

Alessio Stillrich über seine Horror-Verletzung

Ein Sturz mit fatalen Folgen - im WINDSURFERS-Interview berichtet Alessio Stillrich, über eine dramatische Rettungsaktion und ob er sich wieder komplett erholen wird. ...
Fleißig. Ehrgeizig. Perfektionistisch.: Deutschlands Slalom-Hoffnung Michele Becker im Interview

Fleißig. Ehrgeizig. Perfektionistisch.

Deutschlands Slalom-Hoffnung Michele Becker im Interview

Der zweifache Deutsche Jugend-Meister Michele Becker befindet sich gerade auf Teneriffa zu einem dreimonatigem Trainings-Camp. Jetzt, wo der 19-Jährige aus Bargtehe ...
Der Trainer der Stars: Josep Pons im Interview

Der Trainer der Stars

Josep Pons im Interview

Wave-Worldcupper Josep Pons ist der bekannteste Windsurf-Trainer der Welt. Von der Powerhalse bis zum Pushloop-Forward, vom Anfänger bis zum Profi - er kann jedem weiterhelfe ...
Vincent Langer über seine neue Marke VINC Wetsuits: 'Es gibt genug Schrott auf dem Markt.'

Vincent Langer über seine neue Marke VINC Wetsuits

'Es gibt genug Schrott auf dem Markt.'

Vincent Langer rebelliert mit einer eigenen Neopren-Marke gegen die etablierten Industrie-Giganten. ...
Spaniens neues Supertalent: Marc Paré im Interview

Spaniens neues Supertalent

Marc Paré im Interview

Der junge Spanier Marc Paré gilt als das größte Talent der Worldtour. Wird er der neue Víctor Fernández? Der zweifache PWA Youth-Weltmeister im WINDSURFERS Interview. ...
Alessio Stillrich im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Alessio Stillrich im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Mit Leon Jamaer zusammen hat Alessio Stillrich dieses Jahr auf Sylt den neunten Platz beim Waveriding erreicht. In der Overall-Wertung ist er damit ...
Valentin Böckler im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Valentin Böckler im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Freestyler Valentin Böckler. ...
Caro Weber im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Caro Weber im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Waveriderin Caro Weber. ...
Klaas Voget im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Klaas Voget im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Waverider Klaas Voget. ...
Julian Wiemar im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Julian Wiemar im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Freestyler Julian Wiemar. ...