WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

IFCA Slalom Weltmeisterschaften 2019: Franzose Basile Jacquin übernimmt Führung

2019-06-09 07:53:25 - Vincent Langer und Gunnar Asmussen nach drei Eliminations auf Rang 2 und 3.

IFCA Slalom Weltmeisterschaften 2019: Franzose Basile Jacquin übernimmt Führung

Bei extremen Bedingungen mit Windspitzen bis zu acht Windstärken konnte am fünften Veranstaltungstag die dritte Slalom Elimination absolviert werden. Dabei gab es einen Wechsel an der Spitze der vorläufigen Gesamtführung. Diese führt nach einem Sieg am heutigen Tag der Franzose Basile Jacquin (FRA-498) an.

Die Bedingungen verlangten den Teilnehmern in der dritten Slalom Elimination des Events alles ab. Die Fahrer mussten ihre kleinsten Segel auspacken und waren teilweise selbst damit am Limit. Etliche spektakuläre Stürze bestimmten das Geschehen. Die bisher Führenden Gunnar Asmussen (GER-2) aus Flensburg und Vincent Langer (GER-1) aus Kiel wurden ebenfalls vom Pech verfolgt. Asmussen verpasste durch einen Frühstart im Halbfinale den Einzug ins A-Finale. Langer erlitt Materialbruch und konnte dadurch ebenfalls nicht im A-Finale antreten. Davon profitierten ihre Verfolger.

IFCA Slalom Weltmeisterschaften 2019: Franzose Basile Jacquin übernimmt Führung

Basile Jacquin siegte souverän vor Andrea Rosati (ITA-0) aus Italien, der mit Platz zwei seine bisher beste Platzierung des Events einfahren konnte. Dritter wurde der Franzose Pierre Macquaert (FRA-945). Bester deutscher Starter am heutigen Tag war Adrian Beholz (GER-888) aus Radolfzell, der einen starken 4. Platz in die Gesamtwertung einbringen konnte. Fünfter wurde Francesco Scagiola (ITA-353) aus Italien.

In der vorläufigen Gesamtwertung des Events konnte Basile Jacquin mit dem heutigen Sieg die Führung übernehmen. Er war unglaublich glücklich mit seiner Performance: „Ich fühle mich großartig. Ich wusste, dass ich heute in den schwierigen Bedingungen sehr gut zurecht kommen würde. Und dann habe ich im Finale einfach alles gegeben. Das hat sich nun ausgezahlt. Ich hoffe, dass ich meinen ersten Platz nun möglichst lange verteidigen kann.“


IFCA Slalom Weltmeisterschaften 2019: Franzose Basile Jacquin übernimmt Führung

Vincent Langer folgt auf dem zweiten Rang der Gesamtwertung. Nach dem Materialcrash im Halbfinale konnte er souverän das B-Finale gewinnen und damit einen neunten Platz in die Gesamtwertung einbringen. Da jedoch ab drei absolvierten Eliminations das schlechteste Ergebnis gestrichen werden kann, beeinflusste diese Platzierung die Gesamtwertung nicht. Von seinem Streicher konnte auch Gunnar Asmussen profitieren, der seinen 11. Platz aus dem dritten Lauf somit nicht in die Wertung einbrachte. Er liegt damit in der Gesamtwertung auf dem dritten Platz vor dem Franzosen Damien Cervera (FRA-422) und dem Niederländer Ingmar Daldorf (NED-191) auf Rang fünf.




NEWS


PWA in Pozo: Plan für die letzten zwei Tage

PWA in Pozo: Plan für die letzten zwei Tage 18.7.2019 - Mit dem Ende der Double Elimination ist die Waiting Period noch nicht vorbei: das wartet noc ...

Die neuen Fanatic-Bretter sind da

Die neuen Fanatic-Bretter sind da 16.7.2019 - Ob Wave oder Freestyle - ab jetzt könnt ihr die neusten Sticks der Münchner Bretterschmiede bekom ...

DWC in Zinnowitz: Prien siegt vor Justesen und Asmussen

DWC in Zinnowitz: Prien siegt vor Justesen und Asmussen 15.7.2019 - Der Schönberger konnte sich den Gesamtsieg holen, bei wenig Wind wurden Racing-H ...

PWA Pozo: Young Guns auf dem Vormarsch

PWA Pozo: Young Guns auf dem Vormarsch 14.7.2019 - Vom 12. Juni bis zum 20. Juni findet der Worldcup Auftakt der Waver auf Gran Canaria statt. Am ersten ...

Multivan Windsurf Cup in Zinnowitz: Nico Prien siegt an Tag 1

Multivan Windsurf Cup in Zinnowitz: Nico Prien siegt an Tag 1 13.7.2019 - Beim dritten Stopp der Tour wurde am ersten Tag bei eher weniger Wind nur das F ...

Ocean52: Meeresschutz mit gutem Geschmack

Ocean52: Meeresschutz mit gutem Geschmack 12.7.2019 - Die von Surfern gestartete Initiative macht auf Plastikverschwendung aufmerksam. Nun kann man Getr& ...

RRD One Hour Classic am Gardasee auch mit Foils ein voller Erfolg

RRD One Hour Classic am Gardasee  auch mit Foils ein voller Erfolg 11.7.2019 - Im Trentino konnten sich in diesem Jahr Bruno Martini und Lena Erdil im Sl ...

Karibische (Renn-) Gefühle: Defi Wind auf den Niderländischen Antillen

Karibische (Renn-) Gefühle: Defi Wind auf den Niderländischen Antillen 10.7.2019 - Ergebnisse aus der Karibik: Taty Frans siegt fast immer im W ...

Aufblasbares Windsurfequipment: das iRig von Duotone

Aufblasbares Windsurfequipment: das iRig von Duotone 9.7.2019 - Kleines Packmaß ist Key in diesem Jahr, nun gibt es das erste aufblasbare Windsurf ...

DWC St. Peter Ording: Gunnar Asmussen gewinnt Overall-Titel

DWC St. Peter Ording: Gunnar Asmussen gewinnt Overall-Titel 8.7.2019 - Der Flensburger Gunnar Asmussen (GER-2) triumphiert beim Multivan Windsurf Cup in ...

DWC St. Peter Ording: Leon Jamaer gewinnt das Wave-Finale gegen Gunnar Asmussen

DWC St. Peter Ording: Leon Jamaer gewinnt das Wave-Finale gegen Gunnar Asmussen 7.7.2019 - Nach den drei Slalomserien jetzt auch Wave beim DWC in SPO. W ...

DWC St. Peter Ording: Vincent Langer führt im Slalom vor Gunnar Asmussen

DWC St. Peter Ording: Vincent Langer führt im Slalom vor Gunnar Asmussen 6.7.2019 - Vincent Langer, Gunnar Asmussen und Nico Prien nach drei Slalom ...

EFPT auf Lanzarote: Time for Freestyle!

EFPT auf Lanzarote: Time for Freestyle! 5.7.2019 - Die Kanaren sind momentan Hotspot, nicht nur die PWA-Waverider sind da, auch Freestylefans wird einig ...
Weitere News